Schminktipps für grüne Augen

08.06.2014 |  Von  |  Make-Up
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Schminktipps für grüne Augen
4.3 (86.67%)
3 Bewertung(en)

Als wichtiger Bestandteil der Schönheitspflege sollte auch das Augen-Make-up immer dem Typ entsprechend gewählt werden. Nicht nur die Form des Gesichts, der Farbton der Haare und die Grösse der Augen sind entscheidend, sondern auch die Augenfarbe.

Grüne Augen sind unergründlich und geheimnisvoll. Zudem ist diese Augenfarbe sehr selten und schon für sich genommen ein Hingucker. Wie Frauen ihre grünen Augen am besten schminken und ihnen damit noch mehr Strahlkraft verleihen, verrät dieser Bericht.



Welche Farben passen?

Grüne Augen harmonieren mit Erdtönen wie Beige oder Braun besonders gut. Je nach Teint und Haarfarbe passen auch Lidschatten in verschiedenen Rottönen, Orange oder Lilanuancen sehr gut. Frauen mit besonders dunklem Teint bringen ihre Augen mit Goldtönen besonders gut zur Geltung.

Tipp: Falls Sie roten Lidschatten bevorzugen, sollte dieser nicht zu schrill und kräftig sein, weil er die Augen unter Umständen krank oder müde aussehen lässt. Am besten in Ruhe vorm heimischen Spiegel ausprobieren und eine vertraute Person um ihre ehrliche Meinung bitten. Sollte das Ergebnis nicht 100%ig überzeugen, ist es besser, auf Rotbraun oder Orange auszuweichen.

Highlights für grüne Augen



Frauen, die Spass am Experimentieren haben, greifen zu anthrazitfarbenem Lidschatten und verbinden ihn mit Silber. Noch Mutigere setzen zu Pflaumen- oder Rosétönen am äusseren Augenwinkel ein knalliges Highlight in Lila oder Pink. Gerade am Abend, auf einer Party oder zu einem festlichen Anlass ist dieses Augen-Make-up ein toller Hingucker.

Smokey Eyes für grüne Augen

Sowohl lilafarbene und graue als auch schwarze Lidschatten passen sehr gut. Durch die dunklen Töne leuchtet die vergleichsweise helle Augenfarbe besonders intensiv. Der Blick wird weit und wirkt sehr ausdrucksvoll. Diese Wirkung lässt sich durch einen tiefschwarzen Kajalstrich noch verstärken. Ausnahmen bilden Frauen mit grünen Augen und einem sehr hellen Teint. Bei ihnen wirkt ein schwarzer Strich zu hart. Sie sollten besser auf anthrazitfarbenen Kajal zurückgreifen.

Ähnlich verhält es sich mit der Wimperntusche. Hellere Haut und kleinere Augen wirken mit Grautönen verführerischer als mit Schwarz. Frauen mit dunklem Teint und grossen Augen dürfen ruhig dunkler und dicker auftragen.

Welche Farben besser meiden?

Türkis, Blau und Gelb sind kalte Farben. Grünäugige Frauen sollten Lidschatten in diesen Farbtönen besser meiden, weil sie den Augen ihre natürliche Strahlkraft nehmen. Schlimmstenfalls wirkt der Blick dann stumpf und leer.



 

Oberstes Bild: © BestPhotoStudio – Shutterstock.com

Über Kerstin Birke

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Schminktipps für grüne Augen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.