Neu: Virtuelle Kleideranprobe ermöglicht weniger Rücksendungen im Onlinehandel

12.12.2018 |  Von  |  Mode, News  | 
Neu: Virtuelle Kleideranprobe ermöglicht weniger Rücksendungen im Onlinehandel
Jetzt bewerten!

Nicht nur zu Weihnachten werden Pullover, Socken und andere Textilien immer öfter online bestellt. Rund 20 Prozent ihrer Kleidung kaufen die Deutschen im Internet. Doch zu Hause passen viele bestellte Kleidungsstücke nicht, und so werden sie wieder zurückgeschickt. Das verursacht den Ausstoss von Treibhausgasen und kostet unnötig Rohstoffe.

Mit dem Deutschen Institut für Textil- und Faserforschung (Denkendorf) und dem Unternehmen Assyst (Aschheim) will die Firma Avalution (Kaiserslautern) das ändern, indem sie eine virtuelle Anprobe der Kleidung ermöglicht. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert das Projekt fachlich und finanziell mit knapp 445.000 Euro.

Weiterlesen

Sensation: Chanel steigt aus Produktion mit Pelz, Krokoleder & Co. aus

05.12.2018 |  Von  |  Mode, News  | 
Sensation: Chanel steigt aus Produktion mit Pelz, Krokoleder & Co. aus
4 (80%)
5 Bewertung(en)

Für eine wahre Sensation in der Modewelt hat Chanel gesorgt: „No more Croco for Coco“ hiess es am Vorabend der Präsentation der „Métiers d’art“-Kollektion des Modehauses im Metropolitan Museum of Art in New York. In einem Interview kündigte Bruno Pavlovsky, President of Fashion von Chanel, an, dass das Unternehmen künftig auf Pelz und exotische Häute wie Krokodilleder verzichten wird.

VIER PFOTEN sieht das als Meilenstein: „Chanel geht hier wirklich einen gewaltigen Schritt. Immer mehr Luxus-Modehäuser steigen aus dem Pelzgeschäft aus. Dass auch auf exotische Häute verzichtet wird, vor allem auf Krokodilleder, ist aus Tierschutzsicht ein Grund zu feiern“, sagt Thomas Pietsch, Wildtierexperte bei VIER PFOTEN.

Weiterlesen

Französischer Modekonzern Chanel will auf Exotenleder künftig verzichten

05.12.2018 |  Von  |  Mode, News  | 
Französischer Modekonzern Chanel will auf Exotenleder künftig verzichten
Jetzt bewerten!

In einem Interview kündigte der President of Fashion von Chanel am gestrigen Montag an, das Unternehmen werde künftig auf exotische Häute wie Krokodilleder verzichten*. Grund für die Entscheidung: Eine den ethischen und qualitativen Standards von Chanel entsprechende Beschaffung der Materialien sei nicht möglich.

Man will sich daher in Zukunft auf Textilien – gemeint ist damit auch Pelz – und Lederprodukte konzentrieren, die Nebenprodukte der Lebensmittelindustrie sind. Immerhin scheint man sich bei Chanel der mit der Pelzproduktion verbundenen Tierqual bewusst zu sein, ohne aber den konsequenten Schritt zu gehen und ganz auf Echtpelz zu verzichten.

Weiterlesen

BAUNAT: Neue Kollektion der Online-Schmuckmarke sorgt für leuchtende Augen

29.11.2018 |  Von  |  News, Verschiedenes  | 
BAUNAT: Neue Kollektion der Online-Schmuckmarke sorgt für leuchtende Augen
Jetzt bewerten!

Wenn Weihnachten und Diamanten aufeinandertreffen, jubilieren Glanz und Gloria. Das Funkeln im Lichterglanz kann nur von den leuchtenden Augen einer Frau überstrahlt werden, die mit einem Diamantschmuckstück von BAUNAT beschenkt wird.

Die Neuheiten der Kollektion umfassen Ringe und Ohrringe sowie Armbänder und Halsketten in jeder kunstvollen Variation: verspielt, verschlungen, klassisch, schlicht, extravagant oder dezent.

Weiterlesen

Tierschutz-Aufklärung für Pelzträger: Ermittler der Pelz Polizei gehen auf Streife

28.11.2018 |  Von  |  Mode, News  | 
Tierschutz-Aufklärung für Pelzträger: Ermittler der Pelz Polizei gehen auf Streife
Jetzt bewerten!

In den kommenden Tagen gehen die Ermittler der Pelz Polizei in den Innenstädten von Wiesbaden, Würzburg, Braunschweig und Halle (Saale) auf Streife. Die Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüros werden verkleidet durch Einkaufsstrassen ziehen und Pelzträger über die Hintergründe ihrer Pelzkleidung informieren.

