04 Juni 2016

Welches Mascara-Bürstchen für welche Wimpern? (Video)

So ziemlich jede Frau wünscht sich lange, dichte, voluminöse und geschwungene Wimpern. Doch nur die wenigsten sind von Natur aus damit gesegnet. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn mit der richtigen Mascara kann man sich wunderschöne Wimpern zaubern und das Beste aus seinen Wimpern herausholen. Für viele stellt sich die Frage: Zu welcher Mascara soll ich greifen? Schliesslich ist die Auswahl an Wimperntusche riesengross und es kommen ständig neue Produkte auf den Markt. Wir sagen dir, wie du die richtige Mascara für deine Wimpern findest!

Weiterlesen

Barfuss trainieren – eine Wohltat für die Füsse

Seit vor einigen Jahren der Barfusssport aus den USA nach Europa schwappte, findet er eine wachsende Schar von Anhängern. Diese Form des Trainings stärkt die Fussmuskeln und kann Schmerzen lindern, die durch falsche Schuhe entstehen. Ich habe in diesem Artikel die wesentlichen Fakten für Sie zusammengestellt. Das Wichtigste: Die Füsse brauchen Zeit, um sich an die neuen Bewegungsabläufe zu gewöhnen. Barfusslaufen an sich ist natürlich nicht neu. Gezielt mit nackten Füssen Sport zu treiben, hat sich aber erst in letzter Zeit zu einem Trend entwickelt. Dabei haben barfüssige Leistungssportler schon vor Jahrzehnten Höchstleistungen erzielt. So gewann 1960 ein äthiopischer Läufer bei den Olympischen Spielen in Rom die Goldmedaille und stellte damit zugleich einen neuen Weltrekord auf. In den 1980er Jahren brachte es die südafrikanische Langstreckenläuferin Zola Budd sogar zweimal in Folge zum Weltrekord im 5000-Meter-Lauf. Ein weiteres Jahr später brach sie überdies den Weltrekord im 3000-Meter-Hallenlauf.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});