Wundermittel Apfelessig?

Als Hausmittel hat Apfelessig eine jahrhundertealte Tradition – die Liste der Anwendungsmöglichkeiten ist lang. Doch hilft das Wundermittel wirklich gegen Akne und unterstützt bei der Gewichtsreduzierung? Bereits die Ägypter schworen auf die Wirkung des Apfelessigs, und Hippokrates empfahl zur Verbesserung der Gesundheit eine Mischung aus Apfelessig und Honig. Um 4000 v. Chr. sollen die Babylonier Essig als Heilmittel hergestellt haben. Später machte sich Hildegard von Bingen die positiven Eigenschaften des Apfelessigs zunutze. Sie erkannte, dass die Zusammensetzung des Essigs optimal auf den menschlichen Körper wirkt.

Weiterlesen

So erfrischend und nützlich kann ein Wasserspray sein

Wasser tut uns generell gut – egal, ob wir es trinken oder uns damit waschen. Doch eigentlich kann das kühle Nass noch viel mehr und erreicht gerade als unkompliziertes Kosmetikprodukt viel in Sachen Haut- und Körperpflege. Dabei handelt es sich tatsächlich um ein richtiges Allroundtalent, auch wenn ihm manchmal Eigenschaften nachgesagt werden, die nicht ganz korrekt sind – etwa, dass jemand abnimmt, wenn er nur ausreichend Wasser trinkt. Vor allem, wenn es um die Schönheit geht, ist das kühle Nass vielseitig einsetzbar. Denn immerhin versorgt es beim Trinken unseren Organismus mit ausreichend Mineralien und Spurenelementen, aber auch entsprechend vielen Nährstoffen. Abgesehen davon werden Abfall- und Giftstoffe aus dem Körper ausgeschwemmt. Wer Wasser über die Haut aufnimmt, versorgt diese mit viel Feuchtigkeit und trägt zu deren Belebung und Erfrischung bei.

Weiterlesen

Sonnenschutzcreme und Co: Welches Produkt wirkt am besten?

Wenn die Sonne intensiv scheint, dann ist der richtige Schutz sehr wichtig. Ein Sonnenbad ist sehr erholsam und bringt gute Laune, doch die enthaltene Strahlung verursacht Verletzungen der Haut bis hin zu Spätfolgen wie Hautkrebs. Mit der richtigen Creme oder dem geeigneten Gel erhöht sich die mögliche Dauer des Aufenthaltes in der Sonne. Auf dem Markt werden unterschiedliche Sonnenschutzarten angeboten, beispielsweise Cremes, Gels oder Öle. Am geläufigsten ist die Sonnencreme, welche sich gut verteilen lässt. Sie ist leicht flüssig und wird auf die Haut aufgetragen. Dort verhindert sie ein Durchdringen der gefährlichen Strahlung. Allerdings wirkt sie nur über einen bestimmten Zeitraum, abhängig vom Sonnenschutzfaktor. Zudem sind die meisten Produkte nicht wasserfest, sodass nach einem Bad im Meer oder im Schwimmbad der Schutz verloren geht.

Weiterlesen

Bräunen ist gut, schützen ist besser

Sonnenanbeter betrifft es eher als Sonnenmuffel:  UV-Strahlung ist immer Stress für die Haut und lässt sie altern.  Angesagt sind daher stets Sonnenschirm, Sonnenschutz und Après Sun: So lässt sichi  das Sonnenvitamin Calciol beziehungsweise Vitamin D unbesorgt tanken. Damit die Haut – immerhin das grösste Organ unseres Körpers - unbeschadet durch den Sommer kommt, heisst es nach dem Sonnenschutz auch die Hautpflege danach nicht zu vernachlässigen.

Weiterlesen

7 typische Sommerbeschwerden – rasche Linderung mit Heilmitteln aus der Küche

Jeder möchte den Sommer so richtig geniessen, und doch erwischt es den einen oder anderen gerade in der heissen Jahreszeit: erkältet dank Klimaanlage, Blasenentzündung nach dem Schwimmbad, Mückenstiche, Sonnenbrand … Küche, Gewürzregal und Gemüsekorb halten zum Glück nebenwirkungsfrei fast alles parat, was euch helfen wird, bald wieder fit zu sein. Ich stelle in diesem Artikel sieben der häufigsten Beschwerden vor und zeige euch, welche Gesundmacher aus der Küche euch schnell wieder auf die Beine helfen werden.

