13 November 2017

Who’s Who: Jeremy Scott – letzter Rebell der Modeszene

„Er erträgt keine Langeweile, schwimmt gegen den Strom, kreiert kühne Trends und spielt mit der Mode“ – die Rede ist von niemand geringerem als Jeremy Scott, dem US-amerikanischen Designer und Creative Director des Modehauses Moschino und Schöpfer seines gleichnamigen Labels. Scott wurde am 8. August 1975 in Kansas City, USA geboren. Er studierte Modedesign am Pratt Institute in New York. Seit der Lancierung seiner Marke im Jahr 1997 hat er sich einen Namen als „respektlosester Designer der Popkultur“ und „letzter Rebell der Mode“ gemacht.

Weiterlesen

Charlotte Meentzen AGE CONTROL: Jugendlich-frischer Teint in jedem Alter

Ein makelloser und strahlender Teint fällt nicht vom Himmel, sondern ist mit ein wenig Disziplin verbunden. Doch mit den richtigen Tricks und Produkten kann man in jedem Alter jung und frisch aussehen! Der Schlüssel zum Jungbrunnen liegt unter anderem in der Ernährung und der regelmässigen Bewegung. Ebenso ist es wichtig, dem Körper genügend Ruhe und Schlaf zu gönnen. Und natürlich ist auch die richtige Pflege ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer schönen, gesunden Haut.

Weiterlesen

Ross Antony mit Weight Watchers stolze 20 Kilo leichter

Das Jahr 2017 startet für Ross Antony mit einem schweren Schlag: Im Frühjahr verliert der Sänger seinen geliebten Vater. Seine Trauer futtert Ross im wahrsten Sinnes des Wortes in sich hinein, greift zu Süssigkeiten und nimmt stark zu: "In extremen Phasen habe ich manchmal mehrere Tüten Chips hintereinander gegessen", erinnert er sich. Als seine Mutter ihn zur Seite nimmt, macht es schliesslich "Klick": "Sie hat zu mir gesagt: Guck mal in den Spiegel. Dein Papa wäre nicht stolz auf dich, du musst auf deine Gesundheit achten." Ross startet mit Weight Watchers, krempelt seine Ernährung um und ist heute stolze 20 Kilo leichter.

Weiterlesen

Innovatives Anti-Aging mit CerumWORX Tag und Nacht

So langsam steht der Winter vor der Tür. Die Temperaturen gehen bis in die Minusgrade und vor allem die Heizungsluft ist die Ursache für trockene Haut von Kopf bis Fuss. Die Füsse leiden ausserdem durch das Tragen von dicken Winterstiefeln und die Hände sowie Lippen sind der Kälte schutzlos ausgeliefert. Die Haut verdient besonders jetzt Aufmerksamkeit und eine spezielle Pflege.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});