05 Juni 2014

Freiheit den Füssen: Heute gehen wir barfuss!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Bereits vor Jahrhunderten predigte der bekannte Pfarrer Kneipp das Barfusslaufen als eine Wohltat, die zugleich eine abhärtende Wirkung hat. Heute wandeln immer mehr Naturliebhaber und Wellnessfreaks auf nackten Sohlen durch Barfussparks, auf sogenannten Barfusswegen und auf eigens dafür angelegten Pfaden in ausgesuchten Spas oder Hotelanlagen. Doch wie gesund ist Barfusslaufen wirklich? Gerade bei Kindern hat das Barfusslaufen einen enorm positiven Einfluss auf die Fussentwicklung. Doch auch bei Erwachsenen stärkt es alle Bänder und Muskeln, die das Fussgewölbe aufrecht halten. Durch das permanente Tragen von Schuhen, die im ungünstigen Fall noch nicht einmal richtig passen, können diese Muskeln verkümmern. Als Folge entwickeln sich Fehlstellungen, wie Platt- oder Knickfüsse.

Weiterlesen

Floating – nur Fliegen ist schöner!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Beim Floating treiben Sie quasi schwerelos auf der Wasseroberfläche und geniessen im konzentrierten Salzwasser herrliche Momente der Entspannung. Ruhige Töne und angenehme Lichtreflexe tragen zur Relax-Atmosphäre bei. Das Floating basiert auf einem Entzug der äusseren Reize – die totale Abgeschiedenheit sorgt dabei für Tiefenentspannung. Das mit Bittersalz angereicherte Wasser macht die Haut angenehm samtweich und wirkt sich sehr positiv auf das gesamte Immunsystem aus. Das Gehirn von äusseren Reizen befreien Der Begriff Floating stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt "schweben" oder "treiben". Der amerikanische Neurophysiologe Dr. John Cunningham Lilly hat das Floating entdeckt. Nachdem er sich zunächst auf die Erforschung komplexer Gehirnaktivitäten spezialisiert hatte, wandte er sich zunehmend der experimentellen Forschung zu. Er untersuchte unter anderem die Wirkung von Lichteinflüssen auf das Auge oder die Klangwirkungen auf das menschliche Ohr.

Weiterlesen

Wirkungsgrad von Sonnenbrillen: Qualitätssiegel und Kategorisierungen verstehen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Sonnenbrillen sind mehr als nur ein schickes Accessoire, zumindest sollten sie das sein. Doch nicht immer werden Sonnenbrillen verkauft, die auch wirklich vor UV-Strahlung schützen. Insbesondere in Ferienregionen werden häufig Modelle angeboten, die über einen unzureichenden Sonnenschutz verfügen – oder sogar ganz darauf verzichten. Erfahren Sie durch den Ratgeber Sonnenbrille, auf welche Qualitätssiegel, Kategorisierungen und Eigenschaften Sie beim Kauf unbedingt achten müssen. Nur so können Sie gewährleisten, dass Ihre Augen optimal geschützt sind.

Weiterlesen

Polstermöbel: Ein Klassiker im modernen Wohnkontext

Das Polstermöbel ist ein Herzstück der Wohnlandschaft. Es begleitet den Menschen als zentraler Ruhe- und Aufenthaltsort seines Heims durch das ganze Leben. Als Kind kommen uns die Sofas und Sessel unserer elterlichen Wohnung wie Gebirge vor, die wir zu erklimmen versuchen, um uns von dort oben ein wenig erwachsener zu fühlen. Als Jugendlicher durchlaufen wir jene Phase, in der wir von Couch und Sofa nicht mehr herunterkommen. Als Studenten halten wir Polstermöbel für überbewertete bürgerliche Attribute. Und dann endlich schaffen wir uns einen eigenen Hausstand an und erkennen, dass wir uns geirrt haben. Ohne Polstermöbel stellt sich keine Wohnlichkeit ein.

Weiterlesen

Balance Swing – auf dem Minitrampolin zu neuer Energie

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Bei der neuen Trainingsmethode Balance Swing handelt es sich um ein ganzheitliches Körpertraining auf einem Minitrampolin. Das Training ist mässig anstrengend und gibt dem Körper Energie zurück, statt sie zu nehmen, wie Sie es sicherlich bei einem sportlichen Training vermuten würden. Wenn Sie Pilates und ähnliche Kurse mögen, wird Ihnen Balance Swing sicherlich gefallen, da Übungselemente aus allen vier Trainingsarten kombiniert werden. Ihr Körper wird auf vielfältige Art und Weise gefordert, aber niemals überfordert. Das Training macht nicht nur Spass, es bringt auch jede Menge Abwechslung. Zudem handelt es sich bei Balance Swing um eine wirbelsäulen- und gelenkschonende Art, den Körper ganzheitlich zu trainieren und zu formen. Die Vorteile liegen auf der Hand:

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});