10 Dezember 2014

Hell durch die dunklen Wintermonate – die Lichttherapie

Die Tage sind kurz, es ist kalt draussen, die Stimmung ist trüb – unserem Körper fehlt einfach die Helligkeit. Mit einer Lichttherapie können wir einer Winterdepression vorbeugen, holen wir uns die Sonne doch direkt ins Haus. Wir fühlen uns schlapp und ausgelaugt, finden früh nicht aus dem Bett und quälen uns durch einen langen Tag. Wer hat das nicht schon erlebt? Sich zu konzentrieren fällt schwer, die einfachsten Sachen wollen nicht gelingen. Vor solchen Stimmungsschwankungen, mieser Laune oder sogar Schlafstörungen ist niemand gefeit.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});