06 Februar 2016

Textilkunde: Was sind Futter und Futterstoffe?

Das Futter hält im Winter warm, gibt Blazern, Kleidern und Kostümen den letzten Schliff und steckt sogar in Taschen, Koffern und Hüten. Angepasst an das eigentliche Kleidungsstück sind die meist gewebten Futterstoffe entweder formstabil oder besitzen einen Stretchanteil. Wärmendes Winterfutter erhält durch Steppnähte oder Bestickung wärmende und dekorative Unterteilungen.

Weiterlesen

Glycerin in Kosmetikprodukten

Beim Kauf von Kosmetikprodukten heisst es, auch auf die Inhaltsstoffe zu achten, die auf dem Produkt aufgeführt sind. Sowohl bei konventioneller Kosmetik als auch Naturkosmetik verwenden die Hersteller vermehrt einen Inhaltsstoff: Glycerin. Bei den Verbrauchern herrscht Unsicherheit: Ist diese Kosmetik nützlich oder schädlich? Wir fragten Experten, welche Funktion Glycerin in Kosmetikprodukten erfüllt.

Weiterlesen

Natürlichkeit ist en vogue

Wir finden zurück zu unseren Wurzeln, lernen Natur und Umwelt zu schätzen. Das sehen wir jetzt nicht mehr nur an ökologisch produzierten Lebensmitteln, Ökostrom und Möbeln, sondern auch in der Mode. Mit Farben, Materialien und nicht zuletzt nachhaltiger Produktion drücken neue Labels und umweltbewusste Designer ihre Verbindung zu Mutter Natur aus.

Weiterlesen

Zart, transparent, romantisch – Spitze & Cut-outs

Luftig leicht in die wärmeren Tage. In Frühling und Sommer geht es bei unseren Outfits wieder romantisch und verspielt zu. Die Styles aus dem letzten Sommer bleiben, die Designer schöpfen das Angebot aus seidigen und transparenten Textilien, Ausbrennerstoffen sowie filigraner Spitze voll aus und bringen zauberhafte Kollektionen auf den Markt. Schlüssellochausschnitte wie Cut-outs lassen die Haut vorblitzen, ohne die Kleidung zu aufdringlich zu machen. Die Trends im Überblick.

Weiterlesen

Flowerprints läuten die neue Saison ein

Schon die ersten Schneeglöckchen und Krokusse gesichtet? Bald blüht nicht nur die Natur in vollster Pracht, auch Stoffe und Kleidung strahlen dann wieder farbenfroh. Weit über den klassischen Milles-Fleurs-Sommerrock hinaus kommen die schönsten Sommerteile dieses Jahr im modernisierten Blumendesign. Übrigens gibt es die Blumenmuster nicht nur für weibliche Fashionistas, sondern auch für männliche Modefans.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});