Hot Chocolate Massage: Wellness mit ganz vielen Kalorien

Eine Massage mit warmer Schokolade wird kein Arzt der Welt verschreiben. Und in Spas, die solche Luxus-Wellnessanwendungen anbieten, ist die Hot Chocolate-Massage nicht gerade billig. Das ist jedoch kein Grund, darauf zu verzichten – denn Massageschokolade lässt sich mit einfachen Zutaten selbst herstellen und auch ohne Vorkenntnisse gefahrlos zu Hause anwenden. Damit ist ein süsser Abend garantiert – es sollte nur vorher geklärt werden, wer später aufräumt.

Weiterlesen

5 leckere Rezepte für Green Smoothies

In der kalten Jahreszeit und bei Tageslichtmangel leiden wir vermehrt unter Nährstoffdefiziten. Energie- und Antriebslosigkeit sind die Folge und führen schneller zu Missstimmungen. Damit es nicht dazu kommt, sollte man gerade jetzt viel Obst und Gemüse zu sich nehmen. Smoothies sind hierfür eine gesunde und leckere Wahl! Gibt man diesen noch bewährte Heilkräuter hinzu, ist der Körper mit dem Besten aus der Natur versorgt und gut gewappnet für die nasskalte Jahreszeit. Hier kommen fünf gesunde Rezeptideen.

Weiterlesen

Fruchtig frisches Powerfrühstück – Smoothie-Bowls

Wer Foodbloggern und Fitnessexperten im Netz folgt, der hat vom Trend „Smoothie-Bowl“ sicher schon mal gehört. Kein Wunder, denn Instagram, Facebook und Blogs sind voll von bunten Smoothiekreationen. Die Übersetzung verrät: Es handelt sich um Müslischüsseln voll pürierter Früchte. Näher betrachtet bieten Smoothie-Bowls aber noch viel mehr. Vegetarisch, auf Wunsch rein pflanzlich und laktosefrei, ohne Gluten, kalorienarm und vollwertig – für jede Ernährungsform ist etwas dabei. Was will man mehr für einen perfekten Start in den Tag?

Weiterlesen

Fett ist nicht gleich Fett – Auf die Fettsäure kommt es an!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Fett gilt als grösster Kalorienträger und ist der Hauptschuldige, wenn es um Übergewicht geht. Diäten, die eine komplett fettfreie Ernährung als Basis haben, sind jedoch gefährlich. Der Organismus benötigt das Fett für verschiedenen Prozesse. Es wird gebraucht, um fettlösliche Vitamine verwerten zu können. Ausserdem ist es für den Aufbau von Zellmembranen unerlässlich. Diese umschliessen sämtliche Zellen und wenn man bedenkt, dass der ganze Mensch aus Zellen besteht, wird schnell klar: Ungesunde Fette benötigen wir tatsächlich nicht, gesunde dafür umso mehr! Obwohl ich mich vollwertig und gesund und wann immer möglich mit regionalen Produkten ernähre, habe ich natürlich auch gerne Rahm, Schoggi und die verschiedensten Desserts. Vor allem während der Festtage oder wenn eine Geburtstagsfeier ansteht, achte ich kaum darauf, ob und wie viele ungesunde Fette ich zu mir nehme. Im Alltag lege ich jedoch grossen Wert darauf.

Weiterlesen

Super Suppen als Turbonahrung - gesund und schön durch den Winter

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Der Winter fordert Menschen in unseren Breiten jedes Jahr aufs Neue, vor allem dann, wenn er ganz besonders streng ist. Eisige Temperaturen und kalte Windböen zerren an unseren Nerven und kratzen an unserer Gesundheit. Wenn man nach dem Heimweg von der Arbeit oder am Ende eines Spaziergangs im Schnee mit steifen Fingern und Zehen durchgefroren nach Hause kommt, gibt es nichts Besseres zum Aufwärmen als eine nahrhafte, heisse Suppe - sie heizt nicht nur ein und weckt damit die erstarrten Lebensgeister, sie füllt auch wohlig den Magen und stärkt mit wertvollen Zutaten die Abwehrkräfte. So wie es die Haut in der kalten Jahreszeit nicht leicht hat und Winterpflege benötigt, verlangt auch das Körperinnere nach einer der Jahreszeit angemessenen, aufmerksamen Zuwendung. Ganz besonders nach einem stressigen Tag im Büro und nach einem Heimweg in eisiger Kälte lässt ein Teller Suppe zur Ruhe kommen und hilft beim Entspannen. Gemüse liefert dabei das köstliche Aroma, verleiht der Kreation eine appetitliche Farbe und lässt das Auge mitessen, Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine unterstützen das Immunsystem, scharfe Gewürze heizen auf und kurbeln zusätzlich die Verdauung an.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});