Wundermittel Apfelessig?

07.07.2017 |  Von  |  Ernährung, Figur, Haarpflege  | 
Wundermittel Apfelessig?
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Als Hausmittel hat Apfelessig eine jahrhundertealte Tradition – die Liste der Anwendungsmöglichkeiten ist lang. Doch hilft das Wundermittel wirklich gegen Akne und unterstützt bei der Gewichtsreduzierung?

Bereits die Ägypter schworen auf die Wirkung des Apfelessigs, und Hippokrates empfahl zur Verbesserung der Gesundheit eine Mischung aus Apfelessig und Honig. Um 5000 v. Chr. sollen die Babylonier Essig als Heilmittel hergestellt haben. Später machte sich Hildegard von Bingen die positiven Eigenschaften des Apfelessigs zunutze. Sie erkannte, dass die Zusammensetzung des Essigs optimal auf den menschlichen Körper wirkt.

Weiterlesen

Hungerattacken am Abend gezielt bekämpfen

29.06.2017 |  Von  |  Ernährung, Figur  | 
Hungerattacken am Abend gezielt bekämpfen
Jetzt bewerten!

Wer kennt diese typische Erscheinung während einer Diät nicht? Während des ganzen Tages konnte man den aufkommenden Hunger gut unter Kontrolle bringen – doch je näher der Abend rückt, umso grösser wird die Lust auf Chips und Schokolade. Hier helfen neben Disziplin auch bestimmte Tricks.

Wissenschaftler haben herausgefunden: Abends erlebt der gesunde Mensch noch einmal einen Appetit- und Hungerhöhepunkt. Vermutlich steckt hinter diesem Phänomen ein genetisches Programm; in früheren Zeiten konnte der Drang, nachts die Fettspeicher zu füllen, beim Überleben helfen. In der heutigen Zeit wirkt sich das lästige Hungergefühl jedoch störend aus; häufiges Naschen führt schnell zu Übergewicht. Doch mit den richtigen Massnahmen kann man dem Hunger Einhalt gebieten.

Weiterlesen

Ernährung mit Rohkost – wie gesund ist „Raw Food“?

06.06.2017 |  Von  |  Ernährung  |  1 Kommentar
Ernährung mit Rohkost – wie gesund ist „Raw Food“?
3.5 (70%)
2 Bewertung(en)

Zuerst waren es die Vegetarier, die auf sich aufmerksam machten, indem sie keine Tiere mehr assen. Danach legten die Veganer nach, die auch tierische Produkte, unbehandelt oder in verarbeiteter Form (etwa Eier, Milch und Käse), verweigerten.

Beide Lebens- und Ernährungsweisen haben mittlerweile so viele Anhänger wie nie zuvor – und es werden täglich mehr. Doch nun ist zusätzlich ein nicht mehr ganz neuer, aber bisher kaum beachteter Trend in Sachen gesundes Essen auf dem Vormarsch, der alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt und die vegane Kost auf ein vollkommen neues Level hebt: „Raw Food“!

Weiterlesen

Vitaminreiche Kost für Wohlbefinden und Schönheit

17.05.2017 |  Von  |  Allgemein, Ernährung  | 
Vitaminreiche Kost für Wohlbefinden und Schönheit
Jetzt bewerten!

Wer jung ist und einen makellosen Körper hat, ist schön? Falsch! Ein paar Fettpölsterchen an den Hüften, vermeintlich zu kurze Beine oder eine Vielzahl frecher Sommersprossen hin oder her: Wer sich in der eigenen Haut rundum wohlfühlt, wer mit sich und der Welt im Reinen ist, strahlt diesen Zustand nach aussen hin aus und wird von seinem Gegenüber als schön empfunden.

Allerdings spielt dabei ein vernünftiger Umgang mit Lebensmitteln, genussvolles Essen und Trinken sowie ausreichend Bewegung eine sehr wichtige Rolle.

Weiterlesen

Auf dem Weg zur Traumfigur? Ein Überblick über sinnvolle und sinnlose Diäten

27.04.2017 |  Von  |  Ernährung, Figur, Gesundheit  | 
Auf dem Weg zur Traumfigur? Ein Überblick über sinnvolle und sinnlose Diäten
Jetzt bewerten!

