Herpes Fieberblasen – unschön und nicht harmlos

Die entzündeten Bläschen am Mund sind nicht nur ein kosmetisches Problem. Da ihre Ursache Viren sind, gilt es in der Behandlung einiges zu beachten. Auch sollte man das Auftreten der Symptome nicht auf die leichte Schulter nehmen, da sich die Viren auf andere Körperstellen übertragen können. Betroffene leiden nicht nur unter dem unschönen Anblick, sondern kämpfen auch oft mit Fieber, daher auch die Bezeichnung Fieberblase.

Weiterlesen

Lippenherpes – wenn der Mund juckt und brennt und was wirklich dagegen hilft

Beim Lippenherpes (Herpes simplex labialis, im Gegensatz zu anderen Herpes-Erkrankungen wie etwa Gürtelrose) handelt es sich um eine Virusinfektion, die sich unter anderem durch unschöne, unangenehm juckende und häufig sogar schmerzhafte Bläschen am Mund bemerkbar macht. Und meist treten diese genau dann auf, wenn man eine wichtige Besprechung im Büro oder ein Date hat. Bei rund 40 % aller Menschen bricht der Virus zumindest einmal im Leben aus, etwa 15 % berichten von einem häufigeren Auftreten. Leider wirken herkömmliche Medikamente oft nur unzureichend oder gar nicht gegen den Lippenherpes. Natürliche Massnahmen hingegen helfen oft sogar langfristig.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});