Schön mit Genuss: Die Superfoods und wie sie in den Speiseplan spannend integriert werden können

Sie heissen Chia, Goji oder auch Açai. Gemein haben Sie, neben exotischen Namen, dass sie in aller Munde sind, die kleinen Samen, Wurzeln und Beeren, griffig als „Superfoods“ bezeichnet. Dass gesunde Ernährung eine positive Wirkung auf unser Wohlbefinden und Aussehen hat, ist keine neue Erkenntnis. Den „Superfoods“ werden jedoch, wie der Name bereits sagt, besonders positive Wirkungen auf Haut und Haar nachgesagt.

Weiterlesen

Veggieday – 9 vegetarische Grillrezepte für Vollzeit- und Gelegenheitsvegetarier

Ob aus ökologischen, gesundheitlichen oder ethischen Gründen, ein vegetarischer Tag pro Woche kann nicht schaden. Was für Teilzeitvegetarier normalerweise leicht durchzuhalten ist, wird in der Grillsaison richtig schwer. Wenn leckere Steaks und Würste auf dem Grill brutzeln, wird so mancher wieder schwach. Wir haben ein paar vegetarische Rezepte zusammengestellt, bei denen sogar die „eingefleischten“ Wurstesser neidisch werden. Alle folgenden Rezepte sind fleischlos und eignen sich als Hauptgang oder Beilage. Die Gerichte lassen sich gut schon einige Stunden vor der Grillparty vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren.

Weiterlesen

Diese 4 Smoothies aus dem Mixer machen fit, gesund und schön

Wer einen guten Standmixer zu Hause hat, kann damit einfach und schnell leckere Smoothies herstellen, die schmecken wie in einer Saftbar. Und gesund sind sie auch noch, denn sie können bei der Fettverbrennung helfen, das Herz-Kreislauf-System unterstützen sowie Haut und Haare erstrahlen lassen. Alles, was Du brauchst, sind ein leistungsstarker Standmixer, gesunde Zutaten und nur ganz wenig Zeit, denn diese Smoothies sind schnell gemacht.

Weiterlesen

Vorurteile: Dicke lassen Essen ungesund erscheinen

Mit Fotos versehene Rezepte werden als ungesünder bewertet, wenn sie von einer übergewichtigen Person gepostet werden. Dies zeigte eine Studie der Cornell University. Ob ein Gericht als gesund oder ungesund wahrgenommen wird, hängt also davon ab, wer das Foto im Web veröffentlicht hat. Bei den Fotos der Speisen handelte es sich um Gerichte, die nicht offensichtlich gesund oder ungesund waren, zum Beispiel Spinatsalat mit Speck und Eiern, Rindfleisch mit Gemüse oder Pfannkuchen mit Früchten und Soße. Die Hälfte der Teilnehmer sah neben dem Rezept ein kleines Bild einer übergewichtigen Frau, die andere Hälfte sah ein Foto derselben Frau, auf dem sie weniger Gewicht hatte.

Weiterlesen

Jetzt fangen wir den Sommer ein – Tipps und Rezepte für Konfitüre, Chutney und Rumtopf

Eingemachtes und Eingelegtes, egal ob Früchte oder Gemüse, bringen den Sommer auch dann noch auf den Tisch, wenn er längst vorbei ist. Auch wenn der Vitamingehalt allgemein nicht mehr so gross ist wie bei frischer Ware, so ist doch gesund, was aus dem eigenen Glas auf den Teller kommt. Omas Methoden zum Haltbarmachen, die in der heutigen Zeit wieder sehr gefragt sind, verzichten auf chemische Konservierungsstoffe. Wählen wir zudem regionale Zutaten, freuen sich Gaumen und Gesundheit.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});