Schweiz bleibt gentechfrei

21.12.2015 |  Von  |  News  | 

Der Bundesrat entschied das Gentechnikmoratorium um weitere vier Jahre zu verlängern. Der Schweizer Bauernverband begrüsst diesen Entscheid. Damit bleibt die Schweizer Landwirtschaft auch in Zukunft gentechnikfrei und ein Konsumentenanliegen wird erfüllt.

Heute informierte der Bundesrat über die Änderung des Gentechnikgesetzes und der Koexistenzverordnung. Diese Revision wurde im Januar 2013 in die Vernehmlassung geschickt. Der Entwurf, vor allem im Bereich der Koexistenz, hatte bei den betroffenen Kreisen viele negative Reaktionen ausgelöst. Der Schweizer Bauernverband (SBV) unterstützt und begrüsst deshalb den Entscheid des Bundesrats, das Gentechmoratorium um weitere vier Jahre zu verlängern.

Weiterlesen

Gwyneth Paltrow spielt Hauptrolle in TOUS-Kampagne

17.12.2015 |  Von  |  News  | 

Gwyneth Paltrow wird das neue Gesicht der Schmuckmarke TOUS 2016. Im Januar wird mit Tender Stories Nº4 die erste Werbekampagne starten, in der die US-amerikanische Schauspielerin die Hauptrolle übernimmt.

Das Hauptziel der Kampagne besteht darin, Zärtlichkeit als universellen Wert von TOUS zu vermitteln. Geschehen soll dies in Form einer ansprechenden Geschichte in kinematografischer Aufbereitung.

Weiterlesen

E-Zigarette: Wer „dampft“ in der Schweiz?

15.12.2015 |  Von  |  News  | 

Die E-Zigarette – seit ihrer Markteinführung vor etwa zehn Jahren häufiger Gegenstand von Kontroversen – befindet sich in der Schweiz im Aufschwung: 2014 hatte sie jede/r siebte über 15-Jährige bereits einmal ausprobiert. Dieser Anteil ist fast doppelt so gross wie zwei Jahre zuvor.

Die E-Zigarette wird mehrheitlich von Tabakrauchenden benutzt, aber auch Nichtrauchende haben sie bereits ausprobiert. Die Zahl der regelmässigen E-Dampfer bleibt aber gering: 0,7 Prozent der Bevölkerung dampft mindestens wöchentlich und 0,3 Prozent täglich.

Weiterlesen

Schwarzkümmelöl als Nahrungsergänzung

10.12.2015 |  Von  |  News  | 

Schwarzkümmelöl ist ein aromatisch riechendes Öl, das man aus den schwarzen Samenkapseln des Echten Schwarzkümmels (Nigella sativa) gewinnt. Schon die alten Ägypter schätzten das Schwarzkümmelöl als Heilmittel.

Heutzutage ist es zwar nicht als Arznei-, sondern nur als Nahrungsmittel eingestuft. Nichtsdestotrotz kursiert eine Menge Literatur, die sich mit dem gesundheitlichen Nutzen des Schwarzkümmelöls beschäftigt. Diverse Hersteller vertreiben Schwarzkümmelöl als Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform. Was ist wirklich dran an den Berichten vom „Wundermittel Schwarzkümmel“?

Weiterlesen

Rauchen: Ohne Acetylcholin keine Nikotinsucht

10.12.2015 |  Von  |  News  | 

Forscher der Rockefeller University haben herausgefunden, dass der Botenstoff Acetylcholin bei der Nikotinsucht eine entscheidende Rolle spielt. Das Problem beim Aufhören: Bei jeder Zigarette werden Gereiztheit und Angstgefühle geringer.

Dieses negative Belohnungsverhalten wird teilweise von der Habenula kontrolliert. Die Wissenschaftler vermuten, dass die Neurotransmitter Acetylcholin und Glutamat die Nikotinabhängigkeit in diesem Bereich des Gehirns beeinflussen.

Weiterlesen

Mit gesunden Vorsätzen ins neue Jahr

08.12.2015 |  Von  |  News  | 

Das Jahresende steht bevor. Besonders jetzt fühlen sich viele Menschen ausgelaugt, müde und energielos – und dank üppiger Festtagsmahlzeiten auch noch übersättigt.

Doch das neue Jahr bietet auch Chancen für neues Glück! Wann, wenn nicht jetzt, ist die Gelegenheit günstiger, neue Vorsätze in die Tat umzusetzen? Was zu einem gesunden, abwechslungsreichen und genussvollem Lifestyle dazugehört, wird im Folgenden erklärt.

Weiterlesen

bike to work 2016 hält fit und gesund

08.12.2015 |  Von  |  News  | 

Bei der 12. Ausgabe von bike to work heisst es auch im kommenden Mai und Juni in der ganzen Schweiz „im Fahrtwind zur Arbeit, mit Rückenwind durch den Arbeitstag“. Mit über 52‘000 Teilnehmenden aus 1‘650 Betrieben ist bike to work die grösste Velo- und Gesundheitsförderungsaktion der Schweiz.

Wer mit dem Velo zur Arbeit kommt, bleibt den ganzen Tag in Fahrt. Bereits 30 Minuten Bewegung pro Tag reichen aus, um die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit nachweislich zu verbessern. Für viele Betriebe ist bike to work daher ein einfaches Mittel, etwas für die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden zu tun und gleichzeitig die nachhaltige Mobilität zu fördern.

Weiterlesen

Ruhelose Beine – das Restless-Legs-Syndrom

08.12.2015 |  Von  |  News  | 

Das sogenannte Restless-Legs-Syndrom ist eine häufig auftretende chronisch neurologische Erkrankung. Zu den Leitsymptomen des Phänomens zählen Gefühlsstörungen in den Beinen, die meist von einem immensen Bewegungsdrang begleitet werden.

Wie man feststellen kann, ob man unter RLS leidet und welche Massnahmen Abhilfe verschaffen, erklärt der vorliegende Artikel.

Weiterlesen

15 Tipps: Das kannst du bei Narben tun

04.12.2015 |  Von  |  News  | 

Narben gehören, besonders bei Frauen, nicht gerade zum erwünschten äusseren Erscheinungsbild. Dennoch trägt fast jeder Mensch eine oder mehrere mit sich herum. Liegt die Narbe an einer sehr prominenten Stelle des Körpers, kann sie durchaus auch psychische Probleme zur Folge haben.

Mit der richtigen Narbenpflege jedoch können Aussehen und Beschaffenheit der Narben verbessert werden. Mit unseren 15 Praxistipps bist du dafür bestens gerüstet.

Weiterlesen

Augen auf beim Pelzwarenkauf!

02.12.2015 |  Von  |  News  | 

Der Zürcher Tierschutz warnt davor, in die „Pelzfalle“ der Modehäuser zu tappen. Denn weiterhin verkaufen renommierte Modehäuser tierquälerische Pelzwaren, die mangelhaft oder gar nicht deklariert sind. Im Rahmen der Kampagne „echt Pelz – echt grausam“ machte der Zürcher Tierschutz wiederholt Ladenbesuche bei Jelmoli, PKZ, Globus und Modissa.

21% der Pelzwaren waren falsch, und davon 8% gar nicht deklariert. 62% stammten aus Käfighaltung, die Hälfte aus schlimmster Produktion in China. Vermehrt sind nicht deklarierte Pelz-Accessoires im Angebot.

Weiterlesen