Oversize ist der Look des Winters

29.01.2016 |  Von  |  Mode
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Oversize ist der Look des Winters
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Trotz der zeitweise milden Tage ist es immer noch ganz schön kalt draussen, die letzten Wintertage und die Übergangszeit schreien nach XXL-Mänteln und übergrossen Pullovern.

Oversizelooks reichen von lässig bis elegant, das zeigen längst nicht nur die Winterkollektionen der Designer.

Zum Einkuscheln: Mäntel im Oversize-Schnitt

Mit ihren schweren, hochwertigen Stoffen kann Wintermode wie Mäntel ganz schön teuer werden, gut, dass zurzeit überall die Sales laufen. Günstige Preise sind besonders dann von Vorteil, wenn du dir mit einem Trend nicht sicher bist, nicht weisst, wie lange du das Teil noch tragen möchtest. Die vielfältigen Angebote sind garantiert auch im nächsten Winter noch in, beispielsweise maskulin geschnittene Mäntel und Modelle in Tulpenform.

Ganz vorne mit dabei sind XXL-Mäntel, die bereits in der vergangenen Saison bei den Modeschauen zu sehen waren. Seit vorletztem Sommer wird die Mode sowieso vom Oversizetrend dominiert, nun geht es auch im Winter mit Pullovern und Cardigans extra large weiter. Die neuen Maximäntel kommen dabei in den verschiedensten Farben und Formen daher: flauschig in Pastellfarben, mit verspieltem Blütenprint oder dunklem Karomuster und im kastigen Boyfriendstyle. Unter den Oversize-Coats kann man in den kalten Monaten praktischerweise mehrere wärmende Oberteile tragen – wie gut, dass auch der Layerlook weiterhin angesagt ist.

Damit der Oversizestyle jedoch nicht zum Schlabberlook wird, sollte am besten nur ein Kleidungsstück in XXL getragen werden: Zum Maximantel oder -Oberteil kombiniert man deshalb z. B. eine enge Hose aus Stoff oder Leder. Die neuen Mantelmodelle überzeugen mit Lederapplikationen, die einen interessanten Materialmix ergeben. So finden sich bei Wollmänteln beispielsweise Lederdetails an Taschen, Kragen oder Ärmeln. Auch Fellapplikationen, besonders im Innenteil der Jacken und an den Kapuzen, dürfen in der kalten Jahreszeit natürlich nicht fehlen.
Wem der Oversizetrend eine Nummer zu gross ist, kann dagegen in eine klassische Steppjacke schlüpfen. Die neuen Modelle haben dabei enge Taillen, sind aus glänzendem Stoff und bezaubern mit Accessoires in Gold- oder Silberoptik. Ein hübscher Kontrast dazu ist auch hier ein winterlicher Fellkragen.


Mäntel im Oversize-Schnitt sind im Trend. (Bild: LoloStock – Shutterstock.com)

Mäntel im Oversize-Schnitt sind im Trend. (Bild: LoloStock – Shutterstock.com)


XXL-Schnitte auch für die Herren der Schöpfung

Bei der Männermode wird ebenfalls auf Vielfalt gesetzt: Für den eleganteren Look ist Mann mit einem warmen Jackett oder eleganten Mantel, der bis kurz über die Hüfte reicht, im Trend. Pelz kommt am Kragen oder als Aufsatz auf der Kapuze zum Einsatz. Und auch der Parka darf nicht fehlen: Dieser ist nicht nur praktisch, sondern wird als Fashionklassiker wohl immer im Trend bleiben.



Schuhe: chic, stilvoll und funktionell

Bei Kälte, Schnee und Eis muss das Schuhwerk vor allem praktisch sein. Dass die modebewussten Trägerinnen dennoch nicht auf Stil und Eleganz verzichten müssen, zeigen die neuen Modelle: Innen mit Fell gefüttert bleiben die Füsse auch auf dem Weihnachtsmarkt schön warm, angesagte Blockabsätze sorgen für den nötigen Halt. Glänzende Schnallen sind dabei hübsche Details und zeigen, dass der im Herbst angesagte Metalliclook noch lange nicht vorbei ist. Wer lieber nicht so hoch hinaus will, schlüpft in mit Fell verzierte, flache Stiefel – und selbst sportliche Chucks kommen diese Saison gefüttert und mit Felldetails daher.

Accessoires für Fashionistas

Bunte Schals und Tücher peppen auch dunkle Winteroutfits ganz einfach auf. Auch die knalligen, auffälligen Statementketten, die diese Saison auf keinen Fall fehlen dürfen, lassen sich ideal mit farblich zurückhaltenden Outfits kombinieren.

 

Artikel von: fashionpress.de
Artikelbild: © Jacob Lund – Shuttersock.com

Über Natalia Muler

Ich schreibe, seit ich schreiben kann, und reise, seit ich den Reisepass besitze. Momentan lebe ich im sonnigen Spanien und arbeite in der Modebranche, was auch oft mit Reisen verbunden ist, worüber ich dann gerne auf den Portalen von belmedia.ch berichte. Der christliche Glaube ist das Fundament meines Lebens; harmonisches Familienleben, Kindererziehung, gute Freundschaften und Naturverbundenheit sind meine grössten Prioritäten; Reisen und fremde Kulturen erleben meine Leidenschaft; Backen und Naturkosmetik meine Hobbys und immer 5 Minuten zu spät kommen meine Schwäche.


Ihr Kommentar zu:

Oversize ist der Look des Winters

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.