Natürliches Gesichtsöl – das Gesicht verwöhnen und pflegen

27.06.2017 |  Von  |  Gesichtspflege, Hautpflege Allgemein  | 

Die Gesichtshaut regelmässig mit einem Gesichtsöl zu behandeln, ist gleichermassen angenehm wie wirksam. Je nach Hauttyp stehen dir viele unterschiedliche Öle zur Verfügung, die dir einen strahlenden Teint verleihen, deine Haut mit wertvollen Nährstoffen versorgen und sie auffrischen. Gerade Pflanzenöle ohne chemische Zusätze sind für die Gesichts- und Körperpflege bestens geeignet.

Du kannst deine Haut mit einem einzelnen Öl verwöhnen oder du mischst dir dein ganz persönliches Gesichtsöl aus mehreren Pflanzenölen selbst zusammen. Native Pflanzenöle haben in ihren Molekülen schwerpunktmässig entweder einfach oder mehrfach gesättigte Fettsäuren. Zudem enthalten Sie natürliche Vitamine und weitere sekundäre pflanzliche Wirkstoffe. Zu diesen zählen unter anderem Lecithine, Bitterstoffe, Farbstoffe, Antioxidanzien und Anthocyane, ferner natürliche Farb-, Geschmacks- und Geruchsstoffe.

Weiterlesen

Achtung, glatt! – Rasieren jetzt mit Öl statt mit Schaum

26.06.2017 |  Von  |  Hautpflege Allgemein  | 

Rasierklingen sind eine zweischneidige Sache. Sie verhelfen uns im Nu zu glatten, haarlosen Beinen, Achseln und Bikinizonen, bei Männern zu sorgfältig rasierten Gesichtern.

Doch dann kommen Rasierbrand, eingewachsene Haare und Rasierpickelchen und der Spass mit makellos zarter Haut ist vorbei. Rasieröl ist jetzt der neue Helfer im Kampf gegen Stoppeln, gerötete Haut und unschöne Pickelchen.

Weiterlesen

Jojobaöl – flüssiges Wachs auf Ihrer Haut!

Der Begriff Jojobaöl täuscht, denn eigentlich handelt es sich nicht um ein klassisches Öl, sondern vielmehr um das Wachs der Jojobapflanze. Kalt gepresstes und naturbelassenes Jojobaöl ist sehr verträglich und eignet sich perfekt für die tägliche Pflege empfindlicher Haut. Besonders trockene und schuppige Haut freut sich über eine Behandlung mit dem goldfarbenen Öl – auch bei der Aknebehandlung hat sich das Öl der Wüstenpflanze bewährt.

Der Jojobastrauch ist ein immergrüner Strauch, der in Wüsten und Halbwüsten wächst. Er wird etwa 2,5 Meter hoch. Die Pflanze kommt in den trockenen Regionen Mexikos, Kaliforniens und Arizonas vor und ist die einzige ihrer Gattung. Bereits die Indianer und Azteken nutzten das Öl des Strauchs zur Behandlung unterschiedlicher Beschwerden. So leitet sich die Bezeichnung Jojoba aus dem Namen der Papago-Indianer, „Ho-ho-ba“, ab. Das flüssige Wachs galt bei Kopfschmerzen und bei der Behandlung von Wunden als hilfreich. Einem Bericht der „Pharmazeutischen Zeitung“ zufolge verwendeten die Indios die gerösteten Samen sogar als Kaffeeersatz.

Weiterlesen

Hot Chocolate Massage: Wellness mit ganz vielen Kalorien

Eine Massage mit warmer Schokolade wird kein Arzt der Welt verschreiben. Und in Spas, die solche Luxus-Wellnessanwendungen anbieten, ist die Hot Chocolate-Massage nicht gerade billig. Das ist jedoch kein Grund, darauf zu verzichten – denn Massageschokolade lässt sich mit einfachen Zutaten selbst herstellen und auch ohne Vorkenntnisse gefahrlos zu Hause anwenden.

