Author Archive

Was ist dran am neuen Haartrend „Reverse Washing“?

06.11.2014 |  Von  |  Haarpflege  | 

Seit Jahrzehnten waschen sich Menschen den Kopf mit Shampoo und verwenden danach eine Pflege in Form einer Kur oder Spülung – je nach Anforderung wird dabei ein Programm gegen Schuppen, fettes bzw. trockenes oder besonders beanspruchtes Haar angewandt.

Doch seit einiger Zeit ist alles anders! Nach der kurzlebigen aber auf wenig Gegenliebe stossenden Modeerscheinung, keinerlei Kosmetikprodukte, sondern nur noch klares Wasser zum Waschen der Haare zu verwenden, schwappt bereits ein neuer Trend aus den USA nach Europa: Reverse Washing.

Weiterlesen

Winter-Make-up – die besten Schminktipps für die kalte Jahreszeit

31.10.2014 |  Von  |  Make-Up  | 

Frauen sehen nicht nur im Sommer gerne gut aus, sie möchten auch im Winter attraktiv sein und mit einem zarten, rosigen Teint strahlen. Doch das ist nicht immer ganz einfach, da klirrende Kälte im Freien und warme trockene Heizungsluft in den Innenräumen der empfindlichen Gesichtshaut ziemlich zusetzen. Und genau dieser Umstand lässt einen blass und fahl und häufig nicht nur müde, sondern sogar kränklich aussehen.

Es kann sogar passieren, dass sich kleine Risse und Fältchen in der Haut bilden. Es kommt aber nicht nur auf die richtige Pflege an, sondern auch darauf, das passende Make-up zu wählen, welches das gute Aussehen in der kalten Jahreszeit unterstützt – damit man auch bei Minusgraden stets bestens erholt wirkt.

Weiterlesen

Parfüm selbst machen für die individuelle Note

25.10.2014 |  Von  |  Parfüm  | 
Wird man als Frau von der Freundin oder – noch schlimmer – von einem tollen Mann mit den Worten «Hast du ein neues Parfüm? Es riecht… interessant!» begrüsst, ist es an der Zeit, seine Duftwahl zu hinterfragen. Häufig greift man allerdings aus reiner Gewohnheit zum Lieblingsflakon, ohne sich darüber Gedanken zu machen, ob das jahrelang immer wieder nachgekaufte Parfüm überhaupt noch zu einem passt.

Viele Frauen haben aber auch das Problem, dass sie genau den Duft, den sie sich vorstellen, nirgendwo finden. Oder dass der ehemalige Favorit aus dem Programm des Herstellers genommen wurde und nicht mehr nachproduziert wird.
Weiterlesen

Die Biene Maja und der zarte Duft – Wenn Erwachsene zur Baby-Pflege greifen

09.10.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Fast jeder Erwachsene verspürt Glücksgefühle, wenn er ein Baby im Arm hält – selbst wenn es nicht sein eigenes ist. Das liegt einerseits natürlich daran, dass Säuglinge niedlich sind und Kinder darüber hinaus den Fortbestand der Menschheit sichern, andererseits aber auch an zart duftenden Baby-Produkten.

Und genau davon landen immer mehr auch in den Badezimmern von Erwachsenen. Ob die weiche Lotion oder das gehaltvolle Öl mit dem Rosenblüten -Aroma, das milde Haarshampoo mit beruhigendem Lavendelduft oder das samtige Puder, das einfach nur nach Frische und Sauberkeit riecht – einer Umfrage zufolge werden 62 Prozent aller Pflegemittel für Säuglinge in Haushalten ohne Kinder verwendet.

Weiterlesen

Die drei einzigen wirklich effektiven Massnahmen für einen schönen Busen

26.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

In jedem mitteleuropäischen Land legen sich jährlich mehrere Tausend Frauen für eine Brustveränderung unters Messer, wobei das durchschnittliche Alter der Patientinnen Jahr für Jahr kontinuierlich sinkt. Bei den meisten Operationen handelt es sich neben der Vergrösserung um Anhebung oder Straffung des Busens, seltener um Anpassung bei Ungleichmässigkeit oder um Verkleinerung. Doch eine chirurgische Massnahme ist gar nicht erforderlich, um einen schönen Busen zu bekommen.

Wie bei jedem anderen chirurgischen Eingriff können auch bei einer Brust-OP Komplikationen auftreten, sei es bei der Narkose, in Bezug auf die Wundheilung oder aufgrund schadhafter Implantate. Ausserdem sind Schönheits-OPs sehr teuer.
Dabei kann jede Frau mit ein wenig Aufwand selbst dafür sorgen, dass ihr Busen bis ins hohe Alter schön und straff bleibt und ihr Dekolleté zu einem echten Hingucker wird – ohne Risiko und völlig kostenfrei.

Weiterlesen

Pimp your outfit – die besten Tricks für ein cooles Styling

26.09.2014 |  Von  |  Mode  | 

Manchmal schaut Frau in den Schrank und denkt: Da hängen Klamotten für zehn Frauen, fünf Grössen und vier Jahreszeiten. Nur für mich ist irgendwie nichts dabei!

