Kurkuma – wirksame Hilfe im Kampf gegen Krankheiten und Beschwerden

Kurkuma, in Indien als „Gewürz des Lebens“ bekannt, macht seit Jahren durch medizinische Forschungen Furore. Das gelbe Gewürz soll Tumore bekämpfen, Magen-Darm-Beschwerden lindern und auch die Alzheimer-Erkrankung aufhalten. So sagen es zahlreiche Studien und Forschungsergebnisse der letzten zwölf Jahre. Leider haben sich diese Erkenntnisse noch nicht überall in der Schulmedizin durchgesetzt und man ist noch nicht so weit, in jedem Krankenhaus, Krebspatienten zusätzlich zu ihrer Therapie die Einnahme von Kurkuma zu empfehlen.

Weiterlesen

Kurkuma – vom beliebten Gewürz zur Wunderwaffe für Gesundheit und Schönheit

Kurkuma ist den meisten Europäern nur als Grundbestandteil des wohlschmeckenden Gewürzpulvers Curry bekannt. In Indien ist es jedoch seit Jahrtausenden für seine heilende Wirkung bei vielen Krankheiten bekannt. Neuere Forschungen belegen, dass Kurkuma sogar Alzheimer bekämpfen kann. Auffälligerweise gibt es diese Krankheit in Indien, wo Kurkuma täglich verzehrt wird, kaum. Die gelbe Knolle kann Hervorragendes für die menschliche Gesundheit und die Erhaltung der Schönheit leisten.

Weiterlesen

Best of Biohacking: Superfoods für mehr Gesundheit und Schönheit

„Superfood“ – ist Ihnen dieses Label schon mal im Supermarkt aufgefallen? Immer mehr Lebensmittel werden so hervorgehoben. Tatsächlich handelt es sich dabei durchgehend um überdurchschnittlich nährstoffreiche Nahrungsmittel. Doch wie baut man z.B. Chiasamen, Quinoa oder Kurkuma in seinen Alltag ein? Wie holt man das Beste aus den Superfoods heraus? Eine neue Bewegung sucht gezielt nach Antworten auf diese Fragen: das Biohacking. Eine „Best of“-Liste praxisbewährter Biohacking-Tipps.

Weiterlesen

So schön mit Kurkuma - Dynastiewissen belegt!

Kurkuma (Curcuma longa) gilt in Asien als Universalheilmittel und ist nun auch bei uns nach beeindruckenden wissenschaftlichen Fakten mehr als ein Küchengewürz. Kurkuma ist zur “Life-Style” Speiseplan-Zugabe avanciert. Wie gut dass dieses Must-have tatsächlich eines ist und für jeden von uns ein Gewinn: glatte Haut, Kraftquelle und eine schöne Silhouette! Schon seit 5000 Jahren ist Kurkuma eine bedeutende Arzneipflanze in der traditionellen chinesischen und indischen Medizin. In der Ayurveda-Lehre wird es als reinigendes und Energie spendendes Gewürz geschätzt! Die westliche Welt schenkte dem Heilgewürz seine intensive Aufmerksamkeit erst, nachdem zahlreiche Studien phänomenale Wirkungen aufgezeigt haben. Curcumin gilt mit einem Anteil von 3% im Kurkuma als Hauptwirkstoff unter den Hunderten von anderen Wirkstoffen, die Schritt für Schritt aus der knollenartigen Wurzel isoliert und analysiert werden! Das Jahrtausende alte Wissen bekommt nun in unserer Zeit sein “Wissenschaftlich belegt”- Prädikat von den Universitätslabors verliehen. Traditionell wird die Kurkumawurzel (Gelbwurz) u.a. als Schönheitsmittel, zur mentalen Stärkung und zur Vitalitätssteigerung angewandt.

Weiterlesen

Studie: Kurkuma reduziert die Symptome von Depression und Angstzuständen

Arjuna peilt den EU-Markt mit patentiertem Kurkumin an (BCM-95®). Laut einer unlängst durchgeführten klinischen Studie kann dieser Wirkstoff Symptome von Depressionen und Angstzuständen mindern. Fast zwei Dutzend früherer Studien unterstützen die Erkenntnisse hinsichtlich der gesundheitsfördernden Vorteile des Kurkuminextrakts BCM-95®. Die randomisierte, doppelblinde, Placebo-kontrollierte Studie an 56 Personen, die unter starker Depression litten, wurde im Juni 2014 von Adrian Lopresti, PhD, et al. von der Murdoch University in Australien in der von Fachkollegen rezensierten Fachzeitschrift Journal of Affective Disorders 167(2014)368-375 veröffentlicht.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});