Samuel Nies

Frühjahrsmüdigkeit – nein, danke!

Erwacht um uns herum die Natur zu neuem Leben, beginnen die Blumen in bunter Vielfalt zu blühen und  zwitschern und trällern die Vögel fröhlich, dann regen sich auch bei uns Menschen die ersten Frühlingsgefühle. Schade nur, dass sich unser Spiegelbild diesem Eindruck so gar nicht entspricht: Was sich zeigt, sind oftmals blasse Haut, ein müder Teint, dunkle Augenschatten und die eine oder andere Unreinheit -   Hinterlassenschaft der hinter uns liegenden dunklen, nasskalten Monate. Allerhöchste Zeit für ein Profi-Make-up, das uns wieder taufrisch und frühlingswach wirken lässt!

Weiterlesen

Die lange Reise der Schokolade

Der Ursprung von Schokolade liegt in Mittelamerika im Gebiet des heutigen Mexiko, Guatemala und Honduras beim Stamm der Olmeken. Das Wort „cacao” bedeutet in ihrer Sprache Baum und sie waren die ersten, die ca. 1000 v. Chr. Kakaobäume kultivierten und aus deren gerösteten Samen ein Getränk zubereiteten, das heute als Urform der Trinkschokolade angesehen wird. Ihre Nachfahren, die Azteken und Mayas, nannten ihren Powerdrink aus gemahlenem Kakao "Xocolatl" (= Kakau + Wasser) oder „chacau haa“ (=heisses Wasser).

Weiterlesen

Was darf es sein – Kaffee, Tee oder Cofftea?

Keine Frage: Kaffee gehört überall auf der Welt zu den beliebtesten Getränken. Dient er den einen als Muntermacher am Morgen, geniessen ihn die anderen als entspannendes Ritual am späten Nachmittag. Dabei wächst die Vielfalt. Denn Doch schon lange sorgen nicht bloss Milchkaffee, Eiskaffee, Latte Macchiato oder Cappuccino für optimalen Kaffeegenuss. Denn in Geschmacksrichtungen Kirsche, Haselnuss oder sogar Lebkuchen bekommt das Heissgetränk das ganze Jahr über ein aussergewöhnliches Aroma.

Weiterlesen

Haute Couture versus Prêt-à-Porter

Was ist der Unterschied zwischen Haute Couture und Prêt-à-Porter? Wir erklären es hier. Der Begriff Haute Couture stammt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie gehobene Schneiderei. Mitte des 19. Jahrhunderts bot Charles Frederick Worth erstmals massgeschneiderte Kleidung mit eigenem Design an, kurz darauf wurde die auch heute noch existierende Chambre Syndicale de la Haute Couture Parisienne gegründet.

Weiterlesen

Weltweit grösste Biopharmazie-Fertigungsstätte

Samsung BioLogics hat heute die Grundsteinlegung seiner dritten Fertigungsstätte in der Incheon Free Economic Zone in Songdo (Korea) begangen. Bei der Veranstaltung waren zugegen: Jay Y. Lee, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Samsung Electronics, Dr. TH Kim, Präsident und CEO von Samsung BioLogics und mehr als 500 weitere Teilnehmer. Mit einer Gesamtinvestition von 850 Milliarden Won wird diese dritte Einrichtung hinsichtlich Kapazität (180.000 Liter) und Produktionseffizienz zu einer weltweit führenden Fertigungsstätte werden. Die Fertigstellung der Fertigungsstätte wird für das Jahr 2017 erwartet und die Inbetriebnahme nach Validierung für das vierte Quartal 2018.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});