Hilfe gegen erste Zeichen der Hautalterung: Crème Nouvelle Vie von Guinot

14.09.2021 |  Von  |  Hautpflege, News

Genau zwei Möglichkeiten hat man, wenn die ersten Zeichen der Hautalterung sichtbar werden: Man kann sie ignorieren, und man kann ihnen Einhalt gebieten, mindestens sie verlangsamen.

Diese Aufgabe übernimmt die neue Crème Nouvelle Vie von Guinot Institut Paris.

Wenn ganz feine Linien um die Augen sichtbar werden, wenn der Teint aussieht, als sei man völlig übermüdet und gestresst, dann ist es die Crème Novelle Vie, die den Zellen mit dem Hydravie Komplex neues Leben einhaucht, indem sie die Stoffwechselfunktionen aktiviert und das Gewebe festigt. Durch den Hydrocyt Komplex wird die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Vitamin E wirkt als Schutzschild gegen Freie Radikale und alle Symptome der Erschöpfung. Ganz sanft werden abgestorbene Zellen entfernt, die Zellerneuerung wird angeregt. Der Teint zeigt sich geklärt und frisch, die Haut straff – eben jugendlich strahlend!

Guinot Crème Nouvelle Vie, 50 ml, 103,50 €

 

Quelle: Guinot
Bildquelle: Guinot

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Hilfe gegen erste Zeichen der Hautalterung: Crème Nouvelle Vie von Guinot

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.