Die Tierrechtsorganisation will damit darüber aufklären, dass noch immer 100 Millionen Pelztiere gequält und getötet werden, um Mäntel, Accessoires, oder auch nur kleine Einzelteile aus Pelz herzustellen. Und das, obwohl Pelz immer mehr in der Kritik steht und es genug gute Alternativen gibt. Das Deutsche Tierschutzbüro möchte durch diese Aktion Pelzträgern helfen, Echtpelz von Kunstpelz zu unterscheiden und das unsägliche Tierleid hinter dem Produkt aufzeigen.

Weiterlesen

Die neue Miss Kays 2018 wurde zum 30-jährigen Jubiläum der Marke gekürt

26.11.2018 |  Von  |  Mode, News  | 
Die neue Miss Kays 2018 wurde zum 30-jährigen Jubiläum der Marke gekürt
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Melanie Murk, eine 25-jährige junge Frau, die in den Bereichen Marketing und Kommunikation tätig ist, ist die neue Miss Kays 2018 des Genfer Online-Shops.

Der 1988 gegründete Kays Fashion-Online-Shop feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Im Jubiläumsjahr kann Kays in den kommenden Monaten auf das Charisma der gewählten Botschafterin Melanie Murk zählen.

Weiterlesen

Ein Drittel der Konsumentinnen gibt nicht mehr als 30 Euro für eine Jeans aus

22.11.2018 |  Von  |  Mode, News  | 
Ein Drittel der Konsumentinnen gibt nicht mehr als 30 Euro für eine Jeans aus
Jetzt bewerten!

Das Fachmagazin TextilWirtschaft (dfv Mediengruppe) veröffentlicht mit der aktuellen Ausgabe ein Spezial zum Thema Denim. Das 68 Seiten starke Special beleuchtet den Jeans-Markt in Deutschland, enthält Marken-Rankings aus exklusiven Studien und lässt Macher aus Handel und Industrie zu Wort kommen.

Ein Drittel der rund 1.000 befragten Verbraucherinnen gibt nicht mehr als 30 Euro für eine Jeans aus. In der Konsequenz halten drei Viertel der Frauen Markenjeans für überteuert. Ohnehin wissen nur 26 Prozent, welche Marken überhaupt gerade angesagt sind bei Jeans.

Weiterlesen

Achtung, Gesundheitsgefahr! Stockerpoint ruft Herrenlederhose zurück

20.11.2018 |  Von  |  Mode, News  | 
Achtung, Gesundheitsgefahr! Stockerpoint ruft Herrenlederhose zurück
Jetzt bewerten!

Aufgrund bestehender Gesundheitsgefahr ruft Stockerpoint die kurze Herrenlederhose in Farbe hellbraun, Charge 5337, 5338, 5339, EAN-Codes 4251161217271, 4251161217288, 4251161217295, 4251161217301, 4251161217318, 4251161217325, 4251161217332, 4251161217349, Lief.-Nr. 72399 zurück.

Der Artikel wurde in Deutschland bundesweit über Filialen der Handelskette Kaufhof verkauft.

Weiterlesen

FASHION.ZONE-Weihnachtsgewinnspiel: AIDA-Kreuzfahrt und weitere Preise

16.11.2018 |  Von  |  Mode, News  | 
FASHION.ZONE-Weihnachtsgewinnspiel: AIDA-Kreuzfahrt und weitere Preise
Jetzt bewerten!

FASHION.ZONE, der Premium-Onlineshop der ADCADA Unternehmensgruppe, schickt in diesem Jahr einen besonders vollgepackten Weihnachtsengel für sein Gewinnspiel auf die Reise.

Wer in der FASHION.ZONE bestellt, hat die Chance auf regionale Preise im Wert von mehreren Tausend Euro, u.a. eine AIDA-Kreuzfahrt von Warnemünde nach New York oder einen Luxusurlaub im Warnemünder Hotel Neptun.

Weiterlesen

Weltneuheit aus der Schweiz: Skijacke transportiert Schweiss aktiv nach aussen

16.11.2018 |  Von  |  Mode, News  | 
Weltneuheit aus der Schweiz: Skijacke transportiert Schweiss aktiv nach aussen
Jetzt bewerten!

Heute präsentierte die Schweizer Sportbekleidungsmarke KJUS das weltweit erste Kleidungsstück mit integrierter, elektronisch steuerbarer Membran. Dank der zusammen mit der Empa entwickelten HYDRO_BOT-Technologie pumpt die Skijacke den Schweiss aktiv nach aussen und hält so Skifahrer trocken und warm.

Damit der Körper beim Wintersport angenehm warm und trocken bleibt, ist leistungsfähige Kleidung gefragt.

Weiterlesen