Beautyday mit Freundinnen

Die Tage sind neblig und verregnet, die Sonne zeigt sich kaum und die Temperaturen laden auch nicht gerade ein, den Tag im Freien zu verbringen.

Was eignet sich besser dazu, trotzdem die Seele baumeln zu lassen, sich dabei unendlich wohl und entspannt zu fühlen und das auch nicht allein, als ein Tag mit seinen Freundinnen und Beautyanwendungen.

Voraussetzungen, damit der Tag auch wirklich ein Genuss wird

Da dieser Tag für alle etwas für die Schönheit bringt, sollte aber auch unbedingt an die Tiefenentspannung gedacht werden. Das Wohlfühlen beginnt in einer sauberen und aufgeräumten Wohnung. Also sollte sich nicht gescheut werden, diese Voraussetzung erst einmal anzugehen. Denn nach vollbrachter Arbeit, erscheint die Wohnung viel frischer und die Lust an der Ausgestaltung des Beautytages nimmt von ganz allein seinen Lauf.

Was braucht es alles an Annehmlichkeiten? Schöne Kerzen verbreiten ein angenehmes Licht und erfüllen den Raum mit Behaglichkeit. Wer gerne einen Duft dazu braucht, nutzt Duftkerzen mit beruhigend wirkenden Essenzen. Das können Vanille oder Lavendel sein. Für verschiedene Anwendungen auf der Haut werden Handtücher benötigt, die dekorativ vorbereitet bereit liegen können.

Besondere Entspannung bringt schöne Musik. Eine Auswahl vorher zu treffen, damit die richtigen Titel bereits vorliegen, ist sinnvoll. Werden verschiedene Kosmetikprodukte ausprobiert, sollten auch diese bereitgestellt werden. Dafür eignet sich ein Stehtisch hervorragend und direkt am Eingang des Raumes platziert, lädt er die Gäste visuell ein, sich auf einen wunderschönen Tag einzulassen.

An Produkten für den Wellnesstag eignen sich hervorragend Peeling-Handschuhe für das Gesicht, verschiedene Gesichtsmasken, um für jeden etwas vorzuhalten, Augen-Patches mit pflegenden Wirkstoffen, Gesichtscremes und vieles mehr. Dabei ist es auch möglich, beispielsweise ein Gesichtspeeling und eine Gesichtsmaske selbst herzustellen.

Die Freundinnen kommen

Sind die Voraussetzungen geschaffen, können die Freundinnen kommen. Die Kerzen sind entzündet, die beruhigende Musik schafft eine wohlige Atmosphäre, die Freundinnen sind von der Behaglichkeit eingefangen und los geht es mit einem kleinen Umtrunk und ein wenig Obst als Begrüssungssnack.

Dieser Beautyday wird allen in Erinnerung bleiben. Ein paar nette Fotos können einen wunderschönen Tag festhalten und auch eine gewisse Nachwirkung entfalten, wenn sich später die Fotos wieder angeschaut werden. Vielleicht kann sich daraus sogar eine kleine Tradition zwischen Freundinnen entwickeln, wenn sie feststellen, dass sie solch einen Tag alle geniessen können.

 

Titelbild: Roman Samborskyi – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Beautyday mit Freundinnen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});