Damit ist ein süsser Abend garantiert – es sollte nur vorher geklärt werden, wer später aufräumt.

Weiterlesen

Gesichtsmasken selber machen – 6 Bio-Rezepte für schöne und gesunde Haut

Hier finden Sie Rezepte, Zubereitungen und Anwendungen für sechs wirkstarke Gesichtsmasken. Alle verwendeten Zutaten sind gesundheitlich absolut unbedenklich.

Keine Konservierungsstoffe, keine unbekannten Zusätze: Die biologische Kraft aus Kühlschrank und Vorratskammer wird Ihnen bei unterschiedlichen Problemen mit ihrer Gesichtshaut ganz sicher weiterhelfen.

Weiterlesen

Fruchtsäurebehandlung – die Lösung bei schwerer Akne und anderen Hautproblemen

02.06.2017 |  Von  |  Hautpflege Allgemein  | 

Ein Fruchtsäurepeeling schält die obere Schicht der Haut ab. Dies ist besonders dann sinnvoll, wenn die Haut durch ein Leiden wie Akne verdickt und vernarbt ist. Hier sammeln sich an der Oberfläche tote Hautzellen an, die man abtragen kann.

Das Peeling verjüngt und glättet die Haut und wird natürlich auch gegen Falten und Furchen eingesetzt. Trotzdem ist Vorsicht geboten, denn die Säure kann zu Hautreizungen führen.

Weiterlesen

Sonnenschutzcreme und Co: Welches Produkt wirkt am besten?

26.05.2017 |  Von  |  Bräunung, Hautpflege Allgemein  | 

Wenn die Sonne intensiv scheint, dann ist der richtige Schutz sehr wichtig. Ein Sonnenbad ist sehr erholsam und bringt gute Laune, doch die enthaltene Strahlung verursacht Verletzungen der Haut bis hin zu Spätfolgen wie Hautkrebs. Mit der richtigen Creme oder dem geeigneten Gel erhöht sich die mögliche Dauer des Aufenthaltes in der Sonne.

Auf dem Markt werden unterschiedliche Sonnenschutzarten angeboten, beispielsweise Cremes, Gels oder Öle. Am geläufigsten ist die Sonnencreme, welche sich gut verteilen lässt. Sie ist leicht flüssig und wird auf die Haut aufgetragen. Dort verhindert sie ein Durchdringen der gefährlichen Strahlung. Allerdings wirkt sie nur über einen bestimmten Zeitraum, abhängig vom Sonnenschutzfaktor. Zudem sind die meisten Produkte nicht wasserfest, sodass nach einem Bad im Meer oder im Schwimmbad der Schutz verloren geht.

Weiterlesen

Fünf Beautymasken für zuhause

Wer wünscht sich nicht eine ebenmässige, klare Haut, die von innen zu strahlen scheint? Doch Produkte aus der Parfümerie sind oft nicht nur sehr teuer, man kann auch nie so genau wissen, was in ihnen eigentlich alles enthalten ist. Warum also nicht Masken für das Gesicht mit einfachen Zutaten aus dem Kühlschrank oder der Speisekammer selbst fertigen?

Die hier vorgestellten Beautymasken sind nicht nur hundertprozentig natürlich – sondern auch genau auf die Bedürfnisse verschiedener Hauttypen abgestimmt.

Weiterlesen

Reinigung und Pflege der Haut bei Pickeln und Akne

Pickel können Menschen in jedem Alter treffen. Zumeist spriessen sie während der Pubertät besonders heftig. Aber auch später ist noch lange nicht Schluss. Akne ist die am meisten auftretende Hautstörung überhaupt – sogar Schwangere oder Babys sind nicht vor ihr gefeit.

Selbst dann, wenn Pickel nur hin und wieder auftreten, sind sie äusserst lästig. Vor allem treten sie immer gerade dann in Erscheinung, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann. Ein Blick in den Spiegel – und der Tag, das Date oder die Party ist gelaufen.

Weiterlesen