Das Ledersofa - Langzeitinvestition für schöneres Wohnen

Das Ledersofa ist der zeitlose Klassiker unter den Polstermöbeln. Dieses Wohnobjekt ist an Eleganz, Hochwertigkeit und Finesse kaum zu übertreffen. Sofas aus edlem Leder erschaffen ein gediegenes Ambiente, laden zum Geniessen und Verweilen ein und trumpfen mit exquisiter Optik auf. So verkörpert das Ledersofa etwas ganz Besonderes. Das liegt sowohl an seinem Äusseren als auch am Material mit seiner speziellen Beschaffenheit. Ledercouches altern mit Würde. Mit der Zeit sehen diese Sitzmöbel nicht nur immer schöner aus, sondern fühlen sich auch immer besser an. Sie brauchen nicht viel Pflege und eignen sich daher auch für eine intensive Nutzung. Die breite Modellvielfalt der Ledercouches ermöglicht ihren Einsatz in beinahe jeder Räumlichkeit. Aus diesen Gründen ist ein Ledersofa eine lohnenswerte Langzeitinvestition, die exzellenten Komfort und ein schönes Luxusgefühl für Ihr Zuhause verspricht.

Weiterlesen

Das Ledersofa – Ihr lebenslanger Begleiter!

In einem gut eingerichteten Wohnzimmer stellt ein Ledersofa ein besonderes Highlight dar, das alle Blicke auf sich zieht. Auch wenn Leder oft als "kaltes Material" bezeichnet wird, ist dies ein Trugschluss. Denn mit der Wahl des richtigen Leders für Ihr Sofa und einer darauf abgestimmten Einrichtung kann ein äusserst gemütliches Flair in Ihrem Wohnzimmer erzeugt werden. Das Ledersofa erhält das typische Erscheinungsbild erst durch seinen Bezug. Von daher macht es sich bezahlt, in echtes, natürliches Leder zu investieren. Das Material überträgt seine Eigenschaften auf das Möbelstück und macht es zu einem unverzichtbaren Begleiter, auf dem man Fernsehabende oder gemütliche Abende mit Freunden und Familie verbringt. Hochwertiges Leder ist zudem wasserabweisend und sehr strapazierfähig. Aus diesem Grund spricht nichts dagegen, dass auch Familien mit kleinen Kindern ihre Einrichtung mit einem Ledersofa aufwerten.

Weiterlesen

Das Ledersofa im Laufe der Zeit

Vermutlich fällt jedem beim Begriff Ledersofa etwas anderes ein, und das macht auch den Reiz dieses besonderen Möbelstücks aus. Begriffe wie edel und hochwertig werden sich neben gemütlich oder urig finden. Das Ledersofa ist immer wieder neu und anders und somit auch spannend. Und da es so viele verschiedene Varianten gibt, kann man ein solches Sofa sein Leben lang nutzen. Man könnte einmal einen Schnelldurchgang wagen, bei dem dieses Möbelstück die Hauptrolle spielt, von der jugendlich Naiven bis hin zur weisen Alten.

Weiterlesen

Das Ledersofa - hochwertiges Sitzmöbelstück mit Klasse

Stil, Eleganz und Klasse vermittelt die edle Erscheinung eines schicken Ledersofas. Nicht zufällig gehören Couches aus Leder zu den beliebtesten Polstermöbelstücken. Diese Wohnobjekte bereichern die eigenen vier Wände durch Stil, Gemütlichkeit und Finesse. Der Besitzer eines Ledersofas demonstriert durch die feine Möblierung seinen guten Geschmack und Wohlstand. Zeitlos und dennoch modern ist die Erscheinung des edlen Ledersofas. Es erschafft eine gehobene Wohnstimmung und bietet jede Menge Sitzkomfort. Da Ledersofas aus den unterschiedlichsten Ledersorten angefertigt werden, begeistern sie durch ihre Vielseitigkeit und passen sich perfekt an geschmackliche Vorlieben der Benutzer an. Im Ledersofa steckt viel Potenzial. Daher geniesst dieses Sitzmöbelstück einen Kultstatus.

Weiterlesen

Ein Bett ist mehr als bloss ein Schlafplatz

Das Bett ist eines der zentralsten und wichtigsten Möbelstücke einer Wohnung. Hier schlafen wir, ruhen uns aus, kuscheln oder erholen uns von einer Krankheit. Das Bett ist heute mehr als eine blosse Schlafstätte. Früher nächtigten die Menschen auf Stroh oder einem mit Stroh gefülltem Sack. Nach der Erfindung des Möbelbaus wurden einfache Gestelle gebaut, die fortan als Unterlage dienten. Strohsäcke oder auch Tierfelle wurden als Unterlage sowie Decke verwendet. Dabei konnte sich die arme Bevölkerung meist nur ein sehr einfach gestaltetes Bett leisten. Doch die Ägypter haben schliesslich neue Massstäbe gesetzt – sie verfügten bereits über sehr prunkvolle Liegen, die sowohl zum Schlafen und Ausruhen als auch zum Essen verwendet wurden. Damals herrschte noch keine Trennung zwischen Schlaf- und Wohnraum vor.

Weiterlesen

Die richtigen Polstermöbel für die Wohnung wählen

Unter dem Begriff Polstergruppe oder Polstermöbel verstehen wir alle Liege- und Sitzgelegenheiten, die über eine Polsterung verfügen, also beispielsweise Sofas und Sessel. Dabei unterscheidet man zwischen Polsterungen aus Federkernen, einer geschnürten Federung sowie einer Schaumstoffpolsterung. Polstermöbel lassen sich ganz individuell und passend zur übrigen Einrichtung aussuchen und in Szene setzen. Dabei sollten Sie neben einer ansprechenden Optik auch darauf achten, dass das gewählte Material robust und widerstandsfähig ist, sodass Sie lange Freude an dem neuen Stück haben. Bei der grossen Auswahl an unterschiedlichen Formen, Materialien und Stilen wird sicherlich jeder sein persönliches Lieblingsstück finden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem schicken Ledersofa?

Weiterlesen

Wie finde ich das richtige Ledersofa für mein Wohnzimmer?

Ein Ledersofa sieht edel aus und fühlt sich angenehm an. Die Vorteile des Leders sind eine lange Lebensdauer und die wunderschöne Optik. Selbst nach vielen Jahren bleibt das Ledersofa der Blickfang in Ihrem Wohnzimmer. Somit lohnen sich die höheren Kosten, da sie das Möbelstück über einen langen Zeitraum nutzen. Genauso umfangreich wie die Vorteile eines Ledersofas sind auch die Angebote an verschiedenen Arten von Sofas. Zum einen unterscheidet sich die Beschaffenheit des Leders, zum anderen werden verschiedene Formen zum Verkauf angeboten. Zudem sollten Sie den Aufwand bei der Pflege und der Reinigung beachten.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});