05 Mai 2014

Fruchtsäurebehandlung gegen erste Anzeichen der Hautalterung

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Fruchtsäurebehandlung, oft auch Fruchtsäurepeeling genannt, ist eine nachgewiesenermassen effektive Methode zur Behandlung altersbedingter Hautveränderungen. Die Fruchtsäuren entfernen die abgestorbenen oberen Hautschichten und regen die Haut gleichzeitig zur aktiven, natürlichen Regeneration an. Behandlungen mittels Fruchtsäuren gibt es bereits seit der Antike. So geht aus Überlieferungen hervor, dass bereits der französische König Ludwig XIV. Rotwein und die englische Königin Elisabeth I. rohes Kalbfleisch für die Hautpflege verwendeten.

Weiterlesen

Acht natürliche Wege zu gesundem, glänzenden Haar

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Glänzendes Haar wird mindestens auf jeder dritten Pflegeverpackung versprochen; es scheint, als bräuchte es eine Batterie an chemischen Produkten, um schimmernde Locken sein eigen nennen zu können. Tatsächlich aber gibt es eine Reihe an ganz natürlichen Wegen zu gesundem, gepflegtem Haar – und nicht wenige Pflegepraktiken, die Sie vermeiden können, weil sie Ihr Haar nur unnötig strapazieren. 1. Sortieren Sie aus. Bisher haben Sie sich hauptsächlich aufgrund des angenehmen Duftes, der Verpackungstexte und vielleicht auf Empfehlungen Ihrer Freundinnen für Ihre Haarpflege entschieden? Jetzt ist es Zeit für eine etwas genauere Analyse. Sortieren Sie konsequent alle Shampoos und Spülungen aus, die Sodium Lauryl Sulfate, Ammonium Laureth Sulfate, Silikone oder Wachse enthalten (die Stoffe müssen auf der Etikettierung angegeben sein). Diese können Haarverlust und Hautirritationen auslösen und den natürlichen Feuchtigkeits- und Fetthaushalt aus dem Gleichgewicht bringen. Entscheiden Sie sich in Zukunft für Produkte mit rein natürlichen Ingredienzien - meist erkennbar daran, dass Sie das Etikett zu Gänze verstehen können, ohne Inhaltsangaben erst recherchieren zu müssen.

Weiterlesen

Mit intelligenter Strategie zur Bikinifigur: Die fünf "F" als wirkungsvolle Sattmacher

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Viele von uns träumen von Nahrungsmitteln, die hervorragend schmecken, lang anhaltend sättigen und vor allem kalorienarm sind. Der Wunsch nach gesundheitsbewusstem Lebensstil und das Bedürfnis, schlank und schön zu bleiben, verbindet viele von uns. Aber wer möchte deshalb ständig hungern oder auf köstliche Gaumenfreuden verzichten? Zum Glück gibt es eine Reihe von wirkungsvollen Schlank- und Sattmachern. Wenn wir sie strategisch richtig einsetzen, lassen sie die Pfunde schmelzen und verleihen uns ein angenehmes Sättigungsgefühl. Eine attraktive Figur, ein gut geformter Körper, kaum Fettpölsterchen, diese Ziele sind durchaus ohne Askese zu erreichen. Wir kennen glücklicherweise eine Vielzahl kulinarischer Köstlichkeiten, die richtig satt machen und die trotzdem nur wenige Kalorien enthalten. Vier davon sind: Flüssigkeit, Früchte, fettarme Fleisch- und Fischsorten, Flocken und Körner. Hinter dem fünften "F" unserer Bikinistrategie verbirgt sich: "Freunde mit am Tisch!"

Weiterlesen

Tanning: Bräune zum Aufsprühen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ob zu knappen Outfits, zum schulterfreien Hochzeitskleid oder auf dem roten Teppich: Streifenfrei braune Haut ist attraktiv und sexy. Sie passt zu allen dynamisch-modernen Menschen, die Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild legen. Die gesundheitlich unbedenkliche Alternative zu Sonne, Solarium & Co. heisst Tanning. Diese spezielle Bräunungsmethode bewirkt, gleich einer Zauberformel, frisches Aussehen in Minutenschnelle. Wer knackig braun erscheinen möchte, muss heute nicht mehr stundenlang in der Sonne braten oder sich den schädigenden UV-Strahlen eines Solariums aussetzen. Ob für besondere Anlässe, fürs heimische Schwimmbad oder für einen streifenfreien Auftritt in den Ferien: Selbstbräuner sind zeitgemäss und gut verträglich. Wer allerdings bereits Erfahrungen mit Produkten aus der Tube oder Sprayflasche gesammelt hat, wird sich sicherlich auch an manches unregelmässige und damit recht unbefriedigende Ergebnis erinnern.

Weiterlesen

Orangefarbener Lippenstift – für welche Frauen lohnt sich der Trend?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Beim Blick auf die weltweiten Laufstege der letzten Monate hat sich neben Modetrends auch eine neue Vorliebe für die Kosmetik 2014 hervorgetan. Die Trendfarbe Orange, die sich auch in immer mehr Kleidungsstücken und Kollektionen entdecken lässt, hat ihren Weg ins moderne Make-up gefunden und kommt vor allem als Lippenstift immer häufiger zum Einsatz. Während Rottöne in allen Facetten über Jahrzehnte hinweg als Lippenstift aufgetragen werden, ist das hellere Orange eine aussergewöhnliche Wahl, die jedoch absolut im Trend liegt. Nicht jeder Frau steht der auffällige Farbton allerdings, zudem sollten Garderobe und das weitere Make-up an diesen Stil angepasst werden.

Weiterlesen

Natur pur! Warum Tiefkühlerbsen für die Schönheit so wertvoll sind

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Erdbeeren als Peeling für empfindliche Haut? Quark im Gesicht statt als leckerer Brotaufstrich? Essig und Bier als Haarspülung? Was der modernen Frau zunächst etwas gewöhnungsbedürftig erscheinen mag, stand bei unseren Vorfahren als natürliche Kosmetik hoch im Kurs. Ob Antistress-Masken oder belebendes Tonic: Kosmetikprodukte aus der Natur haben derzeit wieder Hochkonjunktur. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie sind absolut frei von bedenklichen Zusatzstoffen und schmeicheln ohne künstliche Duftstoffe oder Aromen der Haut.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});