Feiner Zwirn – was bedeutet das eigentlich?

Wir alle kennen Sprichwörter wie das derbe bayerische „Himmel, Arsch und Zwirn“ oder „Je schlichter das Hirn, desto teurer der Zwirn“. Allgemein sprechen wir  gern von „feinem Zwirn“, wenn wir ein edles Stöffchen, meist den eines Herrenanzugs, meinen. Hier wird nach dem Pars-pro-Toto-Prinzip ein Teil für das Ganze bezeichnet. Der Zwirn ist im Grunde das kleinste Teil des Anzugs, der Faden, aus dem er gewebt und genäht wurde. Erfahren Sie mehr über die besondere Qualität und die Eigenschaften von Zwirn.

Weiterlesen

Passend gewählte Bettwäsche-Garnituren: gesundheitsfördernd, optisch verzaubernd, erotisierend

Die meisten Menschen verfahren bei einer Wohnungseinrichtung wie folgt: Erst verschaffen sie sich den groben Überblick, dann wichtige Grossmöbel. Es folgen die Feinabstimmung und die Gestaltung mit Kleinmöbeln, schliesslich die Dekoration. Passende Accessoires runden das Gesamtbild ab. Doch: Wenn Sie bei den Details ankommen, haben Sie vielleicht kein Geld, keine Zeit und keine Lust mehr. Die Aufmerksamkeit für diese Dinge ist aber wichtig und sogar erotisierend, wie unsere Tipps für die richtige Bettwäsche zeigen werden.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});