14 Oktober 2014

Hilfe für belastete Fusssohlen

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Haben Sie sich schon einmal Gedanken über Ihre Fusssohlen gemacht? Stundenlang belasten Sie sie, plagen sie mit jedem Schritt und erwarten dann auch noch, dass sie selbstverständlich ohne Probleme zu funktionieren haben. Beschwerden werden ignoriert! Da verlangen Sie aber ziemlich viel von Ihren Sohlen. Wie Sie Ihren geplagten Helfern die notwendige Zuwendung verschaffen, verraten wir jetzt. Hohe Leistung von zarten Knochen Fusssohlen sind ein wahres Wunder und bringen Höchstleistungen. Die Fläche der Sohle ist im Verhältnis zum Körper des Menschen sehr klein, das Körpergewicht belastet diese Fläche ungleichmässig. Da ist es doch wirklich erstaunlich, dass der Mensch aufrecht steht, geht und mit bemerkenswerter Geschwindigkeit läuft. Uns wird in der Regel gar nicht klar, wie sensibel dieser dauernd belastete Körperteil trotzdem ist. Seine Empfindlichkeit offenbart er bestenfalls, wenn er gekitzelt wird. Wundern wir uns also nicht, wenn sich unsere ständig beanspruchten  Lastenträger müde fühlen oder schmerzen.

Weiterlesen

Kondition durch Crosstrainer

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Laufen und Fahrrad fahren ist gut für die Gesundheit. Beim Laufen wird der ganze  Körper gefordert, beim Radfahren eher einzelne Muskelgruppen. Deshalb gilt das Laufen als besonders förderlich, obwohl die Gelenke leicht zu sehr belastet werden. Wichtig sind deshalb ein ausgewogenes Training und das richtige Material. Das grösste Hindernis für diese Freiluftsportarten sind aber weder Equipment noch Trainingsmethoden. Es ist schlicht und einfach das Wetter. Wer sportelt schon gerne bei strömendem Regen! Regentage gibt es in unseren Regionen ausreichend, weichen wir also lieber aus und gründen unser persönliches Fitnesszentrum.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});