Das soll nicht heissen, dass man die Outfits nicht mehr mag, oder nur eine Ausrede sucht, um shoppen zu gehen – es bedeutet nur, dass man die einzelnen Teile langweilig findet. Irgendwie würde etwas mehr Pepp nicht schaden.

Weiterlesen

Dickmacher und ihre kalorienarmen Alternativen

25.09.2014 |  Von  |  Ernährung  | 

Ständig auf sein Gewicht achten zu müssen, ist mühsam – nicht nur, dass man sich ständig einschränken muss, man wird von den gemeinen Dickmachern auch noch den ganzen Tag auf Schritt und Tritt verfolgt: Im Büro feiert eine schlanke Kollegin mit einer riesigen Torte Geburtstag, oder es gibt haufenweise Kekse auf der Betriebsfeier, abends wollen die Kinder Pizza oder Schnitzel mit Pommes essen und danach hätte der liebende Gatte gerne Schokolade oder Chips zum TV-Krimi. Zu allem Überfluss lockt stets eine Flasche Eistee im Kühlschrank, den die ganze Familie gerne trinkt.

Doch wenn man weiss, wie man den Dickmachern mit ihren kalorienarmen Alternativen kontert, ist das Leben halb so schwer. Gerade für Leckermäulchen ist eine Umstellung der Ernährung von ungesund auf gesund nicht einfach. Hin und wieder sündigen ist zwar okay, sollte aber nicht zur Gewohnheit werden. Aber das ist leichter gesagt als getan. Folgend ein paar Tipps, wie man es ganz leicht schafft, nicht von einer in die nächste Fett- oder Zuckerfalle zu tappen und reuelos Leckereien zu geniessen.

Weiterlesen

Nie mehr schlecht gelaunt am frühen Morgen – hellwach und fit in fünf Schritten

25.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

Die meisten Menschen werden morgens nicht auf Anhieb richtig munter, gähnen ständig vor sich hin und kommen nur sehr langsam auf Touren. Diese übliche Morgenmüdigkeit, die im Schnitt zwischen zwei und zehn Minuten lang dauert, ist ganz normal und gesundheitlich unbedenklich. Sie kann im Normalfall schlicht auf das plötzliche Ende des Schlafs zurückgeführt werden.

Andere Ursachen sind genereller Schlafmangel, Überlastung oder eine Party mit Freunden am Vorabend, die zu lange dauerte und bei der ein paar Cocktails zu viel getrunken wurden. Hat man krankheitsbedingte Gründe dafür, dass man in der Früh nicht aus dem Bett kommt, ausgeschlossen, kann mit dem Programm „Hellwach und fit in fünf Schritten“ gestartet werden. Und es bedarf nur ein paar kleiner Änderungen im Tagesablauf, um morgens flott putzmunter zu sein.

Weiterlesen

Das Öl aus der Kokosnuss – gesund und vielseitig einsetzbar

25.09.2014 |  Von  |  Ernährung  | 

Eine reife Kokosnuss besteht zu ca. 35 % aus Kokosöl, bei dem es sich um eines der natürlichsten Fette handelt, die dem Menschen zur Verfügung stehen. Es stellt seit Jahrtausenden für viele Völker ein Grundnahrungsmittel dar – vor allem in den Regionen, in denen die Kokospalme beheimatet ist und seit mindestens 3000 Jahren angebaut wird wie etwa auf der Insel Sri Lanka. Mittlerweile deckt die Pflanze 8 % des Weltpflanzenölbedarfs.

Kokosöl ist reich an gesättigten Fettsäuren und leicht verdaulich, es reguliert den Blutfettspiegel und wirkt antimikrobiell. Neben seinem Einsatz als Lebensmittel dient das Kokosöl ausserdem als wertvoller Bestandteil in diversen Kosmetikartikeln. Ein biologisches kalt gepresstes Kokosöl ist nicht nur gesund, sondern eignet sich auch für den schlanken Genuss. Darüber hinaus verleiht das aromatische Fett mit dem milden Geschmack diversen Gerichten eine besonders spezielle und feine Note.

Weiterlesen

Lippenherpes – wenn der Mund juckt und brennt und was wirklich dagegen hilft

22.09.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

Beim Lippenherpes (Herpes simplex labialis, im Gegensatz zu anderen Herpes-Erkrankungen wie etwa Gürtelrose) handelt es sich um eine Virusinfektion, die sich unter anderem durch unschöne, unangenehm juckende und häufig sogar schmerzhafte Bläschen am Mund bemerkbar macht. Und meist treten diese genau dann auf, wenn man eine wichtige Besprechung im Büro oder ein Date hat.

Bei rund 40 % aller Menschen bricht der Virus zumindest einmal im Leben aus, etwa 15 % berichten von einem häufigeren Auftreten. Leider wirken herkömmliche Medikamente oft nur unzureichend oder gar nicht gegen den Lippenherpes. Natürliche Massnahmen hingegen helfen oft sogar langfristig.

Weiterlesen