08 November 2014

Das sollten Sie über Paraffin in der Kosmetik wissen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Paraffin ist in den unterschiedlichsten Kosmetikprodukten zu finden. Auch in medizinischen Bereichen kommt diese Substanz häufig zum Einsatz. Paraffin werden pflegende, feuchtigkeitsspendende und schützende Eigenschaften nachgesagt. Aber es gibt auch eine Kehrseite der Medaille, und die sollten Sie unbedingt kennen. Paraffin ist unter vielen Begrifflichkeiten bekannt, zum Beispiel als Vaseline, Mineralwachs, Paraffinum liquidum, Isoparaffin, Paraffin affinis oder Ozokeritin. Entsprechend vielseitig sind auch die bekannten Verwendungsmöglichkeiten. Haben Sie aber gewusst, dass Paraffin aus Erdöl gewonnen wird bzw. dass es sich bei diesem Stoff um ein Nebenprodukt aus der Erdölverarbeitung handelt?

Weiterlesen

Mit Püree gegen Übergewicht - der neue Trend aus Hollywood

Auf den ersten Blick wirken die Schlank-Mahlzeiten wie Babykost - doch die unterschiedlichen Püree-Varianten schmecken wesentlich besser, halten lange satt und helfen auf diese Weise effektiv beim Abnehmen. Der Trend der Obst- und Gemüsebreie kommt ursprünglich aus Amerika. Die Zubereitung der einzelnen Mahlzeiten funktioniert sehr einfach und unkompliziert und erfordert darüber hinaus nur wenig Zeit. Hintergrund der Püree-Diät Insbesondere für Abnehmwillige, die zwischendurch auf gesunde Weise einfach einmal ein paar überflüssige Pfunde verlieren möchten, ist die Püree-Diät hervorragend geeignet. Der Hintergrund dieses Konzepts: Die verarbeiteten Zutaten enthalten wenige Kalorien, ausserdem kann Rohkost in stark zerkleinertem Zustand vom Körper wesentlich besser aufgenommen werden als am Stück. Trotzdem liefert jede Mahlzeit noch ausreichend viele Ballaststoffe, die für den hohen Sättigungsgrad verantwortlich sind. Nicht zuletzt versorgt das Obst und Gemüse, das in dem Püree enthalten ist, den Körper mit lebenswichtigen Mikronährstoffen. Diverse Vitamine unterstützen den Prozess der Fettverbrennung zusätzlich.

Weiterlesen

Haut-Stress im Winter? Entspannende Massnahmen für jeden Tag

Juckreiz, Rötungen und Brennen - gereizte Haut zeigt sich anhand vielfältiger Symptome. Doch mit gezielten Massnahmen kann dieser Problematik effektiv entgegengewirkt werden. Insbesondere in der kalten Jahreszeit ist die Haut empfindlich und neigt zu Trockenheit und Rötungen. Kalter Wind und trockene Heizungsluft machen nicht nur Menschen zu schaffen, die zu Allergien neigen. Jetzt helfen bestimmte Kosmetikartikel und ein sorgsamer Umgang mit der Haut, um einen entspannenden Effekt zu erzielen.

Weiterlesen

Jetzt wirds haarig - die richtige Bürste für jeden Anlass

Haare bürsten gehört zum täglichen Pflegeritual - unabhängig von Haarschnitt und -länge. Doch so individuell wie sich die Haare zwischen unterschiedlichen Menschen präsentieren, so verschieden sind auch die Ansprüche an die Haarbürste. Die richtige Wahl kann bereits bei der Haarpflege wichtig sein und sollte an die vorliegenden Gegebenheiten angepasst werden. Zusätzlich können unterschiedliche Modelle beim Entwirren und Massieren sowie beim individuellen Styling zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

Der Lippenstift - das vielseitige Beautywunder

Schönheitsbewusste Frauen lieben Lippenstifte. Dabei sind sie heute in den unterschiedlichsten Farbgebungen und mit beeindruckenden Pflege- bzw. Inhaltsstoffen versehen. Es macht Spass, sich nach dem Auftragen der Lieblingsfarbe gleich noch schöner und attraktiver zu fühlen. Aber wussten Sie auch, was ein Lippenstift sonst noch alles kann? Ein Lippenstift ist ein echtes Allround-Talent. Ganz gleich, welche Farbe bzw. welche qualitative Beschaffenheit: Dieses faszinierende "Beauty-Wunder" hat es in der Tat in sich. Denn Sie können weit mehr damit tun, als lediglich farbliche Akzente auf Ihren Lippen setzen.

Weiterlesen

4 Tricks gegen geschwollene Beine

Wer im Job viel auf den Beinen ist, der hat es nicht selten mit geschwollenen Beinen zu tun. Aber auch andere Faktoren können die Ursache dafür sein, dass die Beine vor allem auch am Abend schwer und dick erscheinen. Zum Beispiel zu wenig Bewegung, schwache Venen, überhitzte Räume oder ein langsam arbeitender Stoffwechsel. In der Tat können geschwollene Beine zu einer echten Belastung werden. Darüber hinaus sehen sie nicht wirklich schön aus. Aber schon mit ein paar Kniffen können Sie aktiv dazu beitragen, dass Ihre Beine in Zukunft nicht mehr geschwollen sind oder Wasseransammlungen aufweisen.

Weiterlesen

Tanzen für Alle – jedes Alter, jeder Stil

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Auch wer nicht in der klassischen Musik bewandert ist, kennt die bekannten Ballettstücke: Dornröschen, Schwanensee und Der Nussknacker. Aber die ursprüngliche Form des Bühnentanzes hat sich im Laufe der Jahrzehnte verändert und entwickelt. Moderne Ausdruckstänze wie Breakdance und Hip-Hop stehen in Beziehung zu den klassischen Varianten und gehen auf einen gemeinsamen Ursprung zurück. Tanzeinlagen in Opernaufführungen Seinen Anfang nimmt das klassische Ballett an den Fürstenhöfen in Italien und Frankreich bereits im 15. und 16.Jahrhundert. In Aufführungen von Schauspielen wurden zur Unterhaltung kleine Tänze eingefügt, später folgten tänzerische Spiele zu Gesellschaften. Zur Zeit des Sonnenkönigs Ludwig XIV. entwickelte der Tanz sich zu einer eigenständigen Gattung. Die Académie Royale de Dans, die unter Ludwig XIV. Schirmherrschaft stand, hatte grossen Einfluss auf die weitere Entwicklung.

Weiterlesen

Wie bleibt die Haut im Winter zart und geschmeidig?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Alle Beautys wissen: Die Haut ist der Spiegel der menschlichen Seele. Damit sie strahlend schön aussieht, trinken wir ausreichend Wasser, schminken uns jeden Abend sorgfältig ab und lachen viel. Doch sobald die Temperaturen in den Keller rutschen und arktischer Wind um die Ecken pfeift, gerät auch ansonsten eher unkomplizierte Haut in Schwierigkeiten. Dazu der Stress mit viel zu trockener Heizungsluft und abrupten Temperaturwechseln! Damit Ihr Teint auch in den kalten Monaten jederzeit schön und gepflegt aussieht, sollten Sie spätestens jetzt damit beginnen, ihm besonders viel Aufmerksamkeit zu schenken. Ob normale, fettige, empfindliche oder Mischhaut: Mit unseren Pflegetipps kommt jeder Hauttyp gesund und strahlend schön durch Herbst und Winter.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});