30 Mai 2014

Wundervoll aussehen – mit Henna

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Natürliches Haarefärben mit Henna liegt ja schon seit Jahren voll im Trend. Aber auch Ihre Haut lässt sich mit diesem traditionellen Naturprodukt herrlich aufregend gestalten. Wollen Sie mit orientalischen Mustern oder fantasievollen Tattoos einmal richtig auffallen? Wünschen Sie sich, dass Sie am Strand oder bei der Sommerparty zu einem verführerischen Hingucker werden? Dann sollten Sie jetzt unbedingt weiterlesen ... In vielen afrikanischen und asiatischen Regionen ist es vor allem zu festlichen Anlässen wie zum Beispiel Hochzeiten ein "Muss", Henna-Tattoos in filigraner Art und Weise auf Hände, Füsse, Gesicht, Hals oder Dekolleté malen zu lassen. Die besondere Beschaffenheit dieses Färbemittels ermöglicht es, dass diese Kunstwerke etwa sieben bis zwölf Tage lang halten. Wichtig zu wissen ist übrigens, dass Hennafarbe nicht ohne Weiteres mit Wasser entfernt werden kann. Die winzigen Farbpartikelchen lösen sich vielmehr im Zuge des normalen Hauterneuerungsprozesses nach und nach wieder von der Haut ab.

Weiterlesen

So soll es sein, so kann es bleiben: Unsterbliche Modetrends für Männer

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Sie tragen die Bezeichnung Revival, Comeback oder Vintage. Dabei handelt es sich um Modestile, bestimmte Kleidungsstücke oder Schnitte, die alle paar Jahre oder gar Jahrzehnte wiederkehren. Altbekannte Teile, manchmal unverfälscht wiederaufgelegt, manchmal auch mittels moderner Verarbeitungstechniken neu in Szene gesetzt, finden regelmässig ihren Weg in die Kleiderschränke der nachrückenden Mode-Generation. Manche empfinden es als Fluch, andere wiederum als Segen, dass es Outfits gibt, die einfach nicht in der Mottenkiste verschwinden wollen. In mehr oder weniger regelmässigen Abständen leuchten sie dem modebewussten Publikum von den Laufstegen und Kleiderstangen dieser Welt immer wieder aufs Neue entgegen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});