25 November 2015

Uni-Stress begünstigt Hautprobleme

Stress an der Universität kann Hauptprobleme begünstigen. Dies wurde jetzt von Forschern der Temple University bestätigt. Studienteilnehmer, die sich selbst stärker gestresst fühlten, haben deutlich eher über diverse Hautkrankheiten geklagt. Die Palette reichte von Juckreiz und schuppender Haut bis zu Haarausfall. Was speziell Pickel anbelangt, zeigte sich allerdings ein anderes Ergebnis: Ausgerechnet bei Pickeln – als „Sozialleben-Killer“ besonders gefürchtet – konnte sich ein Zusammenhang zwischen ihrem vermehrten Auftreten und Stress nicht nachweisen lassen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});