26 September 2014

Das Ledersofa - hochwertiges Sitzmöbelstück mit Klasse

Stil, Eleganz und Klasse vermittelt die edle Erscheinung eines schicken Ledersofas. Nicht zufällig gehören Couches aus Leder zu den beliebtesten Polstermöbelstücken. Diese Wohnobjekte bereichern die eigenen vier Wände durch Stil, Gemütlichkeit und Finesse. Der Besitzer eines Ledersofas demonstriert durch die feine Möblierung seinen guten Geschmack und Wohlstand. Zeitlos und dennoch modern ist die Erscheinung des edlen Ledersofas. Es erschafft eine gehobene Wohnstimmung und bietet jede Menge Sitzkomfort. Da Ledersofas aus den unterschiedlichsten Ledersorten angefertigt werden, begeistern sie durch ihre Vielseitigkeit und passen sich perfekt an geschmackliche Vorlieben der Benutzer an. Im Ledersofa steckt viel Potenzial. Daher geniesst dieses Sitzmöbelstück einen Kultstatus.

Weiterlesen

Die drei einzigen wirklich effektiven Massnahmen für einen schönen Busen

In jedem mitteleuropäischen Land legen sich jährlich mehrere Tausend Frauen für eine Brustveränderung unters Messer, wobei das durchschnittliche Alter der Patientinnen Jahr für Jahr kontinuierlich sinkt. Bei den meisten Operationen handelt es sich neben der Vergrösserung um Anhebung oder Straffung des Busens, seltener um Anpassung bei Ungleichmässigkeit oder um Verkleinerung. Doch eine chirurgische Massnahme ist gar nicht erforderlich, um einen schönen Busen zu bekommen. Wie bei jedem anderen chirurgischen Eingriff können auch bei einer Brust-OP Komplikationen auftreten, sei es bei der Narkose, in Bezug auf die Wundheilung oder aufgrund schadhafter Implantate. Ausserdem sind Schönheits-OPs sehr teuer. Dabei kann jede Frau mit ein wenig Aufwand selbst dafür sorgen, dass ihr Busen bis ins hohe Alter schön und straff bleibt und ihr Dekolleté zu einem echten Hingucker wird – ohne Risiko und völlig kostenfrei.

Weiterlesen

Pimp your outfit – die besten Tricks für ein cooles Styling

Manchmal schaut Frau in den Schrank und denkt: Da hängen Klamotten für zehn Frauen, fünf Grössen und vier Jahreszeiten. Nur für mich ist irgendwie nichts dabei! Das soll nicht heissen, dass man die Outfits nicht mehr mag, oder nur eine Ausrede sucht, um shoppen zu gehen – es bedeutet nur, dass man die einzelnen Teile langweilig findet. Irgendwie würde etwas mehr Pepp nicht schaden.

Weiterlesen

Von der Wiese auf den Teller: frische Wildkräuter

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Im Garten werden sie zumeist als störendes Beiwerk verachtet und zügig gerupft. Doch in zunehmend mehr Schweizer Küchen feiern sie eine wundervolle Renaissance: köstliche Wildkräuter. Viele sind sogar als Heilkräuter, aus denen Tees oder Tinkturen hergestellt werden, anerkannt. Die Liste schmackhafter Wildkräuter ist lang. Sie reicht von Klee, Löwenzahn und Brennnessel über Giersch, Borretschblüten und Scharfgarbe bis hin zu Frauenmantel, Pimpernell und Brunnenkresse. Im folgenden Bericht stellen wir einige von ihnen etwas ausführlicher vor und erklären, wie sie sich in der Küche nutzen lassen.

Weiterlesen

Pflegen und stützen – der Busen von seiner schönsten Seite

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Welche Frau möchte nicht einen perfekt sitzenden Busen haben, der insbesondere im Sommer einen stilvollen Auftritt verspricht? Mit gezielten Methoden gelingt es leicht, die weiblichen Kurven ins rechte Licht zu rücken. Fast jede Frau ist stolz auf ihre Kurven. Doch im Laufe der Zeit nimmt die Oberweite an Spannkraft ab, und auch das Dekolleté wird immer unansehnlicher. Da hilft nur eine gezielte Behandlung, zum Beispiel mit diverser Push-up-Unterwäsche, Hautcremes oder Sun Powder. Mit ausgesuchten Produkten gelingt es ohne grossen Aufwand, die weiblichen Rundungen wieder erstrahlen zu lassen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});