Haut im Rauschzustand?

Hanf, für die meisten Menschen handelt es sich hierbei in erster Linie noch immer um ein Rauschmittel. Doch Hanf ist eben nicht nur in der Lage, Rauschzustände auszulösen.

Als einer der ältesten Nutzpflanzen überhaupt verfügt der Hanf selbstverständlich auch noch über einige andere nützliche Funktionen. So lassen sich beispielsweise aus den Fasern der Hanfpflanze Seile herstellen. Aus den Hanfsamen hingegen wird Öl gewonnen, welches beispielsweise in der Kosmetikindustrie zum Einsatz kommt.

Doch neben dem Wirkstoff, der in den Hanfsamen enthalten ist, hat die Hanfpflanze einen weiteren legalen Wirkstoff zu bieten, nämlich Cannabidiol. Besser bekannt ist der Wirkstoff unter der Abkürzung CBD.

Kosmetische Hautpflege und CBD

CBD und Hautpflege, zwei Themen, die vermehrt zusammentreffen. Eine Tatsache, die nicht verwunderlich ist, denn schliesslich kann CBD Öl die Gesunderhaltung der Haut unterstützen. Die Öle von CBD Suisse können nicht nur Schmerzen lindern und Schwellungen reduzieren, sie haben ausserdem eine entzündungshemmende sowie antioxidative Wirkung.

So lässt sich sagen, das CBD quasi als Rundum-Paket fungiert, welches dafür sorgt, dass die Haut einen Schutzschild erhält, das Hautbild verbessert wird und etwaige Hautprobleme erst gar nicht in Erscheinung treten.

Hinzu kommt, dass in Untersuchungen ein weiterer Punkt gefunden wurde, der für den Einsatz von CBD-Öl in Pflegeprodukten für die Haut spricht. Denn nach heutigem Stand sieht es wohl so aus, dass Hautpflegeprodukte, die CBD-Öl enthalten, der Haut quasi eine weitere Schutzschicht verleihen. Diese Schutzschicht kann nicht nur Krankheiten verhindern, sondern ausserdem auch vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen.

Welche Vorteile bieten Hautpflegeprodukte mit CBD-Öl?

An dieser Stelle fragt sich so mancher Leser wahrscheinlich, welche Vorteile Hautpflegeprodukte mit CBD-Öl genau bieten. Diese möchten wir hier konkret nennen. Ein grosser Vorteil ist sicherlich die Tatsache, dass Hautpflegepräparate mit CBD für wirklich alle Hauttypen geeignet sind. Dennoch profitieren insbesondere Menschen mit empfindlicher, sehr trockener oder fettiger Haut von den Eigenschaften des CBD. Hinzu kommt das CBD dem Aspekt der Nachhaltigkeit entspricht und ausserdem frei von Nebenwirkungen ist. Weiterhin können Pflegeprodukte, die CBD enthalten, den Heilungsprozess der Haut beschleunigen.

 

Titelbild: n_defender – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Haut im Rauschzustand?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});