Textilwissen kompakt: Pelze und Kunstpelze

Verbraucher wollen Kunstpelze, die meisten lehnen echte Pelze ab. Trotzdem tauchen immer wieder Kleidungsstücke auf, deren Pelzbesatz auf dem Etikett als künstlich ausgewiesen wird, in Wirklichkeit aber aus echtem Tierfell besteht. Der Grund: Echte Tierpelze sind mittlerweile billiger als gewebte. Zum Glück lässt sich auch für Laien einfach feststellen, ob für den Kunstpelz wirklich kein Tier leiden musste.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});