Geprüfte Tipps für lange und gesund glänzende Haare!

Lange Haare habe ich zwar schon seit Jahren, jedoch variierten meine Haarfülle und die Haarfestigkeit je nach Lebenssituation. In starken Stresssituationen und bei körperlichen Belastungen wie z.B. den Uni-Examina, Arbeitsstress, Schwangerschaft und Stillzeit nahm ich in der Folge einen erhöhten Haarausfall wahr und beobachtete eine erhöhte Brüchigkeitsneigung sowie Splissanfälligkeit. Gesundheitsbewusste Ernährung war ja ohnehin schon wichtig für mich, dennoch musste ich wohl noch einige Nährstofflücken schliessen um nicht nur langes, sondern auch volles und einfach gesundes Haar zu bekommen und zu behalten.

Weiterlesen

Haarewaschen ist out – neue Pflege für gesundes Haar

Gereizte Kopfhaut, extrem fettiges oder trockenes Haar und Schuppen sind häufige Haarprobleme, die wir jeden Tag mit speziell zugeschnittenen Shampoos bekämpfen. Doch was ist, wenn gerade das tägliche Shampoonieren die Haare angreift und Probleme auf Dauer verschlimmert? Eine neue Methode in der Beautyszene baut auf die Erkenntnis: Weniger waschen ist besser für Haar und Kopfhaut. Deswegen waschen viele ihre Haare nur noch alle zwei Tage oder sogar nur einmal in der Woche. Hilft das wirklich? Und was hilft statt Shampoo gegen strähniges, fettiges Haar?

Weiterlesen

Wasser: unsere Quelle des Lebens

Am 22. März ist Weltwassertag. Seit 1993 wird dieser Tag jährlich begangen und steht jedes Jahr unter einem anderen Thema. Wasser ist von grundlegender Bedeutung für alles Leben auf der Erde. Wir sehen uns diese spezielle Flüssigkeit etwas genauer an und erklären, welche Rolle das Wasser in unserem Körper spielt und warum es so lebenswichtig ist.

Weiterlesen

Haar-Shampoo adé – meine „No Poo“-Erfahrungen

Habt ihr schon von dem neuen Beauty-Trend gehört? Durch den Verzicht auf Haar-Shampoo soll man volles und gesundes Haar bekommen! Nicht nur einige Stars machen es mittlerweile, nein, ich habe es auch schon bei einigen Beauty-Bloggern gesehen. Das wäre doch der Burner, wenn das so klappen würde, oder? Ich meine, wer möchte nicht schönes Haar haben und sich und der Umwelt etwas Gutes tun? Als ich das erste Mal davon gelesen habe, dachte ich mir: Wie, waschen die ihre Haare nicht mehr …?

Weiterlesen

Wasseranwendungen für Schönheit und Gesundheit; Teil 1: Wohltuende Bäder und hilfreiche Badezusätze

Wir nehmen Wasser als etwas ganz Selbstverständliches wahr, steht es uns in der Schweiz doch zum Kochen, Trinken und für die Körperhygiene tagtäglich in bester Qualität zur Verfügung. Wasser ist jedoch noch wesentlich vielseitiger anwendbar: In diesem dreiteiligen Text zeige ich Ihnen die verschiedenen Wasseranwendungen für Gesundheit und Schönheit.

Weiterlesen

Unverfälschter Kaffee- und Teegenuss: Ein Wasserfilter macht’s möglich

Es war einmal ein Wilhelmshavener Teehändler. Er versorgte die Bewohner der Nordseestadt und das friesische Umland mit dem köstlichen Getränk und war berühmt für seine Kennerschaft. Und das will etwas heissen bei einem Volk, das den Tee zu seinem Nationalgetränk erkoren hat! So trinken die Friesen mehr Tee als irgendwo anders im deutschen Lande, denn ihr wunderbar weiches, kalkarmes Wasser macht den Teeaufguss zu einem ganz besonderen Genuss.

Weiterlesen

Sind Süssstoffe für Kinder und Jugendliche schädlich?

Süssstoffe  geraten in den letzten Jahren immer häufiger in die Kritik, obwohl sie früher als gesunde Alternative zum Kristallzucker beworben wurden. Ein aktueller Bericht der Gesundheitsförderung Schweiz legt dar, welche gesundheitlichen Folgen der Konsum von Süssstoffen für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen haben kann. Schon im Jahr 2010 beschäftigte sich die Förderung mit dem Thema Süssgetränke und veröffentlichte dazu auch eine Grundlagenanalyse. Im aktuellen Arbeitspapier werden nun weitere Erkenntnisse offengelegt und es werden Fragen beantwortet, die direkt von der Schweizer Bevölkerung gestellt wurden.

Weiterlesen

Die Cola – Fakten über ein Lieblings-Getränk der Schweizer

Neben Kaffee und Bier und Wasser ist Cola als Getränk bei den Schweizern äusserst beliebt. Wer jedoch die im Folgenden aufgeführten Fakten kennt, wird sich vielleicht beim Lieblingsgetränk umorientieren und etwas anderes als Coca-Cola oder Pepsi-Cola suchen. Cola hat es ganz schön in sich! Und so soft ist der koffeinhaltige Softdrink nicht.  1. Zuckersüsser Colagenuss Eine Dose Coca-Cola (0,33 Liter) enthält die Menge von zwölf Stück Würfelzucker. Im Vergleich wäre es so, als würden Sie in Ihre Tasse Kaffee oder Tee zwölf anstatt zwei Teelöffel Zucker einrühren. Das klingt unglaublich? Und doch ist es so.

Weiterlesen

4 Tricks gegen geschwollene Beine

Wer im Job viel auf den Beinen ist, der hat es nicht selten mit geschwollenen Beinen zu tun. Aber auch andere Faktoren können die Ursache dafür sein, dass die Beine vor allem auch am Abend schwer und dick erscheinen. Zum Beispiel zu wenig Bewegung, schwache Venen, überhitzte Räume oder ein langsam arbeitender Stoffwechsel. In der Tat können geschwollene Beine zu einer echten Belastung werden. Darüber hinaus sehen sie nicht wirklich schön aus. Aber schon mit ein paar Kniffen können Sie aktiv dazu beitragen, dass Ihre Beine in Zukunft nicht mehr geschwollen sind oder Wasseransammlungen aufweisen.

Weiterlesen

Entspannte Füsse dank Fussbad

Damit die Füsse im gewünschten Licht erscheinen, geben viele Menschen eine Menge Geld für Pediküre aus. An die Gesundheit der Füsse wird dabei leider eher weniger gedacht. Ganz nach dem Motto: So lange ich keine Schmerzen habe, brauche ich nichts unternehmen. Ärgern einen Verspannungen und Hornhaut, wünscht man sich allerdings möglichst schnell Hilfe, um sich wieder wohler zu fühlen. Mit einem entspannenden Fussbad lassen sich hier auch nach einem harten Arbeitstag Verspannungen schnell wieder lösen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});