10 August 2014

Verführerische Beautyprodukte verlängern das Feriengefühl

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Schade! Die Ferien sind zu Ende. Wie wäre es, wenn Sie das wunderbare Gefühl des Sommers einfach verlängern? Wenn der Wasserfall im Badezimmer gedanklich weiterrauscht oder vor Ihrem geistigen Auge mitten im Büro tiefblaue Lavendelfelder erblühen? Nach der Vorfreude auf die Ferien rangiert die Erinnerung daran auf Platz zwei der schönsten Sommergefühle. Auf der heimischen Couch lassen wir die Bilder blühender Orangenhaine oder gurgelnder Bergflüsse wiederaufleben. Wir schmecken das Aroma der tropischen Früchte und atmen den Duft exotischer Gewürze. Mit unseren Tipps und den passenden Beautyprodukten retten Sie das entspannte Feriengefühl in Ihren Alltag.

Weiterlesen

Haariges Naturgesetz: ruhen, wachsen, ausfallen

Auf einer gesunden Kopfhaut wachsen ungefähr 100'000 Haare, wobei die genaue Anzahl von der Haarfarbe abhängt. Blonde Frauen haben mit rund 150'000 die meisten, allerdings auch die feinsten. Mit 90'000 Stück haben Rotschöpfe die wenigsten und brünette Personen liegen mit 110'000 im Mittelfeld. Jedes einzelne Haar wächst innerhalb von drei Tagen einen Millimeter. Zwischen vier und sechs Jahre lang bildet ein gesunder Haarfollikel ein pausenlos wachsendes Haar. Wenn man pro Monat einen Zentimeter Wachstum zugrunde legt, ist es nach sechs Jahren immerhin 72 Zentimeter lang. Pro Tag produziert der Kopf circa 40 Meter neues Haar. Pro Monat also mehr als 1000 Meter.

Weiterlesen

Was tun, wenn die Haare nach den Ferien SOS funken?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Sommer, Sonne, zart-brauner Teint. Bestens erholt sind Sie aus den Ferien zurück. Allerdings sehen Ihre Haare stumpf aus. Ganz so, als hätten sie ihre Sprungkraft am Ferienort zurückgelassen. Alles ist spröde, die Spitzen spalten sich. Schlimmstenfalls fühlt es sich an, als wären da gar keine Haare, sondern Stroh auf Ihrem Kopf. Jetzt benötigt Ihr ausgelaugtes Haar dringend Nahrung und behutsame Pflege. Dieser Bericht beschäftigt sich mit Haarproblemen, die nach den Ferien besonders häufig vorkommen. Gleichzeitig liefert er praktikable Tipps, wie das Stroh möglichst rasch wieder zu Gold wird.

Weiterlesen

Stress gesund wegessen – das geht!

Wenn Stress bei Ihnen mehr punktuell anfällt, etwa durch Peak-Zeiten im Job oder weil Ihre Kinder gerade eine anspruchsvolle Phase durchmachen und auch die Wochenenden anstrengend sind, dann können die richtigen Nahrungsmittel einen ausgezeichneten Ausgleich darstellen. Nehmen Sie sich einfach inmitten des Trubels und der Anforderungen ein paar Minuten Zeit, um einen der unten vorgestellten, gesunden Snacks zu geniessen. Sie führen Ihrem Körper damit nicht nur wichtige Vitalstoffe zu, mit denen er den eigenen Stresshaushalt besser managen kann. Gleichzeitig zelebrieren Sie auch genau den Moment Pause, den Ihr Kopf braucht, um wieder klar denken zu können. Griechischer Joghurt mit frischen Früchten Halten Sie einfach immer ein paar Becher griechischen Joghurt in Bioqualität im Kühlschrank bereit. Seine probiotischen Kulturen sind ein wahres Geschenk für Ihr Immunsystem. Der hohe Kalziumgehalt stärkt die Knochen (die von Stresshormonen indirekt angegriffen werden). Aber am wichtigsten: Das reichlich enthaltene Potassium ist ein echter Stimmungsaufheller! Frische rote Beeren untergemischt, enthält eine Portion auch noch jede Menge Antioxidantien.