Gewicht zu verlieren ist auf viele Arten möglich. Immer neue Diäten werden erfunden und beworben. Das Schwerste ist aber, das erreichte Gewicht nach der Diät auch zu halten. Wenn der gefürchtete Jo-Jo-Effekt eintritt, war die ganze Anstrengung umsonst.

Es gibt Menschen, die sind praktisch ihr Leben lang auf Diät. Ständig kämpfen sie mit ihren Pfunden und erzielen meist höchstens kurzfristige Resultate. Der langfristige Erfolg bleibt aus – doch genau an dem muss sich eine sinnvolle Diät messen lassen.

Weiterlesen

Dschungel-Diät macht aggressiv und sorgt für miese Laune – Experten erklären, warum

24.01.2017 |  Von  |  Ernährung, Figur, News  | 
Dschungel-Diät macht aggressiv und sorgt für miese Laune – Experten erklären, warum
Jetzt bewerten!

Der Ton wird rauer im Camp, „La Familia Grande” ist längst nicht mehr so harmonisch, wie noch vor ein paar Tagen. Doch welche Rolle spielt dabei die mangelhafte Ernährung?

Das Portal MeineFitness.net hat mit den 4 Ernährungsexperten Ulrike von Essen, Nelly Kress, Helena Ahonen und Sonja Guse, sowie der ehemaligen Campbewohnern Claudelle Deckert über die Dschungeldiät und dessen Belastung auf Körper, Geist und Seele gesprochen.

Weiterlesen

Verrückte Dschungel-Diät: Was Experten dazu meinen

23.01.2017 |  Von  |  Ernährung, Figur, News  | 
Verrückte Dschungel-Diät: Was Experten dazu meinen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

70 Gramm Reis und 70 Gramm Bohnen pro Tag: Was klingt wie das Mittagessen von Sklaven auf Baumwollfeldern aus vergangenen Zeiten, ist die tägliche Tagesration der Dschungelcamp-Bewohner.

MeinBauch.net hat mit den Ernährungsexpertinnen Ulrike von Essen, Nelly Kress, Helena Ahonen und Sonja Guse über die Ernährung der Campbewohner gesprochen.

Weiterlesen

Kann Fleisch die Symptome von Asthma verschlimmern?

21.01.2017 |  Von  |  Ernährung, Gesundheit, News  | 
Kann Fleisch die Symptome von Asthma verschlimmern?
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Schenkt man aktuellen Studienergebnissen Glauben, so kann sich der häufige Verzehr von geräuchertem oder verarbeitetem Fleisch wie etwa Schinken oder Salami negativ auf die Symptome von Asthma auswirken.

In den Lebensmitteln steckt häufig eine gewisse Menge an Nitriten, die Entzündungen der Atemwege begünstigen können.

Weiterlesen

Cranberry-Extrakt gegen schmerzhafte Blaseninfekte nutzen

11.01.2017 |  Von  |  Ernährung, Gesundheit, News  | 
Cranberry-Extrakt gegen schmerzhafte Blaseninfekte nutzen
Jetzt bewerten!

Neue Studien zeigen: Pflanzenstoffe machen Antibiotika häufig überflüssig. Ständiger Harndrang, Brennen beim Wasserlassen und ungewollter Harnverlust sind Anzeichen für eine Blasenentzündung. Mehr als 20 Millionen Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland daran. Oft wird trotz Nebenwirkungen ein Antibiotikum eingesetzt. Doch das muss nicht sein!

Neue Studien1zeigen, dass rund zwei Drittel der Harnwegsinfekte ohne den Einsatz chemischer Präparate heilen können. Auch die neuen Leitlinien der Deutschen Urologen (2015) empfehlen pflanzliche Präparate zur Linderung der Symptome. Eine verträgliche Alternative ist die hochwertige Kombination aus Cranberry- und Kürbiskern-Extrakt (z. B. Ökotest-Sieger „Cystorenal Cranberry plus“, rezeptfrei in der Apotheke).

Weiterlesen