Köstliche Salate bereichern schöne Sommertage

04.07.2014 |  Von  |  Ernährung
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Köstliche Salate bereichern schöne Sommertage
Jetzt bewerten!

Die Spargelsaison ist beendet. Nun öffnet der Sommer sein Füllhorn mit knackig-grünen Salaten, roten und gelben Köstlichkeiten. Die Tomaten sind in diesem Jahr besonders lecker und bieten eine reiche Vielfalt an Zubereitungsvariationen. Ob klassischer Tomatensalat oder als Arrangement mit weiteren Salat-Komponenten: Jetzt sind die roten Leckerbissen in Hochform. Gefüllt mit Hackfleisch oder einer Champignon-Käse-Mischung kommen überbackene Tomaten herrlich duftend aus dem Ofen. Wer genügend Vorräte im Garten und zudem Zeit und Lust hat, stellt vielleicht sogar eigenen Ketchup her.

An geselligen Abenden am Grill bietet die gegrillte Tomate als Beilage eine willkommene Abwechslung. Auch Gemüsespiesse vom Grill sind toll. Wer nicht ausschliesslich Wurst oder Fleisch geniessen möchte, spiesst, je nach Geschmack, Paprika, Pilze, Zucchini, Zwiebeln, Tomaten sowie Grillkäse auf einen Holzspiess und erfreut sich an der Vielfalt der Farben und des Geschmacks. Frische Kräuter, wie Rosmarin-, Salbei- oder Thymianzweige, bereichern diese Grillvarianten. Wer doch nicht ganz auf Fleisch oder Fisch verzichten möchte, grillt sich eine Forelle oder ein Stück Lamm dazu.



Leichte Kost für heisse Sommerabende

Was wäre der Sommer ohne frische Salate? Sobald die Sonne scheint und die Temperaturen steigen, sehnen sich Körper und Geist nach leichter Kost. Blattsalate lassen sich hervorragend mit Fisch oder Käse kombinieren. Auch Krabben und Scampi sind schmackhafte Begleiter. Dazu ein kleines Baguette, mit frisch zubereiteter Kräuterbutter bestrichen – hmm, köstlich!

Sie sind stets auf der Suche nach neuen Rezepten? Wir haben verschiedene sommerleichte Salate ausprobiert. Hier unsere Favoriten. Die angegebenen Mengen reichen für etwa vier Personen.

Rezept 1: fruchtig leichter Sommergenuss



Zutaten: 2 gewürfelte Paprikaschoten, 2 gewürfelte Äpfel, 2 gewürfelte Salatgurken, 1 Bund in Ringe geschnittene Lauchzwiebeln, 1 Dose Mais
Für die Sauce: 200 g saure Sahne, 200 g Magerquark, Saft von 2 Zitronen, 2 EL fein gehackter Dill, Salz, Pfeffer

Zubereitung: Äpfel und Gemüse in eine Schüssel geben, die Zutaten für die Sauce mischen, mit den Salatzutaten vermengen und etwa zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Dieser Salat schmeckt als leichte Mahlzeit ebenso wie zum Grillen.

Rezept 2: Bohnensalat mit Schafskäse

Zutaten: 750 g fadenlose grüne Bohnen, 1 Paprikaschote, 1 rote Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, evtl. 1 Peperoni, 6 EL Olivenöl, 2 EL Balsamico, 150 g Schafskäse, 1 grosses Bund fein gehackte Petersilie, Salz

Zubereitung: Die grünen Bohnen waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. In kochendem Wasser etwa sieben Minuten kochen. Danach in eiskaltem Wasser abschrecken. Zwiebel in halbe Ringe schneiden, Peperoni entkernen und klein schneiden, Knoblauch fein hacken. Paprikaschote entkernen und in dünne Streifen schneiden. Alles in eine Schüssel geben, mit Öl, Essig und Salz vermischen. Nun die Bohnen hinzugeben. Nochmals mischen. Zum Schluss den Käse in kleinen Stücken darübergeben.



 

Oberstes Bild: © Nitr – Shutterstock.com

Über Kerstin Birke

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Köstliche Salate bereichern schöne Sommertage

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.