17 März 2016

Bäder, Wickel und Heilkräuter gegen Rheuma

Uraltes Wissen, wissenschaftlich neu aufbereitet und umgesetzt: Naturheilkundliche Verfahren der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) können auch bei rheumatischen Symptomen entscheidend wirksam sein. Seit einiger Zeit haben sich die Traditionshäuser der Marienschwestern in Oberösterreich dieses Themas angenommen. So hat sich auch Dr. Regina Webersberger, Kurärztin in Aspach in Innviertel, auf diese Behandlung spezialisiert.

Weiterlesen

Warum schnarcht mein Partner? Grosser Online-Test klärt auf

Jeder kann sich diese Situation bildhaft vorstellen: In einem Bett liegt eine Frau die nicht schlafen kann, weil ihr Partner wieder einmal unüberhörbar laut schnarcht. Diese Situation ist in unzähligen Schlafzimmern Realität. Denn Schnarchen hat nicht nur für den Betroffenen selbst gesundheitliche Folgen, sondern kann auch das Umfeld stark belasten. Was aber Wenige wissen ist, dass Schnarchen sehr unterschiedliche Ursachen haben kann und dass jede Ursache eine andere Therapie nach sich zieht. Daher ist es so wichtig, dass man herausfindet, warum man schnarcht. Aufschluss hierüber gibt jetzt ein neuer Online-Test im Internet.

Weiterlesen

Musik als Medizin gegen Schlafstörungen

"Zu wenig Schlaf macht krank, dick und dumm", heisst es im Volksmund. Tatsächlich reduzieren langanhaltende Schlafstörungen Merkfähigkeit, Konzentration, Aktivität und Motivation. Weiterhin schwächen sie unser Immunsystem, fördern das Hungergefühl und belasten das Herz-Kreislauf-System. Mit Musik hingegen geht alles besser – guter Schlaf wird zu einem erreichbaren Traum. Aufregende Ereignisse, Arbeitsdruck, Terminkollisionen oder andere Belastungen - die Gründe für Ein- und Durchschlafstörungen sind vielschichtig. Fakt ist: "Etwa die Hälfte aller Erwachsenen leiden bereits an Schlafstörungen, Schlafmangel und nicht erholsamen Schlaf", so Schlafpsychologe und Buchautor Prof. Dr. Günther W. Amann-Jennson.

Weiterlesen

Der Stress mit dem Spliss – Interview mit Sacha Schütte

Die schlechte Nachricht zuerst: Fast 40 % der 17- bis 34-Jährigen leiden unter Spliss. Tatsächlich bereiten gespaltene Haarenden langen Haaren ein jähes Ende. Und nun die gute Nachricht: Mit dem richtigen Pflegeprogramm lässt sich diese Form des Haarbruchs ganz einfach vermeiden. Wir haben mit dem Haarexperten Sacha Schütte (Pantene Pro-V) gesprochen, um zu erfahren, wie dieses unschöne Phänomen vermieden werden kann.

Weiterlesen

Kelly-Bag – kompakt erklärt

Ihren Namen hat sie von einer Fürstin, gefertigt wird sie seit 1935 in Handarbeit, vertrieben wird sie von der Luxusmarke Hermès – die Kelly-Bag. Die weltberühmte Damenhandtasche erhielt ihren Namen 1956 nach der Schauspielerin und Fürstin von Monaco Grace Kelly. Sie ist ein Klassiker des Modedesigns und wird bis heute in zahlreichen Varianten produziert. Sie gilt als eines der bekanntesten Damenhandtaschenmodelle überhaupt und steht für Noblesse und einen zurückhaltend guten Geschmack.

Weiterlesen

Neue Studie – schneller alt durch High Heels?

Hohe Absätze heben den Po, machen einen schmalen Fuss und strecken die Beine. Die schwindelerregend hohen Schuhe runden unsere Lieblingsoutfits auf eine sexy Art ab, ein Muss in jeder Schuhsammlung. Auf Dauer lassen hohe Hacken unseren Körper aber vorzeitig altern. Wer Stöckelschuhe trägt, riskiert es, dass Knochen und Gelenke verfrüht verschleissen. Dann drohen Reizungen, Überlastungserscheinungen und Arthrose.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});