26 November 2015

Gesundheitsrisiko Einsamkeit

Durch Einsamkeit können sich die Zellen des Immunsystems so verändern, dass Betroffene anfälliger für Krankheiten werden. Dies haben Forscher der University of California in Los Angeles und der University of California in Davis ermittelt.   Die Studie baut auf Ergebnissen von John T. Cacioppo auf, die 2014 zeigen konnten, dass Einsamkeit bei älteren Erwachsenen das Risiko eines frühzeitigen Todes um 14 Prozent erhöht.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});