02 August 2016

So sorgst du für strahlendes Lächeln

Es gibt wohl kaum jemanden, der sich nicht ein schönes Lächeln wünscht. Ein strahlendes Antlitz steht für Selbstvertrauen, eine freundliche Ausstrahlung und ein glückliches Lebensgefühl. Wie wir lachen, beeinflusst unsere Wirkung auf andere und unsere Attraktivität. Dass zum perfekten Lächeln auch perfekte Zähne gehören, versteht sich dabei von selbst. Zahnbürste und Zahnpasta gehören zur Grundausstattung eines jeden Badezimmers. Mindestens zweimal, besser aber dreimal am Tag sollte man ihre Dienste beanspruchen. Dabei sollte man nicht nur die Zähne sauber schrubben, sondern gleichzeitig auch das Zahnfleisch massieren. Weiche Borsten sind besonders sanft. Am effektivsten sind jedoch elektrische Zahnbürsten: Aufgrund ihrer mechanischen Rüttelbewegung können sie Beläge auf und zwischen den Zähnen besser entfernen.

Weiterlesen

Trockenshampoo: Retter in der Not oder nur ein leeres Versprechen?

Schon vor einigen Jahren hatte Trockenshampoo einen festen Platz auf dem Beauty-Markt – und das ist immer noch so. Aber was kann dieses Zeug eigentlich? Und vor allen Dingen: Schadet es den Haaren?  Jeder kennt es: Man wacht auf, muss zur Arbeit, schaut in den Spiegel, und das erste was man denkt ist: „Oh Gott! Wie sehen meine Haare denn aus?“ Dann wird panisch auf die Uhr geschaut und überlegt, ob man noch Zeit hat, um sich die Haare zu waschen. Aber um sie sich auch noch zu föhnen, dazu hat man nun wirklich keine Zeit. Was macht man da am besten? Ist das Trockenshampoo der Retter in der Not? Oder ist es doch nur ein leeres Versprechen?

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});