Männersache: Wirksame Pflege für ein attraktives Männergesicht

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Männersache: Wirksame Pflege für ein attraktives Männergesicht
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Schönheit kommt nicht nur von innen. Es gibt heute wohl kaum noch einen Mann, der ohne Dusche, Rasur und Deo aus dem Haus gehen würde. Gesichtspflege jedoch? Der ewige Kampf gegen eingewachsene Barthaare, fahlen Teint, Augenringe & Co. ist für viele Männer längst noch keine alltägliche Selbstverständlichkeit.

Umfragen zufolge verwendet der Schweizer Durchschnittsmann täglich immerhin circa zwölf Minuten auf die Gesichtspflege. Rasieren ist dabei noch nicht einmal mit eingerechnet. Nie gab es derart viele Kosmetikprodukte, die eigens für die Vertreter des starken Geschlechts konzipiert wurden. Doch sind Augenpflege, Tagescreme oder gar Abdeckpuder überhaupt noch männlich? Die Antwort der meisten Frauen lautet: Ja! Denn Pickel oder Rasurunfälle sind nicht gerade sexy.



Männliche Gesichtspflege braucht System

Junge Männerhaut kommt zumeist leicht glänzend daher. Schuld daran sind die männlichen Geschlechtshormone, die Androgene. Diese halten nicht nur die Libido, sondern auch die Talgdrüsen tüchtig auf Trab. Die Folge sind Mitesser, die sich oftmals ruck, zuck zu blühenden Pickeln entwickeln.

Tipps zur Vorbeugung:

  • Gründliche Reinigung: Ein mildes Waschgel, besser noch ein pH-neutrales, seifenfreies Syndet wäscht überschüssiges Fett von der Männerhaut, sodass der Glanz verschwindet. Wer es nach der Rasur verwendet, spült damit gleichzeitig effektiv Rasierschaumreste herunter.
  • Peeling: Einmal pro Woche angewendet, sollte das Peelen zum Standardpflegeprogramm eines Mannes gehören. In Peeling-Produkten sind kleine Partikel enthalten, die während des Einmassierens in die Haut abgestorbene Hautschuppen lösen. Nach dem Abspülen erstrahlt die Haut in einem gesunden, frischen Teint. Peelings werden immer nach der Reinigung und vor der Creme angewendet. Ein toller Zusatzeffekt: Regelmässiges Peelen verhindert das Einwachsen kleiner (Bart-)Härchen.Männer, die zu einer ausgeprägt fettigen Haut neigen, sollten einmal wöchentlich eine Reinigungsmaske auflegen. Hier gibt es hervorragende Unisex-Produkte auf Basis von Schlamm und Heilerde, welche selbst gröbere Männer-Poren öffnen und somit Unreinheiten wirksam vorbeugen.
  • Bitte nicht einfach die Tagescreme der Partnerin mitbenutzen! Frauencremes haben für Männerhaut einen zu hohen Fettanteil. Sie schaden demnach eher, als dass sie nützen. Besser sind Cremes mit viel Feuchtigkeit, sogenannte Öl-in-Wasser-Emulsionen oder Gels. Spezielle maskuline Produkt-Linien kühlen nicht nur sehr angenehm die Haut, sondern riechen auch männlich herb und würzig.

Ein strahlend frischer Blick lässt Frauenherzen höher schlagen



Der Abend lang, die Nacht zu kurz, mindestens ein Drink war zu viel: Am nächsten Morgen sind die Augen des Spiegelbildes verquollen und von tiefen Ringen gezeichnet. Was viele Männer nicht wissen: Die passende Augencreme kann im Handumdrehen Abhilfe schaffen. Augenpflege für den Mann kühlt sehr intensiv, wirkt abschwellend und gleichzeitig straffend. Die Mikrozirkulation innerhalb der zarten Augenpartie verbessert sich im Nu.

Gegen extrem dunkle Augenringe helfen spezielle Männer-Abdeckcremes, sogenannte Concealer. Unerwünschtes wird abgedeckt, ohne die Haut sichtbar zuzukleistern.

Merke: Ein Mann sollte niemals geschminkt aussehen!

Autsch! Erste Hilfe bei Rasurpannen

Zunächst sollte sich jeder Mann genügend Zeit für seine Rasur nehmen. Ausserdem sorgt qualitativ hochwertiges Zubehör dafür, dass die Nassrasur nicht zum „Gemetzel“ ausartet. Trotzdem kommt es aufgrund von Unachtsamkeit gelegentlich vor, dass ein kleiner Tropfen Blut fliesst. Dann hilft es, nach dem Abtupfen mit einem Papiertuch einen Alaunstift zu benutzen. In diesen kleinen Erste-Hilfe-Produkten stecken vor allem Kali- und Aluminiumsulfate. Diese wirken adstringierend, was bedeutet, dass sich kleine Wunden schnell wieder schliessen.

Jeder Mann sollte sich genügend Zeit für seine Rasur nehmen (Bild: Yuriy Rudyy / Shutterstock.com)

Jeder Mann sollte sich genügend Zeit für seine Rasur nehmen (Bild: Yuriy Rudyy / Shutterstock.com)

Attraktive Haare statt Wildwuchs

Schöner Glanz: Was im Gesicht unerwünscht ist, macht beim Haupthaar etwas her. Hochwertige Feuchtigkeitsshampoos verleihen glanzlosem Männerhaar nicht nur ein seidenweiches Aussehen, sie wirken gleichzeitig gegen juckende Kopfhaut und Schuppen.



In Nase und Ohren haben Haare allerdings nichts zu suchen. Gerade bei Männern in gesetzterem Alter wuchern die kleinen, störrischen Härchen aus allen Gesichtsöffnungen. Ob Büromensch oder zünftiger Naturbursche: Attraktiv ist das nicht. Ein kleiner Trimmer mit Batterie- oder Akkubetrieb schafft hier schnell Abhilfe und sorgt für einen gepflegten Auftritt.



Mehr Power für den Teint

Stress im Job oder ein Schlafdefizit lässt das Gesicht schnell blass und müde aussehen. Jenseits der 30 kommen dann noch jede Menge Fältchen hinzu, und viele Männer über 40 leiden unter trockener Gesichtshaut. Eine gute Massnahme stellt zunächst einmal eine ausreichende Wasserzufuhr dar. Von aussen hilft eine reichhaltige maskuline Tagespflege, die viel Feuchtigkeit in sich birgt, den Teint strahlen zu lassen.

Expertentipp: Spezielle Männercremes mit einem gewissen Anteil an Selbstbräunern sind für die tägliche Anwendung geeignet. Der sommerliche Teint stellt sich mit diesen Produkten erst nach und nach ein, was besonders natürlich wirkt.

Die aggressiven UV-A- und UV-B-Strahlen der Sonne verursachen nicht nur Sonnenbrand, Leberflecken und schlimmstenfalls Hautkrebs. Sie fördern auch die Entstehung von Falten. Deshalb sollten weder Frauen- noch Männergesichter ungeschützt der prallen Sonne ausgesetzt werden. Unabhängig vom Hauttyp empfiehlt sich für die Anwendung im Gesicht immer ein Sonnenschutzprodukt mit höchstem Lichtschutzfaktor.



 

Oberstes Bild: Wirksame Pflege für ein attraktives Männergesicht (Bild: Yeko Photo Studio  / Shutterstock.com)

Über Kerstin Birke

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Trackbacks

  1. Wichtige Kaufkriterien bei der Wahl des richtigen Motorradhelms › motortipps.ch

Ihr Kommentar zu:

Männersache: Wirksame Pflege für ein attraktives Männergesicht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.