So schön mit Kurkuma - Dynastiewissen belegt!

Kurkuma (Curcuma longa) gilt in Asien als Universalheilmittel und ist nun auch bei uns nach beeindruckenden wissenschaftlichen Fakten mehr als ein Küchengewürz. Kurkuma ist zur “Life-Style” Speiseplan-Zugabe avanciert. Wie gut dass dieses Must-have tatsächlich eines ist und für jeden von uns ein Gewinn: glatte Haut, Kraftquelle und eine schöne Silhouette! Schon seit 5000 Jahren ist Kurkuma eine bedeutende Arzneipflanze in der traditionellen chinesischen und indischen Medizin. In der Ayurveda-Lehre wird es als reinigendes und Energie spendendes Gewürz geschätzt! Die westliche Welt schenkte dem Heilgewürz seine intensive Aufmerksamkeit erst, nachdem zahlreiche Studien phänomenale Wirkungen aufgezeigt haben. Curcumin gilt mit einem Anteil von 3% im Kurkuma als Hauptwirkstoff unter den Hunderten von anderen Wirkstoffen, die Schritt für Schritt aus der knollenartigen Wurzel isoliert und analysiert werden! Das Jahrtausende alte Wissen bekommt nun in unserer Zeit sein “Wissenschaftlich belegt”- Prädikat von den Universitätslabors verliehen. Traditionell wird die Kurkumawurzel (Gelbwurz) u.a. als Schönheitsmittel, zur mentalen Stärkung und zur Vitalitätssteigerung angewandt.

Weiterlesen

Der neue Trend: Fit werden leicht gemacht

Fitness bedeutet mehr als nur ein gesunder und trainierter Körper - Fitness steht mittlerweile für einen Trend, der täglich hunderte von neuen Fans dazu begeistert, einen neuen Lebensstil auszutesten. Insbesondere auf sozialen Plattformen wie Instagram und Facebook verbreiten sich unzählige Bilder von Trainingseinheiten, Sportkleidung und ernährungsbewussten Mahlzeiten wie ein Lauffeuer. Unangenehme Diäten mit Jo-Jo-Effekt gehören längst der Vergangenheit an. Wie fit werden schlichtweg Spass machen kann, verrät der folgende Bericht im Schnellcheck.

Weiterlesen

Das kleine ABC für einen flachen Bauch - clevere Tricks zum Nachlesen

Viele Menschen wünschen sich ein paar Kilo weniger und vor allem einen flachen Bauch. Doch manchmal fehlt einfach die Motivation, sich ein Konzept zur Gewichtsreduktion anzueignen; dann können einfache Tricks helfen, die man - ganz nebenbei - täglich in seinen Alltag einbauen kann. Besonders praktisch: Eine Auflistung mit unterschiedlichen Massnahmen, die nach dem Alphabet sortiert sind. Einfach an den Kühlschrank hängen - so sind die einzelnen Hinweise immer präsent und prägen sich im Laufe der Zeit besser ein.

Weiterlesen

Straffe Haut und eine schlanke Taille mit den Beauty-Mandeln

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Mandeln sind die Sieger unter den Schönheits-Nüssen, da sie im Gegensatz zu den anderen Knabberkernen zu den basischen Lebensmitteln gehören und sogar beim Abnehmen helfen. Das überrascht viele, da Nüsse gerade wegen der Angst vor Gewichtszunahme häufig gemieden werden. Mit dem Verzicht auf die wertvollen Mandeln tun wir uns jedoch keinen Gefallen!

Weiterlesen

Gewicht reduzieren im Einklang mit dem Körper – Abnehmen mit der Bio-Uhr

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Abnehmen und dauerhaft schlank bleiben. - Wer wünscht sich das nicht? Aus diesem Grund kommen immer mehr Methoden und Konzepte auf den Markt, die eine nachhaltige Gewichtsreduktion erzielen sollen. Was dabei jedoch häufig nicht bedacht wird: Auch das richtige Timing spielt beim Abnehmen eine Rolle. So zeigen neuere Studien: Das Körpergewicht hängt auch davon ab, zu welchem Zeitpunkt gegessen und Sport getrieben wird oder wann man sich eine Pause zum Entspannen gönnt. Wer deshalb mit der Bio-Uhr lebt, kann seinen Abnehm-Effekt gezielt optimieren.

