Trockenshampoo: Retter in der Not oder nur ein leeres Versprechen?

Schon vor einigen Jahren hatte Trockenshampoo einen festen Platz auf dem Beauty-Markt – und das ist immer noch so. Aber was kann dieses Zeug eigentlich? Und vor allen Dingen: Schadet es den Haaren?  Jeder kennt es: Man wacht auf, muss zur Arbeit, schaut in den Spiegel, und das erste was man denkt ist: „Oh Gott! Wie sehen meine Haare denn aus?“ Dann wird panisch auf die Uhr geschaut und überlegt, ob man noch Zeit hat, um sich die Haare zu waschen. Aber um sie sich auch noch zu föhnen, dazu hat man nun wirklich keine Zeit. Was macht man da am besten? Ist das Trockenshampoo der Retter in der Not? Oder ist es doch nur ein leeres Versprechen?

Weiterlesen

Haarewaschen ist out – neue Pflege für gesundes Haar

Gereizte Kopfhaut, extrem fettiges oder trockenes Haar und Schuppen sind häufige Haarprobleme, die wir jeden Tag mit speziell zugeschnittenen Shampoos bekämpfen. Doch was ist, wenn gerade das tägliche Shampoonieren die Haare angreift und Probleme auf Dauer verschlimmert? Eine neue Methode in der Beautyszene baut auf die Erkenntnis: Weniger waschen ist besser für Haar und Kopfhaut. Deswegen waschen viele ihre Haare nur noch alle zwei Tage oder sogar nur einmal in der Woche. Hilft das wirklich? Und was hilft statt Shampoo gegen strähniges, fettiges Haar?

Weiterlesen

7 Tipps für eine schonende Haarwäsche (Video)

Haare waschen ist gar nicht so schwer und es gibt nichts, was man dabei falsch machen könnte. Oder etwa doch? Auch, wenn man es kaum glauben mag, aber selbst bei so etwas Einfachem und Selbstverständlichem wie der Haarwäsche können wir einiges falsch machen. Wir sagen dir, wie du deine Haare schonend wäschst und pflegst und so ausserdem dafür sorgst, dass sie sich anschliessend gut stylen lassen!

Weiterlesen

Wunderwaffe in der Haarpflege: Das Trockenshampoo

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Es gibt in der weiten Welt der Haarpflege Produkte, die zwar vor einigen Jahren einen echten Boom erlebten, die aber mittlerweile längst in Vergessenheit geraten sind. Bei einigen dieser Erzeugnisse ist das nicht weiter schlimm, bei anderen hingegen stellt sich die Frage, wie es möglichst schnell realisiert werden kann, sie wieder am Markt zu etablieren, weil sie schlichtweg unverzichtbar sind. Ein leuchtendes Beispiel ist das Trockenshampoo. Wenn es am Morgen nach dem Aufstehen schnell gehen soll, weil Sie möglicherweise verschlafen haben, bleibt mitunter keine Zeit, um noch die Haare zu waschen, sie zu föhnen und zu stylen. Für viele "Spätaufsteher" kommt ein solches Malheur geradezu einer Tragödie gleich. Denn oftmals wird die eigene Schönheit unter anderem erst durch den Sitz der Frisur definiert. Was würden Sie in solchen Momenten tun, wenn es kein Trockenshampoo gäbe?

Weiterlesen

Pflege-Fahrplan für lange Haare

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die meisten Männer finden sie unwiderstehlich, viele Frauen hätten sie gern: lange, geschmeidig glänzende Haare! Eine weich über die Schultern fallende Mähne ist für viele Menschen das Inbild von Weiblichkeit. Damit lange Haare bewundernde Blicke auf sich ziehen, ist bei der täglichen Pflege viel Fingerspitzengefühl gefragt. Langes Haar ist empfindlich wie eine Diva. Es zickt gerne rum und verzeiht wenig. Ärgern hilft nichts. Es ist viel besser, der Diva genau das zu geben, was sie verlangt. Dann wird sie mit der Sonne um die Wette strahlen. Der folgende Bericht sagt Ihnen, was gesunde Haare brauchen: optimale Pflege, viel Zuwendung und gesunde Ernährung.

Weiterlesen

Acht natürliche Wege zu gesundem, glänzenden Haar

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Glänzendes Haar wird mindestens auf jeder dritten Pflegeverpackung versprochen; es scheint, als bräuchte es eine Batterie an chemischen Produkten, um schimmernde Locken sein eigen nennen zu können. Tatsächlich aber gibt es eine Reihe an ganz natürlichen Wegen zu gesundem, gepflegtem Haar – und nicht wenige Pflegepraktiken, die Sie vermeiden können, weil sie Ihr Haar nur unnötig strapazieren. 1. Sortieren Sie aus. Bisher haben Sie sich hauptsächlich aufgrund des angenehmen Duftes, der Verpackungstexte und vielleicht auf Empfehlungen Ihrer Freundinnen für Ihre Haarpflege entschieden? Jetzt ist es Zeit für eine etwas genauere Analyse. Sortieren Sie konsequent alle Shampoos und Spülungen aus, die Sodium Lauryl Sulfate, Ammonium Laureth Sulfate, Silikone oder Wachse enthalten (die Stoffe müssen auf der Etikettierung angegeben sein). Diese können Haarverlust und Hautirritationen auslösen und den natürlichen Feuchtigkeits- und Fetthaushalt aus dem Gleichgewicht bringen. Entscheiden Sie sich in Zukunft für Produkte mit rein natürlichen Ingredienzien - meist erkennbar daran, dass Sie das Etikett zu Gänze verstehen können, ohne Inhaltsangaben erst recherchieren zu müssen.

Weiterlesen

Zurück zu mehr Glanz – Pflegetipps für trockenes Haar

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Trockene Haare sind das Nummer-eins-Problem bei Frauenhaaren. Die Gründe für ausgetrocknetes, glanzloses Haar können ganz vielfältig sein; in den meisten Fällen produzieren die Talgdrüsen einfach zu wenig Fette, nicht selten werden die Haare aber auch falsch gepflegt. Eine falsche Pflege kann die Austrocknung der Haarfasern begünstigen, wodurch sich langfristig eine Trockenheit der Haare einstellen würde, die unbedingt richtig und wirksam behandelt werden muss.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});