VITERBA: Kräutershots aus Schweizer Pflanzenkraft gegen Schlafprobleme & Co.

30.11.2017 |  Von  |  Gesundheit, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
VITERBA: Kräutershots aus Schweizer Pflanzenkraft gegen Schlafprobleme & Co.
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der moderne Alltag fordert einiges von uns ab – Stress, Hektik und Schlaflosigkeit sind die Folgen. Die Schweizer Marke VITERBA hat hochwirksame Kräutershots aus Schweizer Pflanzenkraft entwickelt, die auf natürliche Art helfen. Der Shot PACEM hilft bei Schlafproblemen, Nervosität und Stress mit fermentierten Heilkräutern.

Viterba bringt als erster Anbieter praktische Kräutershots aus fermentierter Pflanzkraft auf den Markt. Enthalten sind Heilkräuter aus der Schweiz. Die Produkte sind abgestimmt auf das vegetative Nervensystem und fördern deshalb den gesunden Schlaf. Viterba Kräutershots sind die natürliche Alternative für die Gesundheit. Und: Sie können unkompliziert als täglicher Begleiter verwendet werden.

Heilmethoden mit uralter Tradition aus dem Tibet

Die Entwicklung der Viterba Produkte beruhen auf einer Verknüpfung von uralten Heilmethoden und neustem wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ein heute erfolgreicher Krebsforscher und Ernährungswissenschaftler hat einige Zeit in Tibet gelebt und machte sich mit diesen Methoden vertraut.

Während dieser Zeit lernte er von Mönchen im Kloster die ganzheitlichen Ansätze zur Heilung des Körpers. Mit diesem Wissen hat er, zurück in Europa, zu verschiedenen Krankheitsbildern (wie Schlafprobleme, Detox oder Schwächung des Immunsystems) Rezepturen aus Schweizer Alpenkräutern entwickelt. Durch die Fermentation wirken diese Kräutershots sofort im Darm und geben den Organen Energie in Form von Nähr- und Mineralstoffen, Vitaminen und Eiweiss.



Fermentierung macht Geheimnis aus

Dein Geheimnis liegt in der Fermentierung der Produkte: Der Kräutersud wird mit Melasse angereichert und während sieben bis zehn Tagen mit Hilfe von Hefe und Milchsäurebakterien fermentiert. Daraus entsteht ein Wirkstoffgemisch, welches eine sehr hohe Bioverfügbarkeit aufweist, prä- und probiotisch wirksam ist und einen zehn Mal höheren Mineralstoff- und Enzymgehalt hat.

Die Produkte sind:

  • Zuckerfrei
  • Ohne Kohlenhydrate
  • Vegan
  • Ohne Konservierungsmittel
  • Glutenfrei
  • Ohne Alkohol
  • Ohne Farbstoffe

Ein Shot pro Tag

Man nimmt den Shot einmal täglich. Zudem sind die Shots einfach zum Mitnehmen, aus rezykliertem PET hergestellt und können in jedem Alter problemlos konsumiert werden.

Der Kräutershot PACEM hilft bei Schlafproblemen, Nervosität, Stress und Überarbeitung mit fermentierter Pflanzenkraft. Gerade in der „Rushhour“ des Lebens zwischen 30 und 50 Jahren ist PACEM ideal als natürlicher und unkomplizierter Helfer für die Gesundheit.

PACEM fördert den guten Schlaf, sorgt für innere Ruhe, ist stressabbauend und macht entsprechend gelassener und belastbarer– eine wertvolle Hilfe im oft vollbepackten Alltag. Die Inhaltsstoffe sind: Gerstengras, Hagebutte, Hopfen, Wachholderbeeren. Wallnussblätter, Enzianwurzel, prä- und probiotische Mikroorganismen.

Die Kräutershots sind auf der Webseite von Viterba (viterba.ch) erhältlich und kosten CHF 32.90 für 10 Stück.

 

Quelle: Herb & Bitter
Bildquelle: Viterba

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

VITERBA: Kräutershots aus Schweizer Pflanzenkraft gegen Schlafprobleme & Co.

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.