Weiterlesen

Haben Sie zu viel Körperfett?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Ein wichtiges Fitness- und Schönheitsmerkmal ist ein ausgewogenes Verhältnis von Muskulatur und Körperfett. Im Netz, in Büchern und Zeitschriften gibt es die verschiedensten Grössen- und Gewichtstabellen, die über eine wünschenswerte, gesunde Körperzusammensetzung leider gar nichts aussagen. Allein der Fettanteil, bezogen auf Ihr Gesamt-Körpergewicht, gibt Auskunft darüber, ob Sie zu dick sind oder nicht. Es ist relativ kompliziert, diesen Fettanteil exakt zu messen. Wissenschaftlich genau gelingt das ausschliesslich im Labor unter definierten Versuchsbedingungen. Auch sogenannte Körperfettwaagen liefern ungenaue Ergebnisse und sind deshalb in Fachkreisen nach wie vor recht umstritten. Wir stellen Ihnen heute zwei einfache, vollkommen kostenlose Tests vor. Sie sind zwar auch nicht zu 100 % genau, besitzen jedoch eine hohe Aussagekraft darüber, wie es um Ihren persönlichen Fettanteil bestellt ist. Das Beste daran: Beide Tests können Sie ohne Vorkenntnisse und besonderen Aufwand zu Hause selbst durchführen.

Weiterlesen

Essen Sie sich schlank – mit diesen Nahrungsmitteln

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Immer dann, wenn sich der Sommer seinem Ende zuneigt, fragen sich Millionen von Menschen, wie es über die kalten Monate gelingt, die Sommerfigur in die nächste Saison zu retten. Ist es vielleicht sogar unmöglich, die kalte Jahreszeit ohne Gewichtszunahme zu beenden? Nein, es ist natürlich nicht unmöglich, und auf das Was kommt es beim Essen an. Wie Forscher in Studien herausgefunden haben, gibt es tatsächlich Lebensmittel, die bevorzugt von schlanken Menschen gegessen werden. Und gerade diese Lebensmittel sind es auch, mit denen man sich quasi schlankessen kann. Das gilt auch und besonders in den kälteren Jahreszeiten, damit man sich die hart erarbeitete – oder hart antrainierte – Sommerfigur für den nächsten Sommer konservieren kann. Wir verraten Ihnen, welche Nahrungsmittel das sind, denn der nächste Sommer kommt bestimmt!

Weiterlesen

Erdmandeln: kleine Knollen mit Schlank-Effekt

Es sind keine Nüsse, trotzdem schmecken sie nussig. Als Erdmandeln werden die Knollen des Erdmandelgrases bezeichnet. Bei uns gibt es sie im Ganzen, als Chips oder gemahlen zu kaufen. Im Vergleich zu Vollkornbrot enthalten Erdmandeln die dreifache Menge an Ballaststoffen. Somit sind Tigernüsse oder "Chufas", wie die Knöllchen auch genannt werden, echte Sattmacher. Erdmandelgras stammt aus Afrika. Die Pflanze wird inzwischen auch in Spanien angebaut. Zwei Esslöffel Erdmandeln, über den Tag verteilt gegessen, dämpfen das Hungergefühl. Zudem hat die Knabberei bedeutend weniger Kalorien als echte Mandeln.

Weiterlesen

Der Schlank-Code französischer Ladys

O ihr hübschen, schlanken, französischen Beautys! Wie schafft ihr es nur, euch ein Leben lang eine derart grazile Figur zu erhalten? Was ist euer Geheimnis? Esst ihr einfach nur sehr wenig oder haltet ihr euch an ein strenges Diätprogramm? Knurrt euch ständig der Magen? Nein? Aber wie funktioniert das dann? Mitarbeiter unserer Redaktion wollten es wissen. Sie haben mit einigen schönen Französinnen gesprochen. Sie wollten erfahren, was das Geheimnis derer ranken, schlanken Figur ist und welche Ratschläge sie ihren Schweizer Nachbarinnen geben können. Hier das Ergebnis:

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});