12 November 2014

Sanfte Bewegung als Glücksfaktor - so funktioniert es

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Mehrere Studien zeigten: Wer sich regelmässig bewegt, regt Glückshormone an; bereits nach wenigen Minuten verbessert sich die individuelle Stimmung, wenn man Sport treibt oder einfach nur spazierengeht. Doch das ist noch längst nicht alles: Bei der Bewegung wird zudem effektiv Stress ab- und neue Energie aufgebaut. Deshalb sollte man sich angewöhnen, täglich eine kleine Bewegungseinheit in den Alltag einzubauen.

Weiterlesen

Super Suppen als Turbonahrung - gesund und schön durch den Winter

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Der Winter fordert Menschen in unseren Breiten jedes Jahr aufs Neue, vor allem dann, wenn er ganz besonders streng ist. Eisige Temperaturen und kalte Windböen zerren an unseren Nerven und kratzen an unserer Gesundheit. Wenn man nach dem Heimweg von der Arbeit oder am Ende eines Spaziergangs im Schnee mit steifen Fingern und Zehen durchgefroren nach Hause kommt, gibt es nichts Besseres zum Aufwärmen als eine nahrhafte, heisse Suppe - sie heizt nicht nur ein und weckt damit die erstarrten Lebensgeister, sie füllt auch wohlig den Magen und stärkt mit wertvollen Zutaten die Abwehrkräfte. So wie es die Haut in der kalten Jahreszeit nicht leicht hat und Winterpflege benötigt, verlangt auch das Körperinnere nach einer der Jahreszeit angemessenen, aufmerksamen Zuwendung. Ganz besonders nach einem stressigen Tag im Büro und nach einem Heimweg in eisiger Kälte lässt ein Teller Suppe zur Ruhe kommen und hilft beim Entspannen. Gemüse liefert dabei das köstliche Aroma, verleiht der Kreation eine appetitliche Farbe und lässt das Auge mitessen, Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine unterstützen das Immunsystem, scharfe Gewürze heizen auf und kurbeln zusätzlich die Verdauung an.

Weiterlesen

Gewicht reduzieren im Einklang mit dem Körper – Abnehmen mit der Bio-Uhr

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Abnehmen und dauerhaft schlank bleiben. - Wer wünscht sich das nicht? Aus diesem Grund kommen immer mehr Methoden und Konzepte auf den Markt, die eine nachhaltige Gewichtsreduktion erzielen sollen. Was dabei jedoch häufig nicht bedacht wird: Auch das richtige Timing spielt beim Abnehmen eine Rolle. So zeigen neuere Studien: Das Körpergewicht hängt auch davon ab, zu welchem Zeitpunkt gegessen und Sport getrieben wird oder wann man sich eine Pause zum Entspannen gönnt. Wer deshalb mit der Bio-Uhr lebt, kann seinen Abnehm-Effekt gezielt optimieren.

Weiterlesen

Wellness für die Seele – das Leben in 60 Sekunden verbessern

Häufig sind es die kleinen Dinge, die das Leben lebenswert machen. Dann reicht ein winziger Impuls, um dem Tag eine ganz andere Richtung zu geben. Auch gezielte Inputs für die Seele können diesen Effekt erzielen. Dabei benötigt man für Mini-Übungen zur Verbesserung der eigenen Stimmung nur wenig Zeit; Studien haben ergeben, dass eine Minute ausreicht, um sich selbst einen positiven Impuls zu setzen – und der Seele eine Extra-Auszeit zu gönnen.

Weiterlesen

Alles über Poren

Jede Frau wünscht sich frische, glatte Haut. Doch die Realität sieht oft leider anders aus. Müssen sie sich mit Ihren grossen Poren abfinden? Oder gibt es vielleicht etwas Neues auf dem Beauty-Markt? Irgend ein Mittel, das die fiesen Dinger einfach wegschrumpft? Allein im Gesicht hat jeder Mensch rund 300 000 Poren. Am schönsten wäre es natürlich, wenn wir sie nicht sehen würden. Allerdings: Bei den meisten von uns gibt es Hautareale, in denen die Poren vergrössert sind und bei jedem Blick in den Spiegel unangenehm sichtbar ins Auge stechen.

Weiterlesen

Ihre Hände spiegeln gesundheitliche Schwachstellen wider

In diesem Beitrag geht es nicht ums Handlinienlesen, sondern darum, wie Veränderungen an der Hand Krankheiten anzeigen können. Dass Fingernägel als Spiegel unserer Gesundheit gelten, ist allgemein bekannt. Aber auch Finger und Handfläche zeigen Mangelerscheinungen und gesundheitliche Störungen an. Einige möchten wir Ihnen hier erklären. In Amerika entdeckten Ärzte, dass es einen Zusammenhang zwischen den Rillen auf der Daumenkuppe und der Funktion der Bauchspeicheldrüse gibt. Hunderte Freiwillige liessen die Rillen von Daumen und kleinem Finger zählen: waren jene des Daumens deutlich höher, bestand in den meisten Fällen eine Störung der Bauchspeicheldrüse.

Weiterlesen

Die Cola – Fakten über ein Lieblings-Getränk der Schweizer

Neben Kaffee und Bier und Wasser ist Cola als Getränk bei den Schweizern äusserst beliebt. Wer jedoch die im Folgenden aufgeführten Fakten kennt, wird sich vielleicht beim Lieblingsgetränk umorientieren und etwas anderes als Coca-Cola oder Pepsi-Cola suchen. Cola hat es ganz schön in sich! Und so soft ist der koffeinhaltige Softdrink nicht.  1. Zuckersüsser Colagenuss Eine Dose Coca-Cola (0,33 Liter) enthält die Menge von zwölf Stück Würfelzucker. Im Vergleich wäre es so, als würden Sie in Ihre Tasse Kaffee oder Tee zwölf anstatt zwei Teelöffel Zucker einrühren. Das klingt unglaublich? Und doch ist es so.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});