Polizei.news

CNC-Maschinen verständlich erklärt

Für die Kunststoff- und Metallfertigung bietet das CNC Verfahren viele Vorteile. Die digitalisierte Produktionsweise steigert Geschwindigkeit, Genauigkeit und Effizienz. Die Komponenten aus Kunststoff oder Metall werden durch computergestütztes Fräsen, Bohren und Drehen in die perfekte Form gebracht. Das CNC Verfahren ist anpassungsfähig und flexibel. Es vermindert den Ausschuss und erhöht die Qualität. Gewindeteile, Ersatzteile, Kleinteile, Präzisionsteile und Werkzeuge können schnell und in hohen Stückzahlen hergestellt werden. Hier erfahren Sie mehr über die Vorzüge und Anwendungsmöglichkeiten der CNC Technik.

Weiterlesen

Diese Kostüme ziehen die Blicke auf sich

Sobald sich der Winter seinem Ende zuneigt, ist es allenthalben wieder Zeit für die Fasnacht. Das gilt zunächst in Luzern, dann aber auch in Basel und in vielen kleineren Städten und Orten in der ganzen Schweiz. Wenn dem Winter der Garaus gemacht werden soll, wird gefeiert und musiziert – und man trägt ein Kostüm. Allerdings fällt die Wahl des richtigen Kostüms nicht immer ganz einfach. Wer in einer Clique oder in einer Guggenmusik aktiv Fasnacht treibt, kann sich von den Sujets treiben lassen, die man im Verein beschlossen hat. Doch gerade als Einzelmaske braucht es mitunter ein wenig Mut und Kreativität. Ein paar clevere Tipps können bei der Wahl des richtigen Kostüms bestimmt helfen.

Weiterlesen

CNC: Was genau ist Computerized Numerical Control?

Moderne und automatisierte Fertigungsverfahren gewinnen in der Metallverarbeitung immer mehr an Bedeutung. Dazu gehört vor allem die CNC Technik. Mit Computer Numerical Control lassen sich Metallteile deutlich einfacher, schneller und präziser anfertigen und bearbeiten. Wiederholungsgenauigkeit und Geschwindigkeit sorgen für eine effizienter Herstellung und minimieren den Ausschuss. Mit computergesteuerten Fertigungsmaschinen können Drehen, Bohren und Fräsen sowie weitere Arbeitsschritte der Metallbearbeitung flexibel durchgeführt werden. Alle Arbeitsgänge lassen sich an die Eigenschaften von Werkstücken und Materialien optimal anpassen. Hier erfahren Sie mehr über den Einsatz von CNC in der Metallbearbeitung.

Weiterlesen

Ernst von Bergmann Klinik Postdam, Eltern warnen vor Kindernotaufnahme

In dem größten Potsdamer Krankenhaus hatten sich zu Beginn der Pandemie im März 2020 Infektionen mit dem Erreger Sars-CoV-2 bei Patienten und Mitarbeitern gehäuft. Von Ende Januar bis Ende April waren 140 Patienten und 208 Mitarbeiter positiv getestet worden. 47 Corona-Patienten starben in der Klinik. Nach einer Untersuchung hatten Experten des Robert Koch-Instituts unter anderem kritisiert, dass möglicherweise Umzüge ganzer Stationen die Virusübertragung begünstigt haben könnten. Angesichts der im November 2021 steigenden Inzidenz-Werte in Potsdam bereitet sich das kommunale Klinikum "Ernst von Bergmann" wieder auf eine zunehmende Zahl schwer kranker Covid-Patienten vor.

Weiterlesen

Josip Heit äußert sich zur aktuellen Lage des Umgangs mit dem Coronavirus

Auf den Intensivstationen der Bundesrepublik Deutschlands müssen in nächster Zeit wohl wieder mehr Menschen mit Covid-19 behandelt werden, dies liegt, wie seit einiger Zeit bekannt ist, an der kalten Jahreszeit. Josip Heit, Vorstand der Gold Standard Pay in Schweden, hatte kürzlich seine eigene Webseite https://www.josipheit.com veröffentlicht, begrüßt unterdessen den Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, welcher die pandemische Lage als Grundlage der Corona-Beschränkungen, beenden möchte! Auf diese Aussichten hat Deutschland seit März 2020 gewartet, denn damals wurde die "epidemische Lage von nationaler Tragweite" erstmals vom Bundestag festgestellt. Nun soll sie nicht mehr verlängert werden - und würde, wenn der Bundestag dies mitträgt, Ende November 2021 endgültig auslaufen!

Weiterlesen

GSB Gold Standard Corporate: Josip Heit im Interview zur Coronavirus-Pandemie und der Hoffnung auf den Sommerurlaub 2021

Während die Spitzen der deutschen Staatsführung, unter anderem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (65), Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU), Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (78, CDU), Bundesratspräsident Reiner Haseloff (67, CDU) und der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Stephan Harbarth (49), am gestrigen Sonntag, 18. April 2021, in einem ökumenischen Gottesdienst in der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche an die Verstorbenen der Coronavirus-Pandemie erinnerten, befürchten Millionen deutsche Bürger, dass es auch im laufenden Jahr 2021, wieder nichts mit einem ungetrübten Sommerurlaub werden wird. Unter anderem wurden bei aktuell verschärften Einreisebeschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern, welche die Polizei in den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald durchsetzte, bei tausenden Tagesausflüglern und Reisenden der Zutritt in die beliebte Region untersagt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});