14 September 2021

Trotz erneuter Preissteigerung: Immer mehr Menschen leisten sich Schönheitseingriffe

Müde Augen, Stirnfalten, fahle Haut: Solche Schönheitsmakel müssen nicht sein – das sagen sich auch nach der Zeit des Lockdowns und der aktuell verbesserten Corona-Situation immer noch viele. Die Gesichtsästhetik erlebt nach wie vor eine Hochkonjunktur. Insbesondere minimalinvasive Verjüngungsbehandlungen mit Botox und Hyaluronsäure boomen bei Frauen und Männern gleichermassen – und das, obwohl Patient:innen stärker zur Kasse gebeten werden. Laut aktueller Preisstatistik von myBody.de sind Faltenbehandlungen so teuer wie nie und die Preise von beliebten Beauty-Eingriffen insgesamt erneut gestiegen, um 2,8 Prozent im Vergleich zur letzten Erhebung des „GesamtKostenIndex Schönheitsoperationen“ (GeKIS).

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});