Trockenshampoo: Retter in der Not oder nur ein leeres Versprechen?

Schon vor einigen Jahren hatte Trockenshampoo einen festen Platz auf dem Beauty-Markt – und das ist immer noch so. Aber was kann dieses Zeug eigentlich? Und vor allen Dingen: Schadet es den Haaren?  Jeder kennt es: Man wacht auf, muss zur Arbeit, schaut in den Spiegel, und das erste was man denkt ist: „Oh Gott! Wie sehen meine Haare denn aus?“ Dann wird panisch auf die Uhr geschaut und überlegt, ob man noch Zeit hat, um sich die Haare zu waschen. Aber um sie sich auch noch zu föhnen, dazu hat man nun wirklich keine Zeit. Was macht man da am besten? Ist das Trockenshampoo der Retter in der Not? Oder ist es doch nur ein leeres Versprechen?

Weiterlesen

Pflege & Styling für feines Haar

Viele Frauen klagen über feines Haar. Denn das wirkt wegen seiner besonders dünnen Struktur häufig saft- und kraftlos. Ausserdem wird es schneller fettig und lässt auch beim Frisieren nicht den gewünschten Spielraum. Gut zu wissen: Mit der richtigen Pflege und dem passenden Styling lässt sich auch feines Haar in eine Traummähne verwandeln!

Weiterlesen

Haare stylen leicht gemacht – mit dem richtigen Gerät

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ihnen gelingt das perfekte Styling der Haare nicht? Mit dem richtigen Stylinggerät kein Problem: Warmluftbürste, Glätteisen und Lockenstab verhelfen Ihnen schnell zu dem gewissen Etwas. Grosse Hitze schadet der Haarstruktur, achten Sie deshalb auf ein hochwertiges Gerät. Was Sie beim Glätteisen beachten müssen Spezialisten empfehlen Glätteisen aus Keramik, besonders die Modelle mit glatten Keramikplatten. Die Wärme verteilt sich bei diesen Geräten sehr gleichmässig. Die Haarsträhnen können dank einer guten Heizelektronik und dieser flexiblen Platten aus Keramik in einem Zug geglättet werden. Die IONTEC-Technologie ist ein zusätzlicher Pluspunkt. Mit einem einfachen Knopfdruck aktivieren sich Ionen und bewirken einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt, da sie die Haare ähnlich wie bei einer Haarspülung behandeln.

Weiterlesen

Wimperntusche - Long Lasting, More Volume oder Lash Expansion?

Bei der Wimperntusche oder bei Mascara handelt es sich um ein Kosmetikprodukt, das aus dem Schminkartikel-Repertoire nicht mehr wegzudenken ist. Das Auftragen der meist schwarzen, braunen oder blauen Paste ist für beinahe jede Frau ein Standardritual, bevor sie das Haus verlässt. Somit reiht sich die Wimperntusche ein in die Top Drei der beliebtesten Artikel zur effizienten Verbesserung des weiblichen Looks - an ihrer Seite befinden sich Lippenstift bzw. Lipgloss und Rouge. Frauen benutzen Mascara, um ihre Wimpern dichter, länger oder dunkler erscheinen zu lassen. Die Kosmetikbranche ist sich der Wichtigkeit dieses Utensils zur Steigerung der weiblichen Attraktivität schon lange bewusst, sorgt allerdings mit laufend neu erscheinenden und vermeintlich innovativen Produkten und deren Namen zunehmend für Verwirrung. Dabei ist es eigentlich ganz einfach, die werbewirksamen Beschreibungen zu deuten und für sich die richtige Mascara zu wählen.

Weiterlesen

Frisuren und Farben, die jünger machen – kreative Möglichkeiten

Jahr für Jahr die gleiche Frisur – viele Frauen merken kaum, dass sich im Laufe der Zeit das Gesicht verändert und der Haarschnitt irgendwann nicht mehr vorteilhaft wirkt. Dann hilft es, sich mutig von der aktuellen Frisur zu verabschieden und für einen neuen Haarschnitt zu entscheiden, der das Gesicht betont und jede Frau um Jahre jünger erscheinen lässt. Pagenkopf – für ein rundes Gesicht Viele Frauen mit rundem Gesicht wünschen sich eine Frisur, die dieses zunächst einmal schmaler erscheinen lässt. Ein klassischer Pagenkopf kann hier Abhilfe schaffen; das Haar wird gekürzt und sowohl am Nacken als auch an den Seiten weich durchgestuft, wobei das Deckhaar auf Ohrhöhe endet. Der Pony fällt abgeschrägt ins Gesicht und lässt dieses auf diese Weise schmaler erscheinen. Voller und natürlicher wirkt das Haar zusätzlich, wenn man die Spitzen mit Goldtönen und den Ansatz mit einer haselnussbraunen Farbe versorgt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});