Flowerprints läuten die neue Saison ein

Schon die ersten Schneeglöckchen und Krokusse gesichtet? Bald blüht nicht nur die Natur in vollster Pracht, auch Stoffe und Kleidung strahlen dann wieder farbenfroh. Weit über den klassischen Milles-Fleurs-Sommerrock hinaus kommen die schönsten Sommerteile dieses Jahr im modernisierten Blumendesign. Übrigens gibt es die Blumenmuster nicht nur für weibliche Fashionistas, sondern auch für männliche Modefans.

Weiterlesen

Die Sanften unter den Farben: Pastell

Vom Neuling zum Modeklassiker: Pastellfarben tauchten in den Fünfzigerjahren als grosser Trend in der Modeszene auf und mauserten sich schnell zum Klassiker. Regelmässig begleiten uns die zarten Töne in den Frühjahrs- und Sommermonaten. 2016 steht sogar das ganze Jahr über im Zeichen der pastelligen Farbpalette, nicht erst seit dem Fashion-Color-Report von Pantone.

Weiterlesen

Vom Statisten zum Hauptdarsteller – Trendfarbe Weiss

Schon lust auf wärmeres Wetter? Deine Wintergarderobe kann bleiben, es gibt es einen Modetrend, der den Saisonwechsel überdauert. Weiss wie Schnee ist die neue Mode, doch die Farbe begleitet uns nicht nur durch winterlich kalte Tage, sondern über das Frühjahr bis in den Sommer hinein. Lasse deine Kleidung in verschiedenen Nuancen der Unfarbe also ruhig noch eine Weile im Schrank.

Weiterlesen

Feurig, leuchtend, sexy – Rot!

Keine Farbe besitzt mehr Signalwirkung und Bedeutung als Rot. Wir verbinden es mit Weiblichkeit, Selbstbewusstsein und einer sexy Ausstrahlung. Gut, dass uns die kostbare Farbe auch in diesem Jahr in den Kollektionen der Designer noch eine Weile erhalten bleiben wird. Jetzt dürfen verschiedene Nuancen wie Chilirot, Burgunder, Kirsche und Fuchsie fröhlich kombiniert werden, was ganz neue Styles ermöglicht.

Weiterlesen

Der Sommer ist da – Alleskönner Maxidress perfekt stylen

Sommerzeit ist Kleiderzeit. Jetzt kannst Du wieder das Maxidress aus leichten, fliessenden Stoffen in bunten Farben hervorholen. Die knöchel- oder bodenlangen Kleider gibt es in vielen Mustern und Farben als trägerlose Variante, im Empirestil, mit Spaghettiträgern oder als Neckholder. Da ist für jeden Figurtyp etwas dabei. Mit den richtigen Accessoires kannst Du Dein Maxikleid elegant und schick, für die Strandparty oder rockig stylen und bist für jede Gelegenheit gut angezogen.

Weiterlesen

Pastelltöne modisch kombinieren – so funktioniert es

Pastellfarben liegen im Trend; clever kombiniert, wirken Hose, Rock oder Bluse in diesen Farben besonders frisch und gleichzeitig dezent. Pastellfarben gehören in der Modewelt zu den Klassikern. Doch viele modebewusste Frauen sind sich unsicher, wie sie die Kleidung in den zarten Blau- oder Rosatönen am besten kombinieren können. Wer hier einige Basics beachtet, kann gar nichts falsch machen und ist stets gut angezogen.

Weiterlesen

Warum Ei und Kartoffeln gut zusammenpassen – gesunde Lebensmittelkombinationen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Würstchen mit Senf, Kartoffeln mit Spiegelei oder Steak mit Rosmarinmarinade – viele Lebensmittel werden schon seit jeher miteinander kombiniert oder gelten als klassische Speisepartner. Ernährungswissenschaftler haben herausgefunden: Viele Kombinationen ergeben nicht nur vom kulinarischen, sondern auch vom gesundheitlichen Aspekt her Sinn. Der Artikel stellt besonders günstige Kombinationen vor, die in keinem Speiseplan fehlen sollten. Eiweiss stellt einen wichtigen Makronährstoff dar, der in der täglichen Ernährung eine herausragende Rolle spielt und zahlreiche Funktionen im menschlichen Körper übernimmt. Doch nicht jedes eiweissreiche Nahrungsmittel wird gleich gut vom Körper aufgenommen; deshalb werden bestimmte Lebensmittel so miteinander kombiniert, dass ihre eiweissreichen Bestandteile sich in der Verwertbarkeit gegenseitig ergänzen, also die biologische Wertigkeit insgesamt erhöhen. Hierzu zählen vor allem Eier und Kartoffeln, die im Verhältnis eins zu zwei miteinander kombiniert werden sollten. Aber auch Bohnen und Mais ergänzen sich gegenseitig optimal und sorgen dafür, dass das enthaltene Eiweiss besser aufgenommen wird. Die Hülsenfrüchte, die beispielsweise Verwendung in mexikanischen Gerichten finden, sollten im Verhältnis eins zu eins eingesetzt werden, damit sie ihre volle Wirkung entfalten können.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});