Frisches Gemüse – Tipps und Tricks für Zubereitung und Resteverwertung

Heute war ich wieder einmal auf einem Bauernmarkt und schwelgte in den farbenfrohen, duftenden Auslagen an den vielen Ständen. Auch der grösste Supermarkt kann nicht mithalten mit der enormen Auswahl an frischen Produkten, wie man sie eben nur auf Märkten findet. Da ist es schwierig, sich zu entscheiden, und so bummelte ich erst einmal umher. An einem Stand kam ich mit einem jungen Paar ins Gespräch. Sie meinten, es sei ja schon gut, öfters mal frisches Gemüse zu essen, aber die Zubereitung sei so umständlich und bei einigen wisse man ja gar nicht, wie man es richtig rüstet. Dabei hielten sie ratlos einen Fenchel in der Hand.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});