Weiterlesen

Sonnenallergie erkennen und vorbeugen – für unbeschwerte Ferien!

Wochenlang freut man sich auf die nächsten Ferien, in steigender Ungeduld werden die Stunden bis zum Abflug gezählt. Die Taschen stehen bereits Tage vorher fertig gepackt in der Zimmerecke und warten scheinbar ebenso sehnsüchtig auf den Abflug, wie man selbst. Ein paar Tage am Meer sind Balsam für die Seele, Entspannung für Körper und Geist. Keine Rechnungen, keine rot markierten E-Mails, keine dringenden Anrufe, sondern einfach nur Sonne pur erwarten uns.  Wenn Unterkunft, Strand und Wetter perfekt sind, kann der Entspannung eigentlich nichts im Wege stehen. Gerade dann ist es besonders ärgerlich, wenn man von einer Sonnenallergie heimgesucht wird. Juckender Ausschlag und brennende Pusteln übersäen den Körper und machen entspannte Strandferien unmöglich. Damit man dem vorbeugen kann, sollte man sich im Vorhinein mit dem Thema Sonnenallergie beschäftigen. Wie kann man die Überreaktion der Haut vermeiden, und was ist eine Sonnenallergie eigentlich genau?

Weiterlesen

Beautyprodukte, die in keinem Kulturbeutel fehlen sollten

Egal ob Du nur ein verlängertes Wochenende auf einem Städtetrip verbringst oder in Deine langersehnten Jahresferien aufbrichst – für die optimale Pflege gehören einige Produkte zwingend in den Kulturbeutel. Wir haben eine Checkliste mit wichtigen Utensilien für Deine Kosmetiktasche zusammengestellt. Der Umfang Deiner Kulturtasche ist von der Reisedauer abhängig. Wenn Du nur wenige Tage unterwegs bist, muss es nicht die grosse Shampooflasche sein; es reicht vollkommen aus, wenn Du Dir eine ausreichende Menge in ein kleines Fläschchen abfüllst. Das Gleiche gilt für Bodylotion und andere Kosmetikprodukte in grossen Flaschen oder Tiegeln.

Weiterlesen

So kommen Sie gut durch die warme Jahreszeit

Endlich ist er da, erhellt den Tag und zaubert ein Lächeln auf viele Gesichter, die vor wenigen Tagen noch müde und griesgrämig dreinschauten: Der Frühling lässt die Sonne vom blauen Himmel strahlen und das Thermometer auf über 20 Grad klettern. Jetzt bloss nicht leichtsinnig werden, im Moment ist die Gefahr, sich einen Sonnenbrand zu holen, besonders hoch! Geniessen Sie die Sonne, aber bitte schützen Sie sich richtig! Ungewohnte Hitze und zu wenig Flüssigkeit können im Hochsommer zu einem Sonnenstich führen. Doch schon jetzt ist es ratsam, sich nicht stundenlang der prallen Sonne auszusetzen. Nach dem letzten wunderschönen Wochenende sah man am Montagmorgen viele mit geröteter Haut zur Arbeit fahren. Natürlich wollte jeder die lang ersehnten Sonnenstrahlen nutzen, aber manch einer war so leichtsinnig, auf Sonnencreme und Kopfbedeckung zu verzichten. Beides ist beim Biken, Spazieren oder Wandern unverzichtbar. Natürlich gilt das auch für die Ausfahrt mit dem Cabriolet.

Weiterlesen

Die Königin der Arzneipflanzen – Aloe vera

Gehören Sie zu den Menschen, die an irgendeiner Stelle ihres Körpers immer einen Sonnenbrand erwischen, gleich wie lang die Kleidung ist und wie stark die Sonnencreme?Dann suchen Sie sicher auch verzweifelt nach einem Balsam für Ihre Wunden, nach einem Heilmittel, das den Verbrennungsschmerz lindert und die entzündete Haut kuriert. Eine Möglichkeit ist, ein Mittel in der Apotheke zu erwerben. Ebenso gut braucht man das Haus  nicht zu verlassen, denn man kann sich ganz einfach in der Küche und auf der Fensterbank umschauen. Hier finden sich bestimmt Quark und Gurke, die helfend zum Einsatz kommen können. Vom Fenstersims gegebenenfalls die Königin der Heilpflanzen: Aloe vera.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});