09 März 2016

Was hilft gegen Heuschnupfen und Allergien?

Der Frühling wirft seine Schatten voraus, was für Tausende Menschen hierzulande aus gesundheitlichen Gründen zum Problem wird. Wenn die ersten Bäume und Gräser zu blühen beginnen, wird Heuschnupfen zu einem unangenehmen Begleiter über Wochen und Monate hinweg. Da verquollene Augen und eine entzündete Nase nicht gerade ästhetisch wirken, wird rechtzeitig nach Möglichkeiten gesucht, die eigene Allergie schnell in den Griff zu bekommen. Neben Medikamenten aus der Apotheke kann sogar die Kraft der Natur dabei helfen, eine wertvolle Prävention zu leisten.

Weiterlesen

Vom Sportler zum Modedesigner – Fred Perry

Tischtennisweltmeister, Wimbledonsieger, Modemacher! Das passt nicht zusammen? Tut es doch, Modemacher Fred Perry war für mehrere seiner Talente weltberühmt. Der 1909 als Frederick John Perry geborne Brite stammte aus der Arbeiterklasse. 1929 wurde Perry Tischtennisweltmeister, in den Jahren danach verschrieb er sich dem Tennissport. Bald konnte er sich zum ersten Mal für das namhafte Wimbledonturnier qualifizieren, das er in seiner Karriere insgesamt dreimal gewann.

Weiterlesen

Beautyfarben für den Sommer 2016

Juhu, der Sommer lässt jetzt nicht mehr lange auf sich warten. Das feiern wir mit quietschbunten Farben, neuen Make-up-Trends und spritzigen Sommerdüften. Die warme Jahreszeit verspricht, farbenfroh zu werden, das verraten nicht nur die Pantone-Trendnuancen des Jahres. Die Beautytrends kennen diesen Sommer in Sachen Farbe keine Grenzen. Wir geben dir einen Vorgeschmack auf die Sommerfarben in Beauty und Kosmetik für 2016.

Weiterlesen

Neue Forschungsergebnisse: Fett weg mit Protein-Schalter

Bei Mäusen und Menschen haben Forscher aus der Universität Bonn jetzt einen Schalter gefunden, durch den Fett verbrannt werden kann. Wenn das entsprechende Gq-Protein behindert wird, transformieren sich die nicht gewollten weissen Fettzellen in energieraubende braune Zellen. „Wir suchen nach Angriffspunkten für neue Pharmaka, um eines Tages Fettleibigkeit als Ursache für zahlreiche Volkskrankheiten wie Diabetes oder Herzkreislauf-Erkrankungen wirksam bekämpfen zu können“, weiss Alexander Pfeifer vom Institut für Pharmakologie und Toxikologie.

Weiterlesen

Wechselbeschwerden erfolgreich und nebenwirkungsarm therapieren

Um gerade leichte und mittelmässige Wechselbeschwerden zu behandeln, raten Gynäkologen vorrangig zu pflanzlichen Präparaten wie Isoflavone. Der entscheidendste Aspekt ist die optimale Verträglichkeit, die grosse Befürwortung durch die Patientinnen und die harmlose Verwendbarkeit ebenfalls bei Brustkrebs. Dies geht aus einer repräsentativen österreichweiten Befragung von 100 Gynäkologen hervor, die kürzlich von der Spectra Marktforschung durchgeführt wurde und deren Ergebnisse im Folgenden vorgestellt werden.

Weiterlesen

Ohne ihn gäbe es keine Jeans

Seine Lebensgeschichte ist der Inbegriff des amerikanischen Traums: Levi Strauss wanderte aus, erlebte den Goldrausch und begründete ein weltweit agierendes Modeunternehmen. Der Deutsch-Amerikaner Strauss wurde 1829 unter dem Namen Löb Strauss in Buttenheim bei Bamberg im deutschen Oberfranken geboren. Nach dem Tod seines Vaters, der an Tuberkulose litt, hatte die Familie schwere finanzielle Probleme.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});