Samuel Nies

Styling wie in den Goldenen Zwanzigern

Auf diesen Film wartete fast die ganze Welt: Schon vor seiner Premiere 2013 galt Baz Luhrmanns Neuinterpretation des Kultromans „Der grosse Gatsby“ von F. Scott Fitzgerald als Kinoereignis des Jahres. Passend zum Gatsby-Hype haben sich Beauty und Fashion auf eine „Back to the Twenties“-Welle eingestellt. Schicke Bubiköpfe, knielange Cocktailkleider, Federaccessoires und Jazzmusik: In den USA sind glamouröse „Gatsby“-Partys der Hit! Unsere Beauty-Profis Mayela Vazquez und Sean James zeigen, wie das perfekte Twenties-Styling ganz einfach gelingt.

Weiterlesen

Chaos-Küchen sorgen für Gewichtszunahme

Verschmutzte oder unaufgeräumte Küchen verleiten zu übermässigem Essen. Das hat eine Untersuchung des Cornell University Food and Brand Labs mit 98 Teilnehmerinnen ergeben. Wenn Frauen in eine Stresssituation versetzt wurden und danach in einer chaotischen Küche warten mussten, assen sie doppelt so viele Kekse und um 65 Kalorien mehr als Frauen, die in einer aufgeräumten, sauberen Küche warteten.

Weiterlesen

Er zelebrierte die Weiblichkeit – Christian Dior

Luxus und Verschwendung waren in den Jahren nach dem 2. Weltkrieg ein Tabu. Modelegende Christian Dior schaffte damit den Durchbruch – und brachte feminine Schnitte zurück in die Modeszene. Der 1905 in der Normandie geborene Dior, Sohn eines wohlhabenden Industriellen, wollte eigentlich Architekt werden, machte aber nach der Schule zunächst eine Ausbildung im diplomatischen Dienst. Danach eröffnete er mithilfe finanzieller Unterstützung seines Vaters eine Galerie in Paris.

Weiterlesen

Vorsicht bei zu hohem Triglyceridwert

Triglyceride sind Blutfette und haben die Funktion, den Körper mit Energie zu versorgen. Sie werden sowohl über die Nahrung aufgenommen als auch vom Körper selbst aufgebaut. Ist der Triglyceridwert im Blut erhöht, steigt auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ähnlich wie bei einem zu hohen Cholesterinwert. Wir erklären, was es mit den Triglyceriden auf sich hat und wie man zu hohe Werte senken kann.

Weiterlesen

Griff in die Trickkiste: Seren, Masken, Konzentrate

Gesunde Ernährung, reichlich Bewegung und die richtige Pflege helfen der Haut dabei, sich von ihrer schönsten Seite zu zeigen.  Manchmal aber muss Frau noch ein wenig tiefer in die Trickkiste greifen. Mit hochdosierten Wirkstoffkomplexen tragen neben der täglichen Hautpflege Seren und Konzentrate zur Steigerung der Pflegewirkung bei. Für wohltuende Entspannung zwischendurch sorgen derweil Gesichtsmasken.

Weiterlesen

Gift fürs Kreuz

Rückenschmerzen sind zu einer Art Volkskrankheit geworden. Verantwortlich dafür sind wir oft selbst, denn vieles, was im Rücken zwickt und zwackt, ist das Resultat unseres Lebensstils und unserer unguten Gewohnheiten. Dabei schaden wir uns nicht selten sowohl durch eine falsche Körperhaltung als auch durch bestimmten Situationen nicht angepasste Bewegungsabläufe. Wir erklären, was Sie vermeiden sollten.

Weiterlesen

Erfinder der modernen Eleganz – Etienne Aigner

Handtaschen und Accessoires sind sein Markenzeichen: Der Modedesigner Etienne Aigner wurde im November 1904 in Érsekújvár, im damaligen Ungarn, heute zur Slowakei gehörend, geboren. Er erlernte als junger Mann die Buchbinderei, wobei er erste Einblicke in die Verarbeitung von Leder erhielt. Der Beruf zog ihn nach Paris, wo er nach dem Krieg Taschen und Gürtel anfertigte.

Weiterlesen

Gesund halten mit Beeren & Co.?

Sie sind klein, blau oder rot und vollgepackt mit wertvollen Nährstoffen: Acai-, Aronia- und Gojibeeren. Ihr Genuss soll das Abnehmen erleichtern, fitter machen und dem Alterungsprozess entgegenwirken. Aber sind die Beeren tatsächlich so gesund? Wir haben die vermeintlichen Wunderbeeren und weitere Superfoods wie Quinoa und Chiasamen bezüglich ihrer gesunden Nährstoffe untersucht.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});