Ferienzeit – so bereiten Sie sich optimal für den Strand vor

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Ferienzeit – so bereiten Sie sich optimal für den Strand vor
Jetzt bewerten!

Der Sommer ist da und die Ferien am Meer stehen vor der Tür. Zeit, sich in die richtige Form für den Strand zu bringen – und das bezieht sich nicht nur auf die Figur. Die meisten von uns werden schon vor Wochen damit angefangen haben, sich wieder in Bikini-Form zu bringen, aber damit ist der perfekte Beach-Look noch nicht getan. Auch Ihre Haare, Nägel und Haut wollen gut vorbereitet sein, um Sie am Strand perfekt in Szene zu setzen und alle Blicke auf sich zu ziehen!

Wer sich nach einem langen und kalten Winter endlich wieder in der Sonne rekeln will, läuft Gefahr, sich schnell einen Sonnenbrand einzufangen. Gerade Männer und Frauen mit einem hellen Teint sollten deshalb schon vor den Ferien die Haut „sommerreif“ machen. Zwei oder drei Besuche im Solarium wirken dabei Wunder! Natürlich sollte man die Sonnenbank nicht allzu oft in Anspruch nehmen, da das die Haut altern lassen kann. Aber vereinzelte Besuche, um Ihre zarte Haut auf die heisse Sonne vorzubereiten, sind auch medizinisch absolut zu vertreten. Zumal Sie durch die Hormone, die auch durch das künstliche Licht auf der Sonnenbank ausgelöst werden, schon frühzeitig in die richtige Ferienstimmung versetzt werden!



Gönnen Sie sich eine Pediküre

Im Winter, wenn man die Füsse die meiste Zeit in dicken Socken versteckt, werden die Fussnägel oftmals schwer vernachlässigt. Warum aufwendig lackieren, wenn der Lack in Schuhen innerhalb von Minuten zerstört wird? Doch am Strand haben wir keine Ausrede mehr für ungepflegte Füsse. Deshalb sollte man sich vor den Ferien einen Besuch im Nagelstudio gönnen, um die Nagelhaut und die Haut unter den Füssen wieder in Sommerform zu bringen.

Man kann natürlich mit Bimsstein, Feile und Nagelschere auch selbst Hand anlegen! Treffen Sie sich mit einer Freundin und machen Sie einen gemütlichen Beauty-Nachmittag daraus! Lackieren Sie sich die Fussnägel in knalligen Farben – wann, wenn nicht am Strand, ist die perfekte Zeit dafür?

Bringen Sie Ihre Haare in Form

Chlor- und Meerwasser in Kombination mit der Sonne können Ihr Haar angreifen und strohig wirken lassen. Aber mit der richtigen Vorbereitung übersteht Ihre Haarpracht auch derartige Herausforderungen problemlos. Wichtig ist es, den Haaren im Vorfeld viel Feuchtigkeit zukommen zu lassen. Spezielle Haarmasken verwöhnen und schützen das Haar auch in den Ferien.

Und damit die Frisur am Strand auch jederzeit perfekt sitzt, bietet es sich an, eine bis zwei Wochen vor den Ferien in einen Friseurbesuch zu investieren. So haben Sie Zeit, sich an die neue Frisur zu gewöhnen und herauszufinden, wie Sie sie am besten für einen aufsehenerregenden Auftritt am Strand stylen können!



 

Oberstes Bild: © NAR studio – Shutterstock.com

Über Christian Erhardt

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Ferienzeit – so bereiten Sie sich optimal für den Strand vor

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.