Weiterlesen

Sheabutter, das afrikanische Multitalent

Die Sheanuss stammt vom gleichnamigen afrikanischen Baum, der häufig auch als Karitébaum oder Afrikanischer Butterbaum bezeichnet wird. Traditionell wird die Sheabutter in Afrika zur Hautpflege und bei verschiedensten Muskel- und Gelenkschmerzen eingesetzt. Das Fruchtfleisch dient zum Verzehr. In unseren Breitengraden verwenden wir die Sheabutter vor allem als pflegende Creme, die mit ihren reichhaltigen Inhaltsstoffen für eine weiche und geschmeidige Haut sorgt. Zentralafrikanisches Multitalent Der Sheanussbaum trägt Früchte, die einen rund vier Zentimeter grossen Kern enthalten. Aus diesen auch Nüssen genannten Kernen wird die Sheabutter gewonnen. Die Kerne bestehen zur Hälfte aus Fett, das als Grundlage für die Sheabutter dient. Der Afrikanische Butterbaum braucht etwa 20 Jahre bis zur ersten Blüte, danach dauert es weitere 30 Jahre, bis der Baum vollständig Früchte trägt. Die Pflanzen wachsen insbesondere im Senegal und in der Zentralafrikanischen Republik sowie in Uganda, in Ghana, im Südsudan und in der Sahelzone.

Weiterlesen

So viel wie möglich? Mythen rund um die Gesichtsreinigung

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Je mehr Schaum, desto besser? Heisses Wasser oder doch lieber kaltes? Welche Reinigungsprodukte reinigen zarte Gesichtshaut möglichst schonend? Der Bericht beschäftigt sich mit den bekanntesten Mythen rund um das tägliche Gesichtswaschprogramm. Ganz klar: Die Basis einer jeden Gesichtspflege bildet die gründliche Reinigung. Am Abend muss das Make-up runter. Auch Frauen, die sich nicht schminken, brauchen ab und zu mehr als eine Dusche. Doch wie sollte das Waschprogramm im Idealfall sein? Ist das, was wir bereits jahrelang praktizieren, wirklich richtig? Lesen Sie selbst:

Weiterlesen

Saisonal essen: eine Wohltat für Gesundheit und Natur

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Wenn über gesunde Nahrungsmittel diskutiert wird, stehen meist Vitamine, Mineralien und Spurenelemente im Vordergrund. Tatsächlich aber macht ein gesundes Lebensmittel nicht nur aus, was in ihm enthalten ist, sondern auch, wo es herkommt. Wirklich vitalstoffreich und nachhaltig können Sie sich nur ernähren, wenn Sie saisonal einkaufen – also eben die Früchte und das Gemüse erwerben, das gerade 'natürlich' Saison hat. Was damit gemeint ist und welche Vorteile es bringt, erklären wir in diesem Beitrag. Natürlich ist es wunderbar, jederzeit auf Ananas und Avocados zugreifen und schon im Februar ein Erdbeerdessert mit frischen Früchten anbieten zu können – möglich gemacht durch das globalisierte Nahrungsmittelangebot und eine ausgefeilte Logistik per Flugzeug, Schiff und auf den Strassen. Gleichzeitig verlieren wir durch dieses eigentlich das ganze Jahr konstant bleibende Angebot jedes Gefühl für jahreszeitengerechte Ernährung – und unsere Kinder gleich mit.

Weiterlesen

Fitness-Buddies: Gemeinsam gegen den inneren Schweinehund

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Jeder kennt den Effekt: Hat man einmal eine regelmässige Sportroutine etabliert, ist ein Leben ohne diese Fitness-Intervalle plötzlich kaum mehr vorstellbar – genauso wenig wie die Gründe, die einen so lange davon abgehalten haben, endlich den ersten Schritt zu tun. Die Lösung, um diese anfängliche Zögerlichkeit zu überwinden und ausserdem ein extrem effektives Übungsregime durchzuhalten, ist so einfach wie häufig übersehen: einfach mal gemeinsam loslegen. Psychologen bestätigen, dass eine zu mehreren begonnene Aktivität sowohl wahrscheinlicher durchgehalten als auch in ihrer Qualität als viel befriedigender wahrgenommen wird. Sie wollen endlich Ihren inneren Schweinehund besiegen, sportlicher werden und Ihre Ernährungsgewohnheiten nachhaltig umstellen? Dann suchen Sie sich statt eines teuren Personal Trainers einfach einen Work-out-Partner. Der Vorteile sind viele.

Weiterlesen

Pony nachschneiden wie ein Profi

Sie hatte bisher noch keinen Pony, würden ihn jedoch gern ausprobieren? Seine Form und Länge sollte sich vor allem an Ihrer Gesichtsform orientieren. Ob gerade geschnitten, tief, mit Seitenscheitel oder rund: Am besten lassen Sie sich von Ihrem Coiffeur ausführlich beraten. Viele Coiffeure schneiden den Pony zwischen zwei Terminen kostenlos nach. Für den Fall, dass Ihnen für den Besuch des Salons die Zeit oder Gelegenheit fehlt, dürfen Sie ausnahmsweise auch selbst Hand anlegen. Hier finden Sie die wichtigsten Regeln.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});