Diese drei Brautfrisuren ganz einfach selber machen

29.03.2016 |  Von  |  Haarpflege
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Diese drei Brautfrisuren ganz einfach selber machen
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Perfekt gestylt zur Hochzeit – der Traum jeder Braut. Doch ein persönlicher Hochzeitsfriseur inklusive Probetermin kann teuer werden. Selbst gemachte Frisuren sparen Geld und sehen mit ein wenig Übung professionell aus.

Für alle Bräute mit knappem Budget haben wir das Netz durchforstet und wunderschöne, ganz einfache Hochsteckfrisuren, Dutts und offen getragene Hochzeitsfrisuren zusammengestellt.

Eleganter Dutt mit Knotenkissen und Flechtdetail

Diese Frisur ist für lange Haare mit einheitlichem Schnitt geeignet. Alles, was du brauchst, ist ein Knotenkissen in deiner Haarfarbe, ein dünnes, neutrales Haargummi, ein Kamm und Haarspray. In dieser bebilderten Anleitung siehst du Schritt für Schritt, wie’s geht.

Natürliche Wallemähne mit Haarband oder Blumenkranz

Für alle Bräute, die es ungezwungen und romantisch mögen, ist diese Frisur perfekt. Sie funktioniert mit einheitlich langem oder gestuftem Haar ab Schulterlänge. Du brauchst dazu einen Kamm, Haargummis, Haarspray, gegebenenfalls einen Lockenstab und ein Haarband, Haarreif oder einen Blumenkranz. In diesem Video findest du die ausführliche Anleitung.



Flechtfrisur für kurze bis mittellange Haare

Alle mit kurzen bis kinnlangen Haaren müssen nicht auf süsse Flechtfrisuren zu festlichen Anlässen verzichten. In diesem Video findest du ein Tutorial dazu.



Du brauchst einen Kamm, Haargummis in neutralem Ton, Haarklammern und Fixierspray. Mit einem Haarband oder Haarschmuck kannst du diese Frisur ganz einfach deinem Look anpassen.

Tipps für die perfekte Frisur an deinem grossen Tag:

  • Übung macht den Meister: Übe die Frisur vier- bis fünfmal vor der Hochzeit, damit jeder Schritt sitzt.
  • Bewahre alle nötigen Utensilien und Haarprodukte in einer Tasche auf, die du zur Hochzeit griffbereit zum Mitnehmen bereithältst. Mache dir eine Notiz, damit du die Tasche nicht vergisst.
  • Nutze beim Üben und am Tag der Hochzeit die gleichen Werkzeuge und Produkte.
  • Checke vor der Hochzeit den Füllstand aller benutzten Produkte, besorge gegebenenfalls Nachschub. Von Sprühflaschen solltest du Ersatz dabeihaben, falls die Sprühfunktion verstopft.
  • Wenn du dich nicht zu Hause vorbereitest, packe einen Spiegel und ein Verlängerungskabel für den Föhn oder den Lockenstab ein.
  • Lasse dir von deiner Trauzeugin, deiner Mutter, der Schwester oder einer Freundin helfen. Wenn man aufgeregt ist, hilft diese Unterstützung enorm.
  • Plane ausreichend Zeit für deine Vorbereitungen ein.


Eine elegante oder romantische Brautfrisur muss nicht die Hochzeitskasse sprengen. Unsere drei Frisurentipps zum Selbermachen eignen sich für verschiedene Haarlängen und lassen sich einfach individualisieren. Auch für Maturaball, Abschlussfeier und alle anderen festlichen Anlässe.

 

Artikelbild: © Yeko Photo Studio – shutterstock.com

Über Maria Wildt

Maria Wildt ist Agraringenieurin und Beautybloggerin der ersten Stunde. Beauty, Lifestyle, Natur, Umwelt und Wissenschaften sind daher ihre liebsten Themen. Seit 2007 ist sie Bloggerin, seit 2013 freiberufliche Onlineredakteurin und Texterin.



Ihr Kommentar zu:

Diese drei Brautfrisuren ganz einfach